Support Tool 2011

Support Tool 2011 ist ein falsches Programm, das Nichts von dem ist, was sein Name verspricht. Sie müssen wissen, dass Support Tool 2011 sehr echt aussehen kann, ist jedoch in Wirklichkeit gar nicht echt. Es kann auf Ihren Computer via Trojaner, falsche bösartige Prüfungsprogramme oder falsche Video Codec gelangen. Wenn Support Tool 2011 den Zugang auf Ihren PC bekommen hat, wird es sich selbst installieren und so einstellen, dass es automatisch beim Hochfahren von Windows startet. Sie müssen wissen, dass Support Tool 2011 eine System-Prüfung auf Ihrem Computer durchführt, die echt aussehen kann, ist jedoch alles andere als echt.

Fallen Sie nicht auf diesen Betrug rein. Um Support Tool 2011 von Ihrem Computer zu entfernen, ist es wichtig it ein echtes Anti-Spyware-Entfernungsprogramm zu verwenden, das Support Tool 2011 entdecken und automatisch für Sie entfernen kann. Sie können manuelle Entfernungsmethode ausprobieren, seien Sie jedoch gewarnt, dass die Risiken Ihren Computer noch mehr zu beschädigen sehr hoch sind, falls Sie irgendetwas falsch machen. Es ist extrem wichtig alles andere liegen zu lassen und sich auf den Entfernungsvorgang von Support Tool 2011 von Ihrem PC zu konzentrieren.

Diese Support Tool 2011 prozesse stoppen:

Windows Update.exe
[random].exe

Diese Support Tool 2011 dateien entfernen:

%Temp%\Windows Update.exe
%Temp%\[random].dll
%Desktop%\Support Tool 2011.lnk
%Programs%\Support Tool 2011
%Temp%\dfrgr
%Temp%\[random].exe
%Temp%\dfrg
%Temp%\[random]
%Programs%\Support Tool 2011\Uninstall Support Tool 2011.lnk
%Programs%\Support Tool 2011\Support Tool 2011.lnk

Diese Registry-Einträge der Support Tool 2011 entfernen:

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “[random]”
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “[random].exe”

Antwort schreiben