Security Essentials 2010

Security Essentials 2010 ist eine neue bösartige Anti-Spyware-Software, die entwickelt wurde um die Privatsphäre der Computer-Benutzer zu beeinträchtigen und ist den anderen vermeintlichen Anwendungen ähnlich. Wie meisten falschen Anti-Spyware-Programme, erstellt Security Essentials 2010  oder SecurityEssentials2010 irreführende und übertriebene Ergebnisse. Security Essentials 2010 installiert sich auf dem Computer-System gewöhnlich selbst ohne das Wissen des Benutzers via Vundo-Trojaner, Virus-Programme oder andere falsche Software. Security Essentials 2010 wird falsche System-Warnungen oder Sicherheitsnachrichten anzeigen um die Computer-Benutzer zu erschrecken und zum Kauf der “Vollversion” zu bewegen um die potenziellen Probleme zu beseitigen.

Security Essentials 2010 verursacht nicht nur das Verlangsamen des Computersystems, sondern auch setzt Ihre Privatsphäre einer Gefahr aus. Es ist nicht einfach aber wichtig alle Bestandteile von Security Essentials 2010 und alle bösartigen Programme und Trojaner, die mit Security Essentials 2010 gebündelt kommen wie Zlob.Trojan, Trojan.vundo und Trojan.Downloader, zu entfernen. Um Security Essentials 2010 effektive zu entfernen, befolgen Sie die Anleitungen für manuelle Entfernung, um Sie bei der Entfernung zu unterstützen und sehr wichtig ist dabei Ihre Daten vor der Entfernung von Security Essentials 2010 zu sichern.

Diese Security Essentials 2010 prozesse stoppen:

SE2010.exe

Diese Security Essentials 2010 dateien entfernen:

%ProgramFiles%\Securityessentials2010
SE2010.exe
Security essentials 2010.lnk

Diese Registry-Einträge der Security Essentials 2010 entfernen:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\RUN\ Security essentials 2010
HKEY_CURRENT_USERSOFTWAREMICROSOFTWINDOWSCURRENTVERSIONRUN Security essentials 2010

Antwort schreiben