Windows Accidents Prevention

Windows Accidents Prevention

Ein neuer Computerschädling ist aufgetaucht, der die Systeme ahnungsloser Nutzer im Handumdrehen zusammenbrechen lassen kann. Es genügt ein einziger unachtsamer Mausklick und schon nistet sich Windows Accidents Prevention in Ihrem Computer ein. Sodann verlangsamt dieser Parasit Ihre sämtlichen Systemprozesse, bis Sie im Prinzip nichts mehr auf Ihrem Computer tun können. Windows Accidents Prevention fügt aber nicht nur Ihrem Rechner Schaden zu, sondern wurde eigentlich sogar speziell dazu entwickelt, Ihnen ohne Gegenleistung Geld abzuknöpfen.

Windows Accidents Prevention kann auf vielerlei Weise in Ihr System gelangen, tut dies jedoch am häufigsten über Spam-Mails. Manchmal muss sogar die E-Mail einer eigentlich vertrauenswürdigen Person als Spam eingestuft werden, nämlich dann, wenn das E-Mail-Konto dieser Person durch Hacker geknackt wurde und nun für illegale Zwecke missbraucht wird. Seien Sie also stets wachsam, wenn Sie Dateianhänge von E-Mails herunterladen und öffnen, denn genau dort drin versteckt sich Windows Accidents Prevention.
Wenn Sie ein Archiv entpacken, das die Installationsdatei von Windows Accidents Prevention enthält, müssen Sie sich auf alles gefasst machen.

Um Sie davon zu überzeugen, dass Ihr Computer sich in ernster Gefahr befindet, wird Windows Accidents Prevention Ihnen unzählige gefälschte Sicherheitswarnungen anzeigen. Diese Meldungen sollen Sie dazu bewegen, so schnell wie möglich Ihr Geld für die Vollversion von Windows Accidents Prevention auszugeben, um die angeblichen Fehler zu beheben.
Behalten Sie jedoch Ihre Kreditkarteninformationen für sich! Besorgen Sie sich stattdessen ein zuverlässiges Programm zum Entfernen von Malware und löschen Sie Windows Accidents Prevention ein für allemal! Dies erspart Ihnen eine Menge Ärger.

Diese Windows Accidents Prevention prozesse stoppen:

[random].exe

Diese Windows Accidents Prevention dateien entfernen:

%AppData%\Microsoft\[random].exe

Diese Registry-Einträge der Windows Accidents Prevention entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ekrn.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastsvc.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\afwserv.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msmpeng.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msascui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\egui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows

Antwort schreiben