Windows Problems Stopper

Windows Problems Stopper

Sich mit falschen Anti-Spyware-Anwendungen auseinander zu setzen kann immer sehr frustrierend sein, besonders wenn man mit einem Programm wie Windows Problems Stopper infiziert wurde. Dieses falsche Programm ist sehr gut darin sich für ein echtes Antivirus-Programm auszugeben, weil es das Layout und das Overall-Design von den berühmten Antivirus-Anwendungen nachahmt.

Deswegen ist es sogar für erfahrene Computer-Benutzer schwer dieses Programm von einem echten Programm zu unterscheiden. Denken Sie jedoch immer daran, dass Alles, was auf Ihrem Computer haben, Sie selbst installiert haben, deswegen wenn Windows Problems Stopper auftaucht und über irgendwelche Sicherheitsprobleme oder Infektionen berichtet UND Sie keine Ahnung haben, wo dieses Programm herkommt, dann sind Sie definitiv infiziert wurden.

Meistens gelangt Windows Problems Stopper auf Ihren Computer beim Herunterladen von falschen Online-Video-Codecs. Zum Beispiel, wenn Sie ein Online Video entdeckt haben und Sie können es nicht ansehen, weil Sie angeblich keinen dafür notwendigen Codec haben. Wenn Sie diesen sogenannten “Codec” herunterladen, erzwingt sich Windows Problems Stopper auf Ihr System und installiert sich selbst automatisch ohne Sie zum Installieren aufzufordern.

Dann müssen Sie sich mit einer Reihe von falschen Sicherheitsnachrichten und anderen lästigen Symptomen, wie die Unfähigkeit Ihre Lieblinsprogramme zu staretn, auseinandersetzen. Entfernen Sie Windows Problems Stopper um Ihren Computer wieder in den normalen Zustand zu versetzen und falls Sie dieses Programm nicht manuell entfernen können, dann verwenden Sie ein zuverlässiges Sicherheitswerkzeug, das die Entfernung für Sie automatisch vornehmen kann.

Diese Windows Problems Stopper prozesse stoppen:

Protector-[Random].exe
Protector-aqs.exe

Diese Windows Problems Stopper dateien entfernen:

Windows Problems Stopper.lnk
%AppData%\NPSWF32.dll
%CommonStartMenu%\Programs\Windows Problems Stopper.lnk
%AppData%\result.db
%AppData%\Protector-[Random].exe
%Desktop%\Windows Problems Stopper.lnk
Protector-aqs.exe

Diese Registry-Einträge der Windows Problems Stopper entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_ERROR_PAGE_BYPASS_ZONE_CHECK_FOR_HTTPS_KB954312
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "Inspector"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "net" = 2012-3-5_1
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegistryTools" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings "WarnOnHTTPSToHTTPRedirect" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegedit" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableTaskMgr" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\autoupdate.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\antivirus.exe

Antwort schreiben