Archiv für Juni, 2016

Zeta Ransomware

Die Zeta Ransomware ist ein schädliches Trojaner-Programm, das die privaten Daten eines Benutzers mit dem RSA-2048-Kryptosystem verschlüsselt. Die Erschaffer der Ransomware könnten Sie auffordern, ihnen 5 Bitcoins im Austausch für einen persönlichen Entschlüsselungsschlüssel zu überweisen. Der Betrag ist ziemlich hoch, da er sich auf ca. 3046 EUR belaufen würde, wenn man ihn von Bitcoins auf EUR umrechnet. Leider gibt es keine Garantie, dass Sie den Entschlüsselungsschlüssel wie versprochen erhalten werden. Bevor Sie also eine voreilige Entscheidung treffen, raten wir Ihnen, den Rest des Artikels zu lesen und mehr über die Malware herauszufinden. Wenn Sie nicht vorhaben, das Lösegeld zu bezahlen, sollten Sie diese Trojaner-Infektion so schnell wie möglich entfernen. Die nachstehenden Anweisungen werden Ihnen zeigen, wie Sie die Zeta Ransomware manuell löschen können. Wenn Ihnen jedoch diese Option zu kompliziert erscheint, versuchen Sie den Trojaner mit einer legitimen Antimalware-Software zu entfernen. Mehr lesen »

PC Accelerate Pro

Anwendungen wie PC Accelerate Pro verbreiten sich heutzutage sehr schnell, weil sie eine günstige und effektive Weise sind, gilt zu verdienen. Sie sollten dieses sogenannte „Optimierungs-Tool“ entfernen, weil es überhaupt nichts optimiert. Tests haben gezeigt, dass die Anwendung einen Scan Ihres Systems durchführt und Ihnen fragwürdige Scanergebnisse bereitstellt, die vorgeben, dass Ihr Computer eine ernsthafte Reinigung erfordert. Diese Anwendung ist allerdings kostenpflichtig und nur nach dem Kauf werden Sie realisieren, dass sie nicht gut ist. Diese Anwendung ist nichts weiter als eine Maschine, um Geld zu verdienen, der gestoppt werden muss. Außerdem haben Tests gezeigt, dass diese Anwendung heimlich Malware auf Ihrem PC installieren können; je eher Sie sie also deinstallieren, umso besser. Mehr lesen »

Herbst Ransomware

Die Herbst Ransomware ist eine Infektion, die deutschsprachige Benutzer angreift. Da diese Infektion sich nicht selbst auf Ihren Computer installieren kann, tricksen ihre Erschaffer Sie aus, damit Sie sie selbst starten. Diese Infektion kann in manipulierten Spam-E-Mail-Anhängen versteckt sein, und der Programmstarter könnte Ihnen als harmlose Datei (wie z. B. eine PDF-Datei oder ein Word-Dokument) präsentiert werden. Sobald Sie diese Datei herunterladen und öffnen, beginnt diese schädliche Bedrohung, ihre Dateien zu verschlüsseln. Bei den Dateien, die von dieser Bedrohung betroffen sind, handelt es sich insbesondere um personenbezogene Dateien, und unser Untersuchungsteam hat festgestellt, dass diese Bedrohung höchstwahrscheinlich die Dateien auf dem Desktop und in den Verzeichnissen Meine Bilder und Meine Musik verschlüsselt. Sobald diese Dateien verschlüsselt werden, erscheint eine Pop-up-Mitteilung, die eine Lösegeldzahlung im Austausch für Ihre Dateien verlangt. Obwohl diese Bedrohung verspricht, Ihre Dateien zu entschlüsseln, sind wahrscheinlich alle Versprechen, die von Cyberkriminellen gemacht werden, nur leere Worte. Finden Sie mehr darüber und die Entfernung der Herbst Ransomware heraus, indem Sie diesen Bericht durchlesen. Mehr lesen »

OnlineMapFinder Toolbar

OnlineMapFinder Toolbar ist eine Browsererweiterung/Toolleiste und ihre Entwickler geben vor, dass sie entwickelt wurde, um Ihnen zu helfen, Ihr Ziel einfacher zu finden. Wir bitten Sie allerdings, zu unterscheiden, und empfehlen, dass Sie sie von Ihrem Computer entfernen, wenn sie installiert sein sollte. Sie stammt von einer höchst unzuverlässigen Firma namens IAC Applications, früher als Mindspark bekannt. Dieses Unternehmen ist bekannt dafür, unzählige Browsererweiterungen zu veröffentlichen, die vorgeben, zuverlässig zu sein, während sie nichts Nützliches bieten. Ihre unechten Funktionen lenken vom wahren Zweck, nämlich dem Generieren von Werbeeinnahmen, ab. Es ist offensichtlich, dass diese Toolleiste, genau wie ihre Klone, über eine Suchmaschine verfügen, die so eingestellt ist, dass sie die Startseite Ihres Browsers und die Suchmaschine ersetzt und Ihnen in den Suchergebnissen Werbe-Links anzeigen. Um mehr über diese Toolleiste zu erfahren, empfehlen wir, dass Sie den ganzen Artikel lesen. Mehr lesen »

JuicyLemon Ransomware

Die JuicyLemon Ransomware ist eine neue trojanerartige Infektion, die den Zweck hat, nahezu alle Dateien auf Ihrem Computer zu verschlüsseln und sich dann selbst zu entfernen. Ihre Entwickler bieten Ihnen „Hilfe“ bei der Bewältigung Ihres Problems. Natürlich fällt professionelle Hilfe nicht billig aus. Deshalb verlangen die Cyberkriminellen Geld für den Entschlüsseler. In den meisten Fällen besteht keine Notwendigkeit, diese Infektion zu löschen, weil sie sich nach der Verschlüsselung Ihrer Dateien selbst entfernt. Deshalb unterscheidet sie sich ein wenig von anderen Ransomware-Infektionen. In diesem Artikel werden wir alle verfügbaren Informationen darüber aufführen. Mehr lesen »

Green_ray Ransomware

Aus einem bestimmten Blickwinkel betrachtet, ist die Green_ray Ransomware auf jeden Fall eine der gravierendsten Ransomware-Infektionen, die Ihren Computer in Mitleidenschaft ziehen können, da diese Bedrohung in der Lage ist, buchstäblich alle Ihre Dateien zu verschlüsseln. Die meisten anderen ihrer Kategorie zielen nur auf personenbezogene Dateien, wie Fotos, Videos und Dokumente ab, aber bei diesem heimtückischen Programm hat man sich entschieden, sogar .exe-Dateien in allen Ihren Ordnern, außer Ihrem Windows-Verzeichnis, anzugreifen. Normalerweise wäre dies der schlimmste Albtraum, den man sich vorstellen kann. Doch diese Ransomware hat eine Eigenschaft, aufgrund derer Sie gewissermaßen „Glück“ zu haben scheinen, dass Sie nicht von einer andere angegriffen worden sind. Kurz gesagt, Sie könnten in der Lage sein, Ihre verschlüsselten Dateien sogar ohne den Entschlüsselungsschlüssel wiederherzustellen, für den diese Kriminellen ein Lösegeld verlangen. Wenn Sie die Gefahr, die das Vorhandensein eines solchen Programms auf Ihrem System darstellt, verstehen, sollten Sie nicht zögern, die Green_ray Ransomware umgehend zu löschen. Mehr lesen »