Wie man die Datei-Erweiterung VVV entfernt

Wie man die Datei-Erweiterung VVV entfernt

Wenn Ihr Computer mit einem gefährlichen Trojaner namens TeslaCrypt Ransomware infiziert wird, werden Ihre Dokumente, Bilder, Videos und Datenbanken mit RSA-2048 verschlüsselt und erhalten die Erweiterung .vvv, .ccc oder .ecc. Sobald diese Ransomware mit Ihren Dateien fertig ist, verlangt sie ein Lösegeld. Wenn Sie den entsprechenden Geldbetrag nicht überweisen, werden Sie Ihre Dateien nie wieder sehen, da die Kriminellen die Einzigen sein werden, die den privaten Schlüssel zur Entschlüsselung Ihrer Dateien haben. Sie sollten sich jedoch keine großen Hoffnungen machen, dass Ihnen diese Betrüger tatsächlich den privaten Schlüssel geben werden, selbst wenn Sie bezahlen. Um Sie sogar noch mehr zu beunruhigen, werden sie Ihnen nur eine begrenzte Zeit für die Überweisung des Gelds geben. Da es sich hierbei um eine sehr ernste und zerstörerische Malware-Infektion handelt, ist es sehr wichtig, zu verstehen, wie sie Ihren Computer infiziert, und wie Sie Ihren PC in Zukunft vor ähnlichen Gefahren schützen können.

Dieser Trojaner kann Ihr Betriebssystem auf ein Paar Arten infiltrieren. Die Häufigste ist mithilfe von E-Mail-Anhängen. Das bedeutet, dass Sie eine Spam-E-Mail in Ihrem Posteingang erhalten, die vielleicht nicht einmal wie Spam aussieht, sodass Sie sie öffnen. Sie werden einen Anhang finden, bei dem es sich um ein Foto oder Video handeln könnte. Wenn Sie auf diesen Anhang klicken, werden Sie den Trojaner aktivieren, der seinen Schadcode auf Ihr System ablädt, und die Verschlüsselung Ihrer wertvollen Dateien beginnt sofort. Sobald Sie auf den irreführenden Anhang klicken, werden Sie Ihre Dateien nie wieder sehen. Es sei denn, Sie sind ein gut vorbereiteter und erfahrener Computer-Benutzer, der eine Sicherheitskopie seiner Dateien auf einer externen Festplatte aufbewahrt.

Wir hoffen, dass Sie die Wichtigkeit und Lehre hier erkennen. Das heißt, Sie sollten nie Anhänge einer E-Mail öffnen, die Sie nicht erwarten. Mit anderen Worten, stellen Sie stets sicher, dass Sie nur E-Mails und Anhänge öffnen, wenn Sie sie erwarten. Ein einziger Klick, und es könnte zu spät sein. Sie werden nicht in der Lage sein, die TeslaCrypt Ransomware zu entfernen, nachdem sie sich aktiviert hat, da diese Infektion tatsächlich ihre Dateien löscht, nachdem ihre Arbeit erledigt ist.

Sie können diese Ransomware nur daran hindern, in Ihren Computer einzudringen. Doch dazu müssen Sie in Bezug auf Ihre E-Mails sehr vorsichtig sein, und auch, worauf Sie in Ihren Soziale-Netzwerke-Konten wie Facebook und Twitter klicken, weil Sie infiziert werden können, indem Sie einfach auf ein falsches Video oder Bild klicken, dem Sie nicht widerstehen können. Die beste Methode, um Ihren PC vor dieser gefährlichen Ransomware zu schützen, besteht darin, ein zuverlässiges Antimalware-Programm zu installieren.

Sobald dieser Trojaner die Verschlüsselung Ihrer Dateien beendet hat, stoppt er vorläufig die folgenden Programme: cmd.exe, msconfig, regedit und den Task-Manager. Er überwacht jedoch nicht, ob Sie diese neu starten oder nicht. Seine Aufgabe ist mit der Änderung Ihres Desktop-Hintergrundbildes beendet, wobei nun seine Mitteilung über die Lösegeld-Forderung angezeigt wird, ebenso wie eine Pop-up-Warnung, die sozusagen dieselben bedrohlichen Worte und Informationen über die Geldüberweisung enthält. Die Kriminellen hinter dieser Infektion wollen Sie eindeutig einschüchtern, damit Sie ihnen das Geld überweisen, denn abgesehen davon, dass sie Ihnen eine kurze Frist geben, drohen sie Ihnen auch, den privaten Schlüssel zu löschen, falls Sie es wagen sollten, diese Software zu entfernen oder zu beschädigen.

Die Wahrheit ist, dass es keine Möglichkeit gibt, Ihre Dateien ohne den privaten Schlüssel zu entschlüsseln und zu verwenden. Es gibt keine Software, die Ihnen dabei helfen könnte. Wir können Ihnen jedoch immer noch das Sicherheitstool, SpyHunter, anbieten, um alle Überbleibsel der TeslaCrypt Ransomware, die auf Ihrem System geblieben sind, sowie alle anderen potenziellen Bedrohungen zu säubern. Diese Antimalware-Anwendung wird Sie auch vor allen Arten von Malware-Angriffen, die es zurzeit gibt, schützen. Wenn Sie dieses Tool auf dem neuesten Stand halten, wird Ihr PC rund um die Uhr geschützt sein. Worauf warten Sie? Befolgen Sie bitte unsere nachstehenden Anweisungen, um dieses Tool zu erhalten.

Entfernen der TeslaCrypt Ransomware und anderer Infektionen

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie Folgendes ein: http://www.entfernenspyware.de/download.
  2. Laden Sie SpyHunter herunter und installieren Sie ihn.
  3. Führen Sie einen vollständigen System-Scan durch.
  4. Entfernen Sie alle Infektionen.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu.

Antwort schreiben