Windows Attacks Defender

Windows Attacks Defender

Wenn man sich den Schädling Windows Attacks Defender einmal so ansieht, legt dies den Verdacht nahe, dass die kriminellen Macher betrügerischer Software keine Mühe scheuen, um neue Trickprogramme zu entwickeln. Diese gefälschte Anwendung kann auf unerfahrene Benutzer sehr überzeugend wirken, vor allem dank einer raffiniert gestalteten grafischen Benutzeroberfläche und diversen Ähnlichkeiten mit echten Sicherheitsprogrammen.

Doch schnell wird klar, dass Windows Attacks Defender über keinerlei Fähigkeiten verfügt, Bedrohungen auf dem PC zu entdecken, in Quarantäne zu verschieben oder gar zu entfernen. Jeder, der sein Geld für die Produkte von Windows Attacks Defender hergibt, erhält einfach nur eine Hülle ohne Inhalt, die keine ihrer glorreichen Versprechen erfüllen wird. Zu den Verbreitungsmethoden von Windows Attacks Defender gehören gefälschte Malware-Scanner im Web oder heimtückische Browser-Hijacker, die Ihren Browser gegen Ihren Willen auf andere Seiten umleiten.

Was die Symptome angeht, so berichten Opfer von blockierten Internetverbindungen, einer zunehmend schlechteren Systemleistung und zufällig auf dem Desktop erstellten Symbolen. Außerdem ließen sich auf infizierten PCs keine Programme mehr starten und Computer litten unter einem enorm fehlerhaften Systemverhalten.

Um die Kontrolle über Ihren Computer zurückzuerlangen, sollten Sie Windows Attacks Defender mithilfe vertrauenswürdiger Sicherheitssoftware entfernen, die Ihren PC auch zukünftig vor vergleichbaren Bedrohungen schützt.

Diese Windows Attacks Defender prozesse stoppen:

%AppData%Protector-[Random].exe
Protector-myq.exe

Diese Windows Attacks Defender dateien entfernen:

%AppData%MicrosoftInternet ExplorerQuick LaunchWindows Attacks Defender.lnk
%Desktop%Windows Attacks Defender.lnk
%AppData%Protector-[Random].exe
%StartMenu%Windows Attacks Defender.lnk
Windows Attacks Defender.lnk
Protector-myq.exe

Diese Registry-Einträge der Windows Attacks Defender entfernen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegedit" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\jedi.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "Inspector"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings "WarnOnHTTPSToHTTPRedirect" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ashLogV.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\_avp32.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableTaskMgr" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegistryTools" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\beagle.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "net" = 2012-2-28_1

Antwort schreiben