Windows Firewall Constructor

Windows Firewall Constructor

Windows Firewall Constructor sieht zwar auf den ersten Blick durchaus wie ein brandaktuelles Antiviren-Programm aus, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, denn es handelt sich hier um eine betrügerische Anti-Spyware-Anwendung, die nichts Gutes im Schilde führt! Windows Firewall Constructor hat es auf das Geld ahnungsloser Benutzer abgesehen und wenn Sie diesem Parasiten freie Hand gewähren, werden Sie im Nu zu seinem nächsten Opfer.

Dieser Schädling verfügt über ein weitreichendes Netzwerk zur Verbreitung und kann auf verschiedene Weise auf Ihren Computer gelangen. Zu diesen Verbreitungsmechanismen gehören beispielsweise Spam-Nachrichten, gefälschte Malware-Scanner im Web, infizierte Flash-Werbebanner, betrügerische Links in sozialen Netzen und sogenannte Blackhat-SEO-Techniken (hierbei werden schädliche Links unter die legitimen Ergebnisse von Suchmaschinen im Web gemischt). All diese Methoden haben eines gemeinsam: der Schädling wartet nicht erst auf die Zustimmung des Benutzers, sondern installiert sich von ganz allein auf dem Computer. Dort nistet er sich bequem ein und beginnt, Sie mit unzähligen gefälschten Sicherheitsmeldungen und einer komplett getürkten Systemprüfung zu nerven.

Bei dieser Prüfung werden diverse angebliche Bedrohungen auf Ihrem PC gefunden, die Sie dazu bewegen sollen, die Vollversion von Windows Firewall Constructor zu kaufen. Falls Sie das täten, würden Sie den kriminellen Machern aber unweigerlich Ihre Bankdaten aushändigen und Sie könnten sich von Ihrem Geld verabschieden. Stattdessen sollten Sie Windows Firewall Constructor unverzüglich entfernen, bevor der Schädling nicht nur Ihren Computer außer Gefecht setzt, sondern sich auch noch mit Ihrem Geld aus dem Staub macht.

Diese Windows Firewall Constructor prozesse stoppen:

Protector-[Random].exe
Protector-tmd.exe

Diese Windows Firewall Constructor dateien entfernen:

%AppData%\Protector-[Random].exe
%AppData%\result.db
%AppData%\NPSWF32.dll
Protector-tmd.exe
Windows Firewall Constructor.lnk
%CommonStartMenu%\Programs\Windows Firewall Constructor.lnk
%Desktop%\Windows Firewall Constructor.lnk

Diese Registry-Einträge der Windows Firewall Constructor entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ethereal.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegedit" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ss3edit.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_ERROR_PAGE_BYPASS_ZONE_CHECK_FOR_HTTPS_KB954312 "iexplore.exe"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "UID" = "dbbqyjinfs"
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\wupdt.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableTaskMgr" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "net" = 2012-2-29_2
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "Inspector"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings "WarnOnHTTPSToHTTPRedirect" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\McSACore.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\bootwarn.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegistryTools" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\PC_Antispyware2010.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\auto-protect.nav80try.exe

Antwort schreiben