Windows Test Master

Windows Test Master

Auch wenn die cleveren Lügen von Windows Test Master sehr überzeugend klingen, sollten Sie diesem gefälschten Anti-Spyware-Programm keinesfalls vertrauen. Dieses betrügerische Sicherheitsprogramm wurde von seinen kriminellen Machern mit nur einem Ziel entwickelt: ahnungslose Opfer um ihr ehrlich verdientes Geld zu bringen. Und obgleich Windows Test Master täuschend echt aussieht, handelt es sich dennoch um eine Fälschung. Das Programm ist nicht in der Lage, irgendeines seiner Versprechen tatsächlich zu erfüllen.

Windows Test Master bedient sich verschiedener hinterhältiger Taktiken, um sich Zugang zum PC seines Opfers zu verschaffen. Unter anderem gehören dazu raffinierte Browser-Hijacker (die Ihren Browser gegen Ihren Willen auf andere Seiten umleiten), gefälschte Malware-Scanner im Web und seit neuestem auch eigentlich legitime Downloads von externen Webseiten, an die Windows Test Master seine Trojaner und Malware einfach anhängt.

Typische Symptome im Zusammenhang mit Windows Test Master sind Probleme beim Herstellen einer Internetverbindung und beim Starten von legitimen Programmen. Auf diese Weise will der Schädling verhindern, dass der Benutzer eine Anwendung herunterlädt oder ausführt, die Windows Test Master aufspüren und vom System löschen könnte.

Schlussendlich erlangen Sie die Kontrolle über Ihren Computer nur zurück, wenn Sie Windows Test Master unverzüglich entfernen. Dazu nutzen Sie am besten die Hilfe einer legitimen und leistungsstarken Sicherheitssoftware.

Diese Windows Test Master prozesse stoppen:

qhoonxl.exe
[random].exe

Diese Windows Test Master dateien entfernen:

qhoonxl.exe
%AppData%\Microsoft\[random].exe

Diese Registry-Einträge der Windows Test Master entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\egui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msascui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msmpeng.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ekrn.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastsvc.exe "Debugger" = 'svchost.exe'

Antwort schreiben