SearchFlyBar2 Toolbar

Die SearchFlyBar2-Toolbar ist eine der Browser-Erweiterungen, die umgehend aus Ihrem System entfernt werden sollten. Obwohl diese Erweiterung keine bösartige Computer-Infektion ist, stellt sie dennoch verschiedene Sicherheitsrisiken für das System dar, die nicht übersehen werden können. Benutzer installieren die SearchFlyBar2-Toolbar meistens selbst, und denken dann, dass sie mit einem Browser-Hijacker infiziert worden seien. Dieses Browser-Add-on ist jedoch kein Computer-Virus, und es ist sehr ratsam, dass Sie die SearchFlyBar2-Toolbar aus Ihrem System entfernen, weil sich die Anwendung auf lange Sicht als schädlich für Ihr System erweisen kann.

Es gibt viele Wege, die SearchFlyBar2-Toolbar auf Ihrem Computer zu installieren. Und die Anwendung kommt selten alleine vor, also müssen Sie wachsam sein, wenn Sie sie auf Ihren Computer installieren. Sie können die SearchFlyBar2-Toolbar entweder von der offiziellen Website unter searchflybar2.ourtoolbar.com herunterladen oder von einer anderen Dritt-Website, die Freeware-Anwendungen verbreitet. Es spielt keine Rolle, ob Sie die SearchFlyBar2-Toolbar von der offiziellen Website herunterladen oder nicht, sie wird stets mit mindestens zwei zusätzlichen Software-Programmen auftreten, die Sie sehr wahrscheinlich weder brauchen noch wollen.

Wenn die SearchFlyBar2-Toolbar zum Beispiel von searchflybar2.ourtoolbar.com heruntergeladen wird, wird Ihnen auch angeboten, TuneUp Utilities 2013 und Pokki auf Ihren Computer zu installieren. Beide Programme sind völlig sicher, vermeiden Sie es jedoch, sie zu installieren, wenn Sie das nicht beabsichtigt haben. Denn wenn Sie den vollständigen Setup der SearchFlyBar2-Toolbar installieren, wird ihre Standard-Suchmaschine zu search.conduit.com geändert, und alle Ihre Suchanfragen werden auf die Daten, die von Conduit Cookies gesammelt werden, zugeschnitten sein. Daher ist die SearchFlyBar2-Toolbar der Freecorder-Toolbar, der VisualBee-Toolbar und sogar der MIXI.DJ-Toolbar sehr ähnlich, da sie alle auf der Conduit-Plattform geschaffen sind.

Obwohl es scheinen mag, dass die SearchFlyBar2-Toolbar Ihre Browser-Einstellung gewaltsam ändert, erlauben in Wirklichkeit Sie es dieser Erweiterung während der Installation. Natürlich ist search.conduit.com an sich kein sehr großes Sicherheitsproblem, sie zeigt jedoch Werbung von Drittanbietern an, und sie kann Ihre Surfdaten sammeln, die später zu Marketingzwecken und sogar zu Zwecken der Malware-Verbreitung an Dritte gelangen könnten.

Das ist ein recht fragwürdiges Plugin, das nicht lange auf Ihrem Computer bleiben sollte. Um sich und Ihr System zu schützen, sollten Sie die SearchFlyBar2-Toolbar umgehend beenden, und dann mit dem kostenlosen Scanner SpyHunter einen vollständigen System-Scan durchführen, da Sie auf diese Weise gewährleisten können, dass Ihr PC nicht mit Malware infiziert ist.

Wie man die SearchFlyBar2-Toolbar entfernt

Windows 8

  1. Bewegen Sie den Cursor nach rechts unten auf dem Bildschirm.
  2. Wenn die Charms-Bar erscheint, klicken Sie auf Einstellungen und gehen Sie zu Systemsteuerung.
  3. Wählen Sie Programm deinstallieren und entfernen Sie die SearchFlyBar2-Toolbar und Search protect by Conduit.

Windows Vista und Windows 7

  1. Öffnen Sie das Start-Menü und klicken Sie auf Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und entfernen Sie die SearchFlyBar2-Toolbar und Search protect by Conduit.

Windows XP

  1. Öffnen sie das Start-Menü und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu Programme hinzufügen oder entfernen und deinstallieren Sie die SearchFlyBar2-Toolbar mit Search protect by Conduit.

Wenn Sie das Programm deinstallieren, erscheint das folgende Dialogfeld:

  1. Die Toolbar deinstallieren
  2. Sind Sie sicher, dass Sie die Toolbar deinstallieren wollen?
  3. Die Toolbar ausblenden (empfohlen)
  4. Die Toolbar entfernen
  5. Meine ursprünglichen Sucheinstellungen wiederherstellen.

Wählen Sie Die Toolbar entfernen, markieren Sie Meine ursprünglichen Sucheinstellungen wiederherstellen, klicken sie auf OK und Ihre Browser-Einstellungen werden automatisch wiederhergestellt. Dann müssen Sie lediglich noch Conduit Search aus der Suchmaschinen-Liste in Ihren Browser-Einstellungen entfernen.

Wie man Conduit Search entfernt

Internet Explorer

  1. Drücken sie Alt+T und klicken sie auf Add-ons verwalten.
  2. Klicken Sie links auf Suchanbieter.
  3. Entfernen Sie SearchFlyBer2 Toolbar Customized Web Search aus der Liste.

Mozilla Firefox

  1. Klicken Sie auf das Suchmaschinen-Symbol links neben dem Suchfeld (obere rechte Ecke).
  2. Wählen sie Suchmaschinen verwalten auf dem Dropdown-Menü
  3. Löschen Sie SearchFlyBar2 Toolbar Customized Web Search aus der Liste und klicken Sie auf OK.

Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt+F und klicken Sie auf Einstellungen.
  2. Scrollen Sie herunter zu Suche und klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten.
  3. Löschen Sie SearchFlyBar2 Toolbar Customized Web search und klicken Sie auf Fertig.

 

Diese SearchFlyBar2 Toolbar prozesse stoppen:

tb_SearchFlyBar2.exe

Diese SearchFlyBar2 Toolbar dateien entfernen:

tb_SearchFlyBar2.exe

Antwort schreiben