Windows Custodian Utility

Windows Custodian Utility

Glauben Sie nie an die Behauptungen von Windows Custodian Utility. Diese bösartige falsche Anti-Spyware-Anwendng ist nur dafür da um Sie auszunehmen und hinterlasst Ihnen Nichts als Gegenleistung für Ihr Geld. Es wurde von den selben Kriminellen entwickelt, die auch Windows Trouble Taker entwickelt haben und die einzige Absicht, die diese Kriminelle verfolgen, ist Ihr Geld zu stehlen und nicht Ihrem PC irgendwelche Vorteile zu bieten. Nachdem wir das erwähnt haben, diese falsche Anti-Spyware-Anwendung kann keinerlei Gefahren entdecken oder von Ihrem PC entfernen, sondern nur weitere Schäden auf Ihrem PC anrichten.

Windows Custodian Utility verwendet bereits bekannte Infektionsmethoden um auf den PC des potenziellen Opfers zu gelangen. Das reicht von den falschen Online-Prüfungen gegen bösartige software und Webseiten mit hinterhältigen Browser-Hijackern  bis zum heimlichen Eindringen auf die PCs der Benutzer. Wenn Windows Custodian Utility seine Wurzeln auf dem System geschlagen hat, beginnt es die Attacke indem es eine falsche Sicherheitsprüfung auf dem System durchführt. Nach dieser Prüfung folgen falsche Sicherheitsnachrichten, die von Windows Custodian Utility erstellt werden.

Diese Nachrichten informieren den Benutzer über die Notwendigkeit Windows Custodian Utility zu kaufen um den PC gegen Gefahren zu schützen. Das entspricht jedoch nicht der Wahrheit und die Benutzer werden dringend aufgefordert niemals Geld für dieses falsche Programm auszugeben. Entferen Sie besser Windows Custodian Utility sofort nach der entdeckung und stellen Sie die Sicherheit und die Privatsfäre Ihres PC wieder her.

Aktivierungsschlüssel: 0W000-000B0-00T00-E0020

Diese Windows Custodian Utility prozesse stoppen:

Protector-syyx.exe
Protector-[Random].exe
Protector-jdpf.exe

Diese Windows Custodian Utility dateien entfernen:

Protector-syyx.exe
%AppData%\Protector-[Random].exe
%Desktop%\Windows Custodian Utility.lnk
Protector-jdpf.exe
%AppData%\result.db
%AppData%\NPSWF32.dll
Windows Custodian Utility.lnk
%CommonStartMenu%\Programs\Windows Custodian Utility.lnk

Diese Registry-Einträge der Windows Custodian Utility entfernen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\mssmmc32.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\pcip10117_0.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\esafe.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "UID" = "okanrqfdwk"
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\utpost.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\install[4].exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\bisp.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\atro55en.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\scrscan.exe

Antwort schreiben