Trojan Vawtrak

Trojan Vawtrak ist ein Bank-Trojaner, dessen Hauptziel es ist, Online-Bankdaten zu stehlen. Es wurde herausgefunden, dass diese Computerinfektion auf Banken in Deutschland, dem Vereinigten Königreich, der Schweiz, Japan und den USA abzielt. Leider ist es nicht einfach, zu sagen, dass diese Infektion wirklich in das System eingedrungen ist, da es sich selbst gut versteckt und dazu tendiert, sich ohne Erlaubnis in Computer zu schleichen. In den meisten Fällen infiziert Trojan Vawtrak die Computer, die kein Sicherheits-Tool installiert haben. Natürlich sind die Benutzer selbst verantwortlich für die Präsenz des Trojan Vawtrak, denn sie ermöglichen ihm, in ihre Computer zu gelangen, indem sie legitim aussehende E-Mail-Anhänge herunterladen und dann die Makros-Funktion aktivieren. Die Forscher von entfernenspyware.de sagen, dass Trojan Vawtrak bereits Hunderte Computer infiziert hat. Deshalb haben sie sich entschieden, den Menschen mehr darüber zu erzählen, und ihnen zu helfen, den Trojaner von ihren Computern zu löschen. Wenn Sie vermuten, dass Sie diesen Trojaner auf Ihrem PC haben, oder Ihr Antimalware-Tool Sie informiert, dass Trojan Vawtrak erkannt wurde, sollten Sie definitiv diesen Bericht sorgfältig lesen und dann die Bedrohung eliminieren.

Trojan Vawtrak wurde zum ersten Mal im August 2013 entdeckt. Seitdem dringt er in Systeme mit der Absicht ein, Informationen aus verschiedenen Quellen zu stehlen. Laut den Spezialisten ist diese Infektion in der Lage, E-Mail-Anmeldedaten von Microsoft Outlook, Windows Mail oder sonstigen Mail-Diensten zu stehlen. Außerdem könnte er Informationen von Browsern und sogar Kontendaten für FTP-Clients stehlen wollen. Es wurde ebenfalls herausgefunden, dass Trojan Vawtrak Screenshots und Tastenanschläge erfassen könnte. Da Trojan Vawtrak als Bank-Trojaner bekannt ist, ist es auch sehr wahrscheinlich, dass er die Aktivitäten der Benutzer mit der Absicht nachverfolgt, Bank- und Kreditkartendaten zu stehlen. Diejenigen, die ihre persönlichen Daten nicht preisgeben möchten, sollten sich beeilen, um Trojan Vawtrak so schnell wie möglich vom PC zu löschen.

Forscher haben enthüllt, dass Trojan Vawtrak gewöhnlich mit legitim aussehenden Spam-E-Mails in den PC gelangt. Sie sehen aus, als würden sie von FedEx, American Airlines oder anderen renommierten Unternehmen stammen. Natürlich haben diese Unternehmen nichts mit diesem Trojaner zu tun; viele Menschen wissen dies allerdings nicht, oder sie vermuten, dass nichts Schlimmes passieren wird, wenn sie die .doc- oder .pdf-Datei öffnen. Diese E-Mails wurden sogar so entwickelt, dass sie die Benutzer dazu locken, sie zu öffnen, z. B. wurde festgestellt, dass eine der E-Mail den Benutzern sagt, dass sie ein an sie adressiertes Paket abzuholen haben. Wenn ein Benutzer einen Anhang öffnet, um mehr Informationen darüber zu erhalten, bemerkt er ein Dokument mit wirren Symbolen. Dann wird der Benutzer aufgefordert, die Makros (Funktion in Microsoft Office) zu aktivieren. Wenn dies erledigt ist, führt der Benutzer das Skript aus. Um genauer zu sein, wird eine Batch-Datei im System zusammen mit einer .VBS-Datei und einem PowerShell Skript abgelegt. Dann lädt PowerShell heimlich Trojan Vawtrak herunter. Wie man sieht tragen die Benutzer selbst in großem Ausmaß zum Eindringen von Trojan Vawtrak bei.

Sobald Trojan Vawtrak es geschafft hat, sich in den Computer zu schleichen, erstellt er einen Ordner mit dem willkürlichen Namen in %AllUsersProfile%\Application Data oder %AllUsersProfile%. Die Datei, die Sie im Ordner des Trojaners finden werden, hat den gleichen Namen. Leider bedeutet dies, dass es nicht einfach werden wird, diese Infektion zu erkennen und zu entfernen. Machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt immer eine Möglichkeit, sie zu entfernen. Wir sprechen im letzten Absatz über die Entfernung von Trojan Vawtrak; Sie sollten allerdings nicht vergessen, dass Sie trotzdem eine Sicherheits-Software auf dem Computer installieren und vorsichtiger sein müssen, z. B. Spam-E-Mails ignorieren, um nicht wieder auf Trojan Vawtrak oder ähnliche Computerinfektionen zu stoßen.

Im Folgenden finden Sie Anweisungen, die Ihnen helfen sollten, Trojan Vawtrak zu entfernen; dies wird keine leichte Aufgabe sein, da Trojaner die Namen ihrer Dateien und Standorte ändern können. Deshalb empfehlen wir, diese Bedrohung auf automatische Weise zu eliminieren, wenn Sie ein weniger erfahrener Computerbenutzer sind. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Sicherheits-Software herunterzuladen (klicken Sie auf die unten stehende Download-Taste), führen Sie ein Upgrade des Tools durch und scannen Sie dann das System. Wenn Sie an unserer Meinung interessiert sind, glauben wir, dass Sie die Antimalware Suite SpyHunter verwenden sollten.

Wie man Trojan Vawtrak löscht

  1. Tippen Sie die Taste Windows + R.
  2. Geben Sie % ALLUSERSPROFILE% or %ALLUSERSPROFILE%\Application Data (wenn Sie Windows XP verwenden) in das Feld ein und klicken Sie OK.
  3. Finden Sie den verdächtigen Ordner.
  4. Finden und löschen Sie den Hauptordner der Infektion, z. B. {randomname}.dat .
  5. Entleeren Sie den Papierkorb.

Diese Trojan Vawtrak prozesse stoppen:

file.exe

Diese Trojan Vawtrak dateien entfernen:

JubuJujf.nvk
file.exe

Antwort schreiben