Windows 7 Repair

Windows 7 Repair

Fallen Sie nicht auf die bösen Lügen von Windows 7 Repair. Diese vermeintliche Anti-Spyware-Anwendunng ist nicht echt, sondern nur ein bösartiges Werkzeug, das von den Cyberkriminellen entwickelt wurde um Sie auszunehmen. Auch wenn Windows 7 Repair echt aussehen mag, die Wahrheit ist es kann gar keine Gefahren entdecken oder von dem System entfernen, da es in Wirklichkeit selbst nur eine bösartige Infektion ist.

Windows 7 Repair verwendet alles Mögliche um einen unerlaubten Zugang um den PC des potentiellen Opfers zu gelangen. Dies beinhaltet Webseiten für Browser-Hijacker, Online-Werbung und falsche Online-Prüfungen gegen bösartige Software. Neulich wurde auch berichtet, dass Windows 7 Repair seine Trojaner und bösartige Programme auch an die legitime heruntergeladene Dateien und Sicherheitsanwendungen von den Seiten von den Drittanbietern anhägt.

Als erstes erstellt Windows 7 Repair eine falsche System-Prüfung. Diese falsche Prüfung berichtet dann über einige erfundene Sicherheitsgefahren. Alles nur um die Benutzer in Panik zu versetzen und zum Kauf von dieser nutzlosen Software zu bewegen.

Letzendlich können Sie nur dann die Kontrolle über Ihren PC wieder gewinnen, wenn Sie Windows 7 Repair rechtzeitig entfernen. Verwenden Sie dabei ein echtes Sicherheitswerkzeug.

Diese Windows 7 Repair prozesse stoppen:

[random].exe

Diese Windows 7 Repair dateien entfernen:

%Temp%\[random]
%Temp%\dfrgr
%Programs%\Windows 7 Repair\Windows 7 Repair.lnk
%Desktop%\Windows 7 Repair.lnk
%Temp%\dfrg
%Programs%\Windows 7 Repair
%Temp%\[random].exe

Diese Registry-Einträge der Windows 7 Repair entfernen:

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “[random]”
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “[random].exe”

Antwort schreiben