Windows Activity Debugger

Windows Activity Debugger

Windows Activity Debugger ist ein gefälschtes Virenschutzprogramm, das nichts Gutes im Schilde führt. Diese betrügerische Anti-Spyware-Anwendung greift Sie gleich auf zweierlei Weise an: einerseits wird Ihr Computer beschädigt und andererseits hat es der Parasit auch auf Ihr Geld abgesehen. Um seine Ziele zu erreichen, täuscht Windows Activity Debugger Ihnen verschiedenste Infektionen auf Ihrem Computer vor – mit Trojanern, Adware, Viren und so weiter – und redet Ihnen dann ein, dass Sie diese angeblichen Bedrohungen nur mit der Vollversion von Windows Activity Debugger wieder loswerden könnten.

Doch schenken Sie diesen Behauptungen keinen Glauben! Würden Sie nämlich die Lizenz für Windows Activity Debugger erwerben, müssten Sie dabei Ihre vertraulichen Daten (Vor- und Zuname, Adresse, Kreditkartennummer und -ablaufdatum sowie CVV2-Code) Dritten preisgeben. Und dann könnten Sie sicher sein, dass diese Cyber-Kriminellen, die hinter Windows Activity Debugger stecken, Ihre Daten auch für weitere illegale Zwecke missbrauchen. Ganz zu schweigen davon, dass man Ihnen nach und nach Ihr Bankkonto leerräumen würde. Und obendrein würde Windows Activity Debugger außerdem Ihren Computer verlangsamen, .exe-Dateien an der Ausführung hindern und Ihre Internetverbindung blockieren, damit Sie möglichst keinen Weg finden, diesen Schädling aus Ihrem System zu entfernen.

Sie sollten Windows Activity Debugger daher unverzüglich von Ihrem Computer löschen und dafür sorgen, dass der Parasit Sie und Ihren PC in Ruhe lässt. Besorgen Sie sich ein zuverlässiges Sicherheitsprogramm, das sich im Handumdrehen um diese Infektion kümmert.

Diese Windows Activity Debugger prozesse stoppen:

Protector-[Random].exe
Protector-stji.exe

Diese Windows Activity Debugger dateien entfernen:

%AppData%\Protector-[Random].exe
Windows Activity Debugger.lnk
%Desktop%\Windows Activity Debugger.lnk
Protector-stji.exe
%AppData%\NPSWF32.dll
%CommonStartMenu%\Programs\Windows Activity Debugger.lnk
%AppData%\result.db

Diese Registry-Einträge der Windows Activity Debugger entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\antivirus.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "net" = 2012-3-5_1
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\autoupdate.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings "WarnOnHTTPSToHTTPRedirect" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableTaskMgr" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegistryTools" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegedit" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "Inspector"
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_ERROR_PAGE_BYPASS_ZONE_CHECK_FOR_HTTPS_KB954312

Antwort schreiben