System Security 2011

System Security 2011

Trotz aller Bemühungen der Branche für Sicherheitslösungen im Web, die Nutzer besser aufzuklären, fallen immer noch zu viele PC-Anwender auf heimtückische, gefälschte Sicherheitsprogramme wie System Security 2011 herein. System Security 2011 stammt von der gleichen Familie von den vermeintlichen Programmen wie System Security. Diesem Schädling gelingt es wirklich ausgezeichnet, die tatsächliche Funktionsweise echter Sicherheitsanwendungen nachzuahmen. In Wahrheit jedoch handelt es sich hierbei nur um eine raffinierte, gefälschte Anti-Spyware-Anwendung.

Geben Sie kein Geld für Software aus der Produktfamilie System Security 2011 aus! Sie erhalten im Gegenzug für Ihr Geld nichts als eine leere Software-Hülle. Ganz gleich, was System Security 2011 seinen Opfern einreden will – das Programm ist nicht in der Lage, Bedrohungen auf Ihrem System zu entdecken oder gar zu entfernen. System Security 2011 infiziert den auserwählten Zielcomputer mithilfe von Trojanern. Diese Trojaner verbreiten sich über gefälschte Malware-Scanner im Web oder im Paket mit herunterladbarer Sicherheitssoftware auf Websites von Dritten. System Security 2011 ist zudem dafür bekannt, schädliche Browser-Hijacker einzusetzen, die Ihren Browser unbemerkt umleiten und sogenannte Drive-by-Downloads nutzen – d.h. Dateien werden schon allein beim Betrachten einer Website heruntergeladen –, um die Trojaner und Malware in Ihr System einzuschleusen.

System Security 2011 macht es Ihnen nahezu unmöglich, Ihr System normal zu bedienen. Das Programm verbraucht enorme Systemressourcen und verlangsamt Ihren PC immens. Zudem verursacht das Programm fehlerhaftes Systemverhalten und sorgt für einen hohen Frustpegel beim Nutzer. Nehmen Sie die Kontrolle über Ihr System wieder selbst in die Hand und zerstören Sie System Security 2011, bevor es zu spät ist. Am besten besorgen Sie sich dazu eine echte und leistungsstarke Sicherheitssoftware, die System Security 2011 vollständig entfernt.

Diese System Security 2011 prozesse stoppen:

crss.exe
dwme.exe
SzzzONNtxA0uS.exe
[random].exe
svhostu.exe
svhostu.exe

Diese System Security 2011 dateien entfernen:

%AppData%\[random]\
%StartMenu%\Programs\Startup\crss.exe
%AppData%\ldr.ini
dwme.exe
%UserProfile%\Start Menu\Programs\System Security 2011
SzzzONNtxA0uS.exe
%UserProfile%\Desktop\System Security 2011.lnk
System Security 2011.lnk
%StartMenu%\Programs\System Security 2011\
%AppData%\[random]\System Security 2011.ico
%StartMenu%\Programs\System Security 2011\System Security 2011.lnk
%System%\[random].exe
%Temp%\svhostu.exe
%AppData%\svhostu.exe

Diese Registry-Einträge der System Security 2011 entfernen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "[random]"
HKEY_CURRENT_USER\Software\System Security 2011

Antwort schreiben