Windows Instant Scanner

Windows Instant Scanner

Es gibt unzählige Computerprogramme in der virtuellen Welt, die Funktionsfehler von Windows verursachen können. Windows Instant Scanner ist ein solches Programm und nicht nur schädlich, sondern zudem äußerst hinterlistig und aufdringlich. Damit haben wir es hier mit einer der gefährlichsten gefälschten Anti-Spyware-Anwendungen zu tun. Die Entwickler von Windows Instant Scanner haben diesen Parasiten den älteren Anwendungen Windows Privacy Counsel und Windows Custom Safety nachempfunden. Windows Instant Scanner tarnt sich als legitimes Sicherheitsprogramm, hat aber in Wahrheit genau das Gegenteil im Sinn, nämlich Ihr Windows-System ohne Vorwarnung komplett zusammenbrechen zu lassen! Wenn Sie also Fehlfunktionen von Windows bemerken oder wenn Ihnen unbekannte Computerprüfprogramme anbieten, verschiedene Malware auf Ihrem PC zu beseitigen, dann hat Windows Instant Scanner möglicherweise bereits einen Angriff auf Ihr System gestartet.

Windows Instant Scanner kann Ihren Computer auf verschiedene Weise schädigen, angefangen von einer verminderten Leistung bis hin zu nicht mehr verfügbaren Nutzerprivilegien. Am nervigsten sind jedoch wahrscheinlich die unzähligen gefälschten Sicherheitsprüfungen und Pop-up-Fehlermeldungen, die Sie vor überhaupt nicht vorhandenen Gefahren auf Ihrem PC warnen. Ziel dabei ist es, Ihnen einzureden, dass Sie diese angeblichen Bedrohungen in Ihrem System nur mithilfe der Vollversion von Windows Instant Scanner wieder loswerden – was natürlich nicht stimmt. Ganz im Gegenteil: Wenn Sie die nutzlose Lizenz für Windows Instant Scanner erwerben, geben Sie dabei Ihre privaten Daten preis, die von Cyber-Kriminellen beliebig missbraucht werden könnten.

Windows Instant Scanner ist äußerst gefährlich und sollte am besten mithilfe leistungsstarker Sicherheitsanwendungen beseitigt werden. Sparen Sie nicht am falschen Ende, sondern profitieren Sie von den Funktionen eines legitimen Schutzprogramms, das Windows Instant Scanner automatisch entfernt und Ihren PC auch zukünftig vor weiteren Schädlingen schützt! Und auch wenn Sicherheitsprogramme Ihr System vor unerwünschten Eindringlingen bewahren, sollten Sie beim Surfen im Internet stets Vorsicht walten lassen, denn gefälschte Anwendungen wie Windows Instant Scanner nutzen jede Sicherheitslücke, die sich ihnen bietet. Windows Instant Scanner gelangt zum Beispiel über gefälschte Codecs, über infizierte Links in E-Mail-Anhängen oder als heimlicher Bestandteil von Download-Paketen auf Ihren Computer. Achten Sie also genau darauf, was Sie installieren und auf welchen Seiten Sie im Internet surfen – schon der kleinste Fehler könnte schwerwiegende Folgen haben.

Aktivierungsschlüssel: 0W000-000B0-00T00-E0020

Diese Windows Instant Scanner prozesse stoppen:

Protector-gjrt.exe
Protector-[Random].exe

Diese Windows Instant Scanner dateien entfernen:

%CommonStartMenu%\Programs\Windows Custom Safety.lnk
Windows Instant Scanner.lnk
%AppData%\NPSWF32.dll
%AppData%\result.db
%AppData%\1st$0l3th1s.cnf
Protector-gjrt.exe
%AppData%\Protector-[Random].exe
%Desktop%\Windows Custom Safety.lnk

Diese Registry-Einträge der Windows Instant Scanner entfernen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\ASProtect
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\protector.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "UID" = "otbpxlqhjd"
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\npfmessenger.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\xp_antispyware.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\install[1].exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\cmdagent.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\srng.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\tsadbot.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\alevir.exe

Antwort schreiben