Windows System Integrity

Manchmal ist es schwierig, echte und betrügerische Sicherheitsprogramme im Web auseinanderzuhalten. Dies trifft besonders auf die berühmt-berüchtigte, gefälschte Anti-Spyware-Anwendung Windows System Integrity zu. Dieser Schädling soll Ihrem PC keinen Nutzen bringen, sondern hat es einzig und allein auf das Geld ahnungsloser Opfer abgesehen. Er imitiert das Aussehen und die Funktionsweise echter Anti-Spyware-Anwendungen und versucht, seine Opfer mit einer gefälschten Systemprüfung an der Nase herumzuführen. Schlussendlich sollten Sie keiner der Meldungen von Windows System Integrity vertrauen!

Dieser Schädling setzt alle verfügbaren Mittel ein, um sich Zugang zu Ihrem Computer zu verschaffen. Dazu gehören solche bekannten Methoden wie gefälschte Malware-Scanner im Web oder die sogenannten Browser-Hijacker, also Websites, die den Browser des Benutzers gegen seinen Willen auf kompromittierte Seiten umleiten. Dort lauert die Installationsdatei von Windows System Integrity und wird automatisch auf den PC heruntergeladen, sobald der Benutzer diese Websites sogar nur aufruft.

Das Aufspüren und Entfernen von Windows System Integrity kann sich als recht schwierig erweisen, weil der Schädling sehr geschickt vorgeht. Zudem bombardiert Windows System Integrity den Benutzer mit unzähligen gefälschten Sicherheitshinweisen (zumeist Pop-ups) und die Internetverbindung wird blockiert. Schlussendlich erlangen Sie die Kontrolle über Ihren PC nur zurück, wenn Sie Windows System Integrity sofort beseitigen.

Diese Windows System Integrity prozesse stoppen:

[random].exe

Diese Windows System Integrity dateien entfernen:

%AppData%\Microsoft\[random].exe

Diese Registry-Einträge der Windows System Integrity entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ekrn.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastsvc.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msmpeng.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\egui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msascui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'

Antwort schreiben