Windows Saviour Firewall

Windows Saviour Firewall

Bei Windows Saviour Firewall handelt es sich um eine gefälschte Anti-Spyware-Anwendung, die Ihnen im Handumdrehen das Geld aus der Tasche zieht, wenn Sie diese Gefahr unterschätzen. Und selbst, wenn die Benutzeroberfläche dieses Schädlings Sie an legitime Sicherheitssoftware erinnert – Windows Saviour Firewall ist nicht in der Lage, Ihren Computer zu schützen, sondern wurde dazu entwickelt, Sie gehörig übers Ohr zu hauen.

Windows Saviour Firewall gelangt unter anderem über E-Mail-Spam auf Ihren Computer. Daher sollten Sie Ihre eingehenden Mails immer sorgfältig prüfen, denn sogar Nachrichten von Absendern, die Sie kennen, können mit einem Virus befallen sein, wenn das Benutzerkonto des Absenders durch Hacker missbraucht wurde. Laden Sie niemals Dateianhänge herunter oder öffnen Sie diese ohne vorherige Prüfung, denn genau darin kann sich die Installationsdatei eines Trojaners verstecken, der später Windows Saviour Firewall auf Ihr System lädt.

Falls Sie Windows Saviour Firewall jedoch schon auf Ihrem Computer haben, ignorieren Sie die Fehlermeldungen, die Ihnen angezeigt werden. Diese Warnungen sind allesamt falsch. Es gibt keine Viren und Gefahren auf Ihrem Computer – bis auf Windows Saviour Firewall. Der Schädling will Sie dazu bringen, die Lizenz für die Vollversion seiner Software zu erwerben. Angeblich würde diese Sie vor verschiedenen Bedrohungen schützen, doch wenn Sie den Kriminellen hinter Windows Saviour Firewall Ihre Kreditkartennummer aushändigen, werden sie im Handumdrehen Ihr Bankkonto leerräumen. Schützen Sie sich davor und löschen Sie Windows Saviour Firewall unverzüglich von Ihrem Computer.

Diese Windows Saviour Firewall prozesse stoppen:

[random].exe
ggahpn.exe

Diese Windows Saviour Firewall dateien entfernen:

%AppData%\Microsoft\[random].exe
ggahpn.exe

Diese Registry-Einträge der Windows Saviour Firewall entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ekrn.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\egui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastsvc.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msmpeng.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msascui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\afwserv.exe "Debugger" = 'svchost.exe'

Antwort schreiben