Windows High-End Protection

Windows High-End Protection

Programme, die sich für echte und nützliche Sicherheitsanwendungen ausgeben, in Wirklichkeit jedoch heimtückische Computer-Gefahren sind, werden vermeintliche Anti-Spyware-Anwendungen genannt. Windows High-End Protection ist genau so ein Programm und auch wenn es optisch echten bekannten Sicherheitsprogrammen ähnlich ist, Windows High-End Protection ist nur eine weitere Gefahr mit glänzender Oberfläche und die von dem Vorgänger-Programm Windows Safety Manager stammt. Windows High-End Protection gelangt schneller auf Ihr Windows-System als Sie denken können und wird Ihr ehrlich verdientes Geld stehlen, deswegen müssen Sie sich von diesem bösartigen Programm in Acht nehmen und es sofort nach der Entdeckung entfernen.

Windows High-End Protection braucht keine Erlaubnis um Ihr System zu infizieren, es schleicht sich via Sicherheitslücken und Hintertüren auf Ihr System, als falsche Online-Prüfungen oder gebündelt mit den heruntergeladenen Programmen. Das bedeutet, dass Sie extrem vorsichtig sein müssen, wenn Sie etwas im Internet herunterladen, weil falsche Anwendungen wie Windows High-End Protection sich hinter jeder virtuellen Ecke verstecken können. Auch wenn Sie infiziert werden, dürfen Sie in keine Panik geraten und dieses falsche Programm sofort entfernen! Wichtig ist, dass Sie die falschen Nachrichten und Prüfungsergebnisse von Windows High-End Protection ignorieren, weil es eins von den wichtigsten Tricks von den Betrügern ist um Sie zum Geldausgeben für die Vollversion von dem nutzlosen Programm Windows High-End Protection.

Entfernen Sie Windows High-End Protection mit einem leistungsstarken Sicherheitswerkzeug und vergessen Sie diese schreckliche Infektion ganz schnell. Es kann kompliziert sein dieses falsche Programm manuell zu entfernen, wenn Sie keine Erfahrung damit haben, deswegen zögern Sie nicht und investieren Sie in ein legitimes Sicherheitswerkzeug, das Windows High-End Protection für Sie für immer entfernen kann. Vergessen Sie nicht, dass auch wenn Sie dieses falsche Programm manuell entfernen, Ihr System jedoch ungeschützt lassen, riskieren Sie die Sicherheit Ihres System nach wie vor und nächstes Mal kann ein mehr schädliches Programm als Windows High-End Protection, wie ein gefährlicher Trojaner, auf Ihren PC gelangen.

Aktivierungsschlüssel: 0W000-000B0-00T00-E0020

Diese Windows High-End Protection prozesse stoppen:

Protector-afyj.exe
Protector-[Random].exe
Protector-idxl.exe

Diese Windows High-End Protection dateien entfernen:

Protector-afyj.exe
%AppData%\Protector-[Random].exe
%Desktop%\Windows Antivirus Care.lnk
%AppData%\NPSWF32.dll
%CommonStartMenu%\Programs\Windows Antivirus Care.lnk
Protector-idxl.exe
%AppData%\result.db

Diese Registry-Einträge der Windows High-End Protection entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\mssmmc32.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\atro55en.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\scrscan.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "UID" = "okanrqfdwk"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\bisp.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\utpost.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\esafe.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\install[4].exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\pcip10117_0.exe

Antwort schreiben