Reg TuneUp

Reg TuneUp

Reg TuneUp ist ein neues PC-Optimierungstool, das behauptet, in der Lage zu sein, Registry-Fehler zu finden und zu beheben. Dies soll die Leistung des Computers steigern und sein reibungsloses Funktionieren gewährleisten. Tests, die von Forschern bei entfernenspyware.de durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass dieser PC-Optimierer auf Windows XP/Vista/7/8/8.1 und Windows 10 arbeitet, was bedeutet, dass er auf Tausende von Computer-Benutzern abzielt. Leute, die auf diese Anwendung stoßen, finden sie ziemlich nützlich; unsere Experten müssen sie jedoch enttäuschen, weil sie ihnen mitteilen müssen, dass sie nicht so nützlich ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. Natürlich behaupten sie nicht, dass Reg TuneUp überhaupt nichts tut. Wie festgestellt wurde, entfernt Reg TuneUp leere Registry-Schlüssel, die von Programmen hinterlassen wurden, die sich nicht mehr auf dem Computer befinden; aber es kann dennoch nicht als ein 100 % vertrauenswürdiges Programm bezeichnet werden. Tatsächlich fällt es laut erfahrenen Forschern in die Kategorie potenziell unerwünschter Programme. Sie sagen, dass es nicht grundlos in diese Kategorie fällt. Finden Sie heraus, warum Reg TuneUp zu dieser Kategorie gehört, indem Sie diesen Bericht sorgfältig durchlesen. Die neuesten Informationen über dieses potenziell unerwünschte Programm werden hier zur Verfügung gestellt.

Reg TuneUp unterscheidet sich nicht sehr von anderen PC-Optimierungstools, die es gibt, wie z. B. Pro PC Clean, Optimizer Pro und Advanced PC Tuneup. Es scannt genau wie diese Anwendungen das System, sobald es auf dem Computer installiert ist. Es führt diesen Scan aus, um systembezogene Fehler zu finden, Fehler, die Com- und Active-X-Komponenten, benutzerbezogene Fehler und Fehler, die sich auf den Autostart und Uninstall auswirken, betreffen Es ermöglicht Benutzern auch, einen „vollständigen Registry-Backup“ durchzuführen. Sobald Reg TuneUp den Scan des Computers beendet hat, auf dem es installiert ist, zeigt es dann an, wie viele Fehler es gefunden hat. Wie bereits gesagt, handelt es sich dabei vor allem um Registry-Schlüssel, die zu Programmen gehören, die nicht mehr auf dem Computer installiert sind. Sie haben keine große Auswirkung auf die Leistung des Systems, sodass Sie folglich feststellen könnten, dass sich die Leistungs Ihres Computers überhaupt nicht verbessert hat, nachdem Sie sie gelöscht haben. Die kostenlose Version von Reg TuneUp behebt nur 15 Fehler kostenlos. Um die übrigen Probleme zu beheben, muss ein Benutzer die Lizenz für diesen PC-Optimierer kaufen und ihn dann upgraden. Lohnt es sich, Geld für eine Anwendung auszugeben, die nicht so nützlich ist, wie sie behauptet? Sie sind es, er diese Frage beantworten kann, weil Sie hier das Sagen haben, bedenken Sie aber, dass erfahrene Experten Ihnen empfehlen, in eine vertrauenswürdigere Anwendung zu investieren, die nicht als „potenziell unerwünschtes Programm“ bezeichnet wird.

Einige Benutzer laden Reg TuneUp von seiner offiziellen Website regtuneup.com herunter, aber nicht alle, die diese Anwendung auf ihrem Computer installiert vorfinden, erinnern sich daran, dies selbst getan zu haben. Deshalb könnte es laut den Forschern sein, dass es auch in Software-Bündeln mit Freeware verbreitet wird und zusammen mit diesen Anwendungen installiert wird. Sobald Reg TuneUp auf dem Computer installiert ist, erstellt es einen Ordner mit einem Namen im CLSID-Format (18d3a410-f2c0-4c67-85b2-67491421d6ee) in %PROGRAMFILES(x86)% und drei Tasks in %WINDIR%\System32\Tasks (Task Scheduler): Reg Tuneup_DEFAULT, Reg Tuneup_UPDATES und Reg Tuneup. Einer dieser erstellten Tasks erlaubt es diesem potenziell unerwünschten Programm zusammen mit dem Windows-Betriebssystem zu starten. Das bedeutet, dass dieses Programm geöffnet wird, nachdem Sie Ihren PC gestartet haben, auch wenn Sie es zuvor geschlossen haben. Sie sollten in der Lage sein, die Autostart-Funktion zu deaktivieren, wofür Sie sich aber nicht die Mühe machen sollten, wenn Sie nicht vorhaben, Reg TuneUp auf Ihrem Computer installiert zu lassen.

Glücklicherweise ist Reg TuneUp keine besonders gefährliche Bedrohung, d. h. es sollte kein Problem sein, sie aus dem System zu entfernen. Sie müssen lediglich die Systemsteuerung öffnen und sie wie jede andere gewöhnliche Anwendung löschen. Sie hinterlässt keine Überbleibsel, sodass Sie nichts weiter tun müssen. Wenn Sie natürlich sicherstellen wollen, dass keine weiteren nicht vertrauenswürdigen Anwendungen auf Ihrem Computer installiert sind, sollten Sie nach der manuellen Entfernung von Reg TuneUp einen System-Scan mit SpyHunter durchführen. Es könnte eine Reihe verschiedener Infektionen geben, die hinter Ihrem Rücken arbeiten, sodass das Scannen des Computers mit einem automatischen Tool ein sehr empfehlenswerter Schritt ist.

Manuelles Löschen von Reg TuneUp

Windows XP

  1. Klicken Sie auf die die Start-Schaltfläche.
  2. Wählen Sie die Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen.
  4. Klicken Sie auf die Anwendung, die Sie entfernen wollen.
  5. Klicken Sie auf Entfernen.

Windows 7/Vista

  1. Öffnen Sie das Start-Menü, indem Sie auf die Schaltfläche in der unteren linken Ecke klicken.
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung.
  3. Wählen Sie Programm deinstallieren.
  4. Rechtsklicken Sie auf Reg TuneUp.
  5. Klicken Sie auf Deinstallieren.

Windows 8/8.1/10

  1. Drücken Sie gleichzeitig Win+R.
  2. Geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  4. Wählen Sie das unerwünschte Programm.
  5. Klicken Sie auf Deinstallieren.

Antwort schreiben