Windows Antivirus Machine

Windows Antivirus Machine

Windows Antivirus Machine ist eine echt aussehende Windows-Sicherheitsanwendung, die eine sehr ausgeklügelte Nachbildung von den Vorgängern ist (z.B. Windows Active Guard). Die falsche Anti-Spyware wurde nicht von den zuverlässigen Entwicklern für die Sicherheitssoftware entwickelt und Cyber-Betrüger, die hiner dieser falschen Software stecken, werden dieses falsche Programm verwenden nur um Ihr Geld zu stehlen. Wenn Sie diese Infektion und ihre Oberfläche nicht analysieren, werden Sie schnell dazu bewegt die Vollversion von dem falschen Programm zu kaufen, die jedoch koplett nutzlos ist und Ihr System niemls schützen kann. In Wirklichkeit kann diese Anwendung gar keine bösartige Programme entdecken und Sie müssen Windows Antivirus Machine von Ihrem System sofort entfernen.

Erfundene Anti-Spyware-Anwendungen können auf das System via solche Sicherheitslücken wie wie Anhänge in den Spam-E-Mails, verschlüsselte Software oder sogar durch infizierte tragbare Medien gelangen und können nach der Installation ein richtiges Chaos auf dem System einrichten. Das falsche Programm kann die Anwendungen auf Ihrem System deaktivieren um das Enfernen von den bösartigen Dateien zu verhindern, Internet-Verbindung stören und sogar irreführende Informationen und betrügerische Warnungen anzeigen, die nach einer falschen Computer-Prüfung erstellt werden. Siehe das unten aufgeführte Beispiel:

Firewall has blocked a program from accessing the Internet
Internet Explorer
C:\program files\internet explorer\iexpolre.exe
C:\program files\internet explorer\iexpolre.exe
is suspected to have infected your PC. This type of virus intercepts entered data and transmits them to a remote server.

Zum Glück haben wir den Aktivierungsschlüssel 0W000-000B0-00T00-E0020, mit dem man die auftrettende Symptome beseitigen und die falschen Nachrichten entfernen kann, was die Entfernung von Windows Antivirus Machine erleichtern wird. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie man dieses Virus entfernen kann, empfehlen wir eine automatische Entfernungssoftware zu verwenden, weil Sie sonst die Funktionalität Ihres Systems durch die falsche Vorgehensweise bei der Entfernung beeinträchtigen können. Wenn Sie ein erfahrener Benutzer sind, empfehlen wir trotzdem Ihr System mit einer echten Sicherheitssoftware zu schützen, die auch sicherstellen kann, dass keine bösartige Programme auf Ihr Windows-System gelangen können.

Diese Windows Antivirus Machine prozesse stoppen:

Protector-[Random].exe
Protector-lblv.exe

Diese Windows Antivirus Machine dateien entfernen:

%CommonStartMenu%\Programs\Windows Antivirus Machine.lnk
%AppData%\Protector-[Random].exe
%Desktop%\Windows Antivirus Machine.lnk
%AppData%\1st$0l3th1s.cnf
Protector-lblv.exe
%AppData%\NPSWF32.dll
%AppData%\result.db

Diese Registry-Einträge der Windows Antivirus Machine entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\xp_antispyware.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\install[1].exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\alevir.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\srng.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\tsadbot.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "UID" = "otbpxlqhjd"
HKEY_CURRENT_USER\Software\ASProtect
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\cmdagent.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\npfmessenger.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\protector.exe

Antwort schreiben