Sweet Page

Sweet Page

Sweet-page.com sieht wie eine reguläre Suchmachine aus. Sie stellt ein Suchfeld in der Mitte der Seite dar, bietet verschiedene Suchmodule (Web, Bilder, Videos und Nachrichten), ermöglicht Ihnen, die Sprache zu ändern und bietet sogar Links auf die Lizenzvereinbarung und die Datenschutzrichtlinie. Auch wenn die Suchmaschine authentisch aussieht und Sie sich selbst entschieden haben, sie zu installieren, wird die Ausführung nicht empfohlen. Zunächst einmal wird Ihnen das verdächtige Tool anstelle von zuverlässigen, nützlichen Suchergebnissen neue Registerkarten von search.yahoo.com darstellen. Sind Sie mit den Yahoo-Services zufrieden? Die meisten Menschen, die im Web surfen, sind es; das bedeutet allerdings nicht, dass Sie eine verdächtige Suchmaschine nutzen sollten, um auf die Yahoo-Suchergebnisse zuzugreifen. Leider ist die Entfernung von Sweet-page.com von Chrome, Firefox, IE oder anderen beschädigten Web-Browsern keine leichte Aufgabe.

In einigen Fällen wird Sweet-page.com als zusätzliche Software angeboten, wenn Computerprogramme und Browsererweiterungen installiert werden. In anderen Fällen könnte diese verdächtige Suchmaschine auf den PC installiert werden, ohne dass Sie es bemerken und dies wird als illegal angesehen. Wenn Sie also feststellen, dass Sweet-page.com ohne Ihr Wissen auf den Browsern installiert wurde, sollten Sie sich Gedanken um andere potentiell unerwünschte oder gefährliche Programme machen, die im System laufen. Achten Sie auf qvo6.com, aartemis.com, portaldosites.com und ähnliche Browser-Hijacker, die diese Ihre Browser genauso leicht und illegal beschädigen können. Auch wenn einige Computernutzer denken, dass die von Skytouch Technology Co. veröffentlichte Suchmaschine komplett harmlos ist, ist es möglich, dass sie Sie ausspionieren und anonymen Drittanbietern helfen kann, Ihre Daten zu verwenden.

Unsere Forscher haben Sweet-page.com analysiert und es gibt keinen Zweifel, dass diese Suchmaschine unzuverlässig ist. Wenn Sie sich entscheiden sollten, dieses Suchwerkzeug auszuführen, besteht sogar die Möglichkeit, dass bald unbekannte Parteien Ihre Browsing-Historie herausfinden und mehr über Ihre virtuellen Gewohnheiten erfahren können. Auch wenn solche Aktivitäten nicht zu virtuellen Bedrohungen führen, sollten Sie sich nicht von einem Suchwerkzeug bedrängt fühlen, welches wahrscheinlich Ihre Web-Browser illegal beschädigt. Um Sweet-page.com erfolgreich von den Browsern zu entfernen, haben wir unten manuelle Entfernungsanweisungen vorbereitet. Wir empfehlen Ihnen, zusätzlich ein automatisches Malware-Erkennungs- und Entfernungs-Tool einzusetzen, welches das Betriebssystem vor weiteren Angriffen in Zukunft schützen wird. Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie weitere Fragen zur Bedrohung oder ihre Entfernung haben.

Sweet-page.com von den Browsern entfernen

Löschen von Google Chrome:

  1. Machen Sie einen Rechtsklick auf die Browser-Verknüpfung und wählen Sie Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verknüpfung, gehen Sie zu Ziel und entfernen Sie den Text nach chrome.exe”. Klicken Sie auf OK.
  3. Öffnen Sie den Browser, tippen Sie gleichzeitig auf Alt+F und wählen Sie Einstellungen.
  4. Markieren Sie Beim Start "Eine bestimmte Seite oder mehrere Seiten öffnen. 
  5. Klicken Sie auf Seiten einstellen und löschen/überschreiben Sie die dargestellte URL. Klicken Sie auf OK.
  6. Gehen Sie zu Darstellung und markieren Sie Starttaste anzeigen.
  7. Klicken Sie auf Ändern und wiederholen Sie Schritt 5, um die unerwünschten Optionen zu löschen.
  8. Gehen Sie zu Suche und klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten. 
  9. Klicken Sie auf X in der URL des gewünschten Suchanbieters und dann auf Fertig.

Löschen von Mozilla Firefox:

  1. Machen Sie einen Rechtsklick auf die Firefox-Verknüpfung, wählen Sie  Eigenschaften und klicken Sie auf die Registerkarte Verknüpfung.
  2. Gehen Sie zu Ziel, entfernen Sie den Text nach firefox.exe” und dann auf OK.
  3. Öffnen Sie den Browser, gehen Sie auf das Suchfeld rechts und klicken Sie auf das Suchanbietersymbol.
  4. Klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten und Entfernen Sie die unerwünschte Suchmaschine. Klicken Sie auf OK.
  5. Tippen Sie gleichzeitig auf die Tasten Alt+T, um auf das Tools-Menü zuzugreifen und klicken Sie auf Optionen.
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein, überschreiben/entfernen Sie die Startseite und klicken Sie dann auf OK.

Löschen vom Internet Explorer:

  1. Rechtsklicken Sie auf die Internet Explorer-Verknüpfung und wählen Sie Eigenschaften.
  2. Klicken Sie jetzt auf die Registerkarte Verknüpfung und suchen Sie unten die Ziel-Zeile.
  3. Löschen Sie alles nach iexplore.exe” und klicke Sie dann auf OK.
  4. Öffnen Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig auf Alt+T.
  5. Wählen Sie Add-ons verwalten vom erscheinenden Menü.
  6. Klicken Sie auf Suchanbieter im Menü links.
  7. Entfernen Sie den unerwünschten Suchanbieter und klicken Sie auf Schließen.
  8. Tippen Sie noch einmal auf Alt+T und wählen Sie Internetoptionen.
  9. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein, überschreiben/entfernen Sie die Startseite und klicken Sie dann auf OK.

1 Antwort für “Sweet Page”

  1. Jens says:

    Danke! Hat mir sehr geholfen. Jetzt bin ich den Dreck endlich los! :-D

Antwort schreiben