Security Protection

Wenn Sie Ihren Computer geschützt wissen wollen, sollten Sie sich unbedingt von Security Protection fernhalten. Das Programm sieht zwar wie eine echte Sicherheitssoftware aus, ist jedoch alles andere als das. Bei dieser Software handelt es sich um eine gefälschte Anti-Spyware-Anwendung, die Ihrem System ernsthaften Schaden zufügen wird, wenn Sie sie nicht entfernen. Beispielsweise kann Security Protection Ihren Computer zum Absturz bringen oder wichtige Daten stehlen. Security Protection ist nichts als ein lästiger Parasit, der es auf ahnungslose Computeranwender abgesehen hat.

Dieses betrügerische Programm verbreitet sich im Internet mithilfe von gefälschten Malware-Scannern und Webseiten, die Ihren Browser gegen Ihren Willen umleiten. Diese sogenannten Browser-Hijacker führen Ihren Browser zu Seiten, auf denen die Dateien von Security Protection nur darauf warten, auf Ihren Computer heruntergeladen zu werden. Manchmal genügt es auch, auf bestimmte Ergebnisse von Suchmaschinen zu klicken, um auf Websites zu gelangen, die Security Protection weiterverbreiten. Möglicherweise sind Sie auf der Suche nach einem echten Sicherheitsprogramm, doch dürfen Sie sich nie allzu naiv darauf verlassen, dass alle Ihnen angebotenen Links zu legitimen Seiten führen.

Beispiele für Meldungen des Schädlings sind:

Security Protection has found 14 useless and UNWANTED files on your computer!
Information on removal
Potentially dangerous files were found on your system during the last scan!
It is strongly recommended that you remove them immediately
Serious threats were detected
11 items are critical privacy compromising content
1 items is medium privacy threats
2 items are junk content of low privacy threats

Potential risks:
Exposure of your private data, including credit card information, etc.
Slow web-surfing and malware downloads while visiting websites
Windows running slow and system crashes

Activation is highly recommended
Activate Now

Wenn Security Protection Ihr System infiziert hat, werden Sie bemerken, dass sich die Leistung Ihres Computers deutlich verschlechtert. Abgesehen von einer Unmenge an eingeblendeten, aber gefälschten Sicherheitswarnungen, kann Security Protection außerdem die Kontrolle über verschiedene Windows-Prozesse übernehmen. Das Programm wird versuchen, Sie zum Kauf der Vollversion zu überreden, um damit an Ihr Geld zu gelangen. Aber geben Sie auf keinen Fall nach! Wenn Sie noch lange Freude an Ihrem Computer haben wollen, dann entfernen Sie Security Protection unverzüglich!

Diese Security Protection prozesse stoppen:

106.exe
defender.exe
defender.exe
1.exe
73.exe

Diese Security Protection dateien entfernen:

%ALLUSERSPROFILE%
106.exe
%APPDATA%
%appdata%\defender.exe
%ALLUSERSPROFILE%\Anwendungsdaten
%ALLUSERSPROFILE%\Dati applicazioni
defender.exe
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data
1.exe
%ALLUSERSPROFILE%\Datos de programa
73.exe

Antwort schreiben