YesSearches.com

YesSearches.com

Wenn Sie beim Öffnen Ihres Browsers YesSearches.com darauf vorfinden, dann ist Ihr Computer wahrscheinlich mit einem Browser-Hijacker infiziert worden. Diese Anwendungen führen ohne Ihre Erlaubnis Änderungen an Ihrem Browser durch. Dies verletzt nicht nur Ihre Privatsphäre, sondern ist auch unrechtmäßig. Diesen Hijacker auf Ihrem Computer zu belassen, kann zu keinem Vorteil für Sie führen. Deshalb raten wir Ihnen, YesSearches.com aus Ihren Browsern zu entfernen, bevor Sie unsicheren Drittanbieterinhalten ausgesetzt werden. Da sich dieser Hijacker sehr wahrscheinlich zusammen mit anderen Malware-Programmen in Ihren Computer hineinschleicht, könnte Ihr Windows-Betriebssystem auch von einer Reihe von anderen Bedrohungen unter Beschuss stehen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, womit Sie es zu tun haben, damit Sie entsprechend handeln können, lesen Sie bitte unseren Bericht zu Ende.

YesSearches.com ist eine Suchmaschine, die behauptet, ein führender weltweiter Anbieter von suchbasierter Werbung zu sein. Sein Such-Tool erzeugt jedoch nicht einmal Suchergebnisse, sonder leitet Sie statt dessen an die Google-Suchergebnisseite weiter. Leider können Sie den Links, die Sie dort finden, nicht vertrauen, weil dieser Hijacker in der Lage sein könnte, die Suchergebnisse abzuändern und Drittanbieter-Anzeigen und -Links einzufügen. Bei diesem Tool dreht sich alles ums Geldverdienen durch Werbung. Wie soll man so etwas überhaupt vertrauen können? Hier ist, was die „About“ („Über uns“)-Seite über das Unternehmen hinter diesem nutzlosen Browser-Hijacker verrät:

We specialize in online advertising, web traffic generation, online search syndication and Search Engine Marketing, helping owners of websites and web networks to generate revenue.

Im Grunde verbirgt es also nicht einmal seinen wahren Zweck. Es will nicht glückliche Benutzer und Kunden, es will Internetverkehr für Partner-Websites erzeugen, d. h. viel leichtes Geld mit Werbung verdienen. Dieser Hijacker könnte auch Daten über Ihre Online-Aktivitäten sammeln, damit er Ihnen relevante Anzeigen und Links anzeigen kann und Sie auf diese Weise zum Klicken darauf zu bewegen. Wir raten Ihnen, sich von jedweden Anzeigen und Links in Bezug auf diese Suchmaschine fernzuhalten, da diese Sie auf unzuverlässige oder schädliche Websites führen können. Nur das Löschen von YesSearches.com kann Sie vor den nachteiligen Folgen schützen.

Wenn dieser Browser-Hijacker Ihr Betriebssystem infiltriert, wird er YesSearches.com auf willkürliche Weise in allen gängigen Browsern als Ihre neue Startseite festlegen, einschließlich Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome. Dies ist ein ernszunehmender Verstoß gegen Ihre Privatsphäre, die Sie nicht vernachlässigen sollten. Jedes Mal, wenn Sie irgendeinen dieser Browser starten, wird diese Suchmaschine Sie begrüßen. Auf der Hauptseite können Sie viele Schnellverbindungslinks zu Drittanbieter-Websites für verschiedene Kategorien finden, wie Beliebte Websites, Einkaufen und Spiele. Abgesehen davon gibt es auch rechts darunter Drittanbieter-Anzeigen. Diese Links und Anzeigen könnten zu unzuverlässigen Websites führen, da keine Garantie in Bezug auf die Drittanbieter besteht. Wir raten Ihnen, YesSearches.com aus Ihren Browsern zu löschen, bevor Sie auf eine Anzeige klicken und mehr sicherheitsbezogene Probleme verursachen, als Sie bewältigen können.

Es gibt eine gute Sache in Bezug auf diesen potenziell schädlichen Browser-Hijacker, und das ist auf jeden Fall die Tatsache, dass sich Ihr Computer leicht davon säubern lässt. Sie können die Einstellungen Ihrer Browser-Startseite einfach wiederherstellen, und das ist alles. Wenn Sie das noch nie zuvor gemacht haben, verwenden Sie bitte unsere nachstehenden Anweisungen. Um jedoch völlig sicher zu sein, dass Ihr Computer sauber ist und es keine weiteren Bedrohungen gibt, empfehlen wir, dass Sie einen System-Scan durchführen. Sie können einen kostenlosen Online-Malware-Scanner verwenden, und zwar einen, dem Sie vertrauen können. Wenn er irgendwelche Infektionen findet, müssen Sie handeln und alle Bedrohungen eliminieren. Sollten Sie irgendwelche Fragen haben, hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar.

Entfernen von YesSearches.com aus dem Browser

Mozilla Firefox

  1. Drücken Sie Alt+X und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Allgemein auf der linken Seite und überschreiben Sie Ihre Startseiten-URL.

Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt+F und wählen Sie Einstellungen.
  2. Markieren Sie unter Beim Start die Option Bestimmte Seite oder Seiten öffnen.
  3. Klicken Sie auf Seiten festlegen.
  4. Ändern Sie Ihre Startseiten-URL und klicken Sie auf OK.

Internet Explorer

  1. Drücken Sie Alt+X und gehen Sie zu Internetoptionen.
  2. Wählen Sie den Tab Allgemein und ändern Sie Ihre Startseiten-URL.
  3. Klicken Sie auf OK.

Antwort schreiben