PC Defender 360

PC Defender 360

Der verstohlene PC Defender 360 ist eine fiktive Rogue-Anti-Spyware, die wie ein legitimes Windows-Schutzprogramm aussieht. Internetkriminelle haben dieses betrügerische Programm geschaffen, um Sie fälschlicherweise glauben zu lassen, dass Ihr Betriebssystem von allen möglichen schädlichen Programmen heimgesucht wird. In Wirklichkeit ist die Hauptbedrohung, die Sie finden und löschen müssen, das falsche Antivirus-Programm selbst; dies ist jedoch keine einfache Aufgabe, da die Rogueware das Ausführen von Programmdateien blockieren kann. Das bedeutet, dass Sie den Registry-Editor und Task Manager nicht verwenden oder den Web-Browser nicht starten können, es sei denn, Sie entfernen PC Defender 360 aus Ihrem PC. Natürlich hat das den Zweck, Sie davon abzuhalten, die Rogueware zu entfernen; dennoch muss das so schnell wie möglich getan werden.

Die bösartige Rogueware ist für Spyware-Forscher nichts Neues, da Bedrohungen wie Attentive Antivirus, System Care Antivirus und System Progressive Protection auf genau dieselbe Art und Weise agieren. Tatsächlich gehören alle diese Infektionen zur selben Malware-Familie, die als Rogue.WinWebSec bekannt ist. Obwohl sich die Schaltflächen dieser falschen Anti-Virus-Tools voneinander unterscheiden, sind sie alle gleichermaßen betrügerisch. PC Defender 360 prahlt mit Diensten wie Internet-Sicherheit, persönliche Sicherheit, proaktive Verteidigung und Feuerwand; nichts davon ist jedoch wirksam. Das Hauptziel der Rogueware besteht darin, einen fiktiven Computer-Scan durchzuführen und eine Anzahl von erfundenen Infektionen aufzulisten. Um eine falsche Vorstellung zu erzeugen, dass Ihr PC wirklich infiziert ist, zeigt die Rogueware auch eine Reihe von irreführenden Popup-Meldungen an. Siehe unten einige Beispiele:

Sicherheitswarnung
Unbekanntes Programm scannt jetzt Ihre System-Registry! Identitätsdiebstahl entdeckt!
Bedrohung: Hoax.HTML.OdKlas.a

Wenn sie auf diese Tricks und irreführenden Informationen hereinfallen, können Sie anfangen zu glauben, dass die einzige Art, wie Sie die vollständige Kontrolle über den Computer wiedererlangen können, darin besteht, die Spyware zu entfernen. Da Sie keine Programme durchführen oder zuverlässige Tools aus dem Internet herunterladen können, könnten Sie geneigt sein, die Vollversion von PC Defender 360 zu kaufen. Das sollten Sie aber auf keinen Fall, da die aufgeführte Malware unecht ist, und Ihr Geld somit verschwendet wäre. Um sicherzustellen, dass Ihr PC wieder normal arbeitet, müssen sie PC Defender 360 aus dem Windows-Betriebssystem entfernen.

Es gibt einen speziellen Registrationscode (?O?Z?L?W?I?T?F?Q?C?N?Y?K?V?H?S?E), der die angebliche Lizenzversion der Rogue-Anti-Spyware aktivieren soll. Wir empfehlen, dass Sie diesen Code verwenden, um alle vorhandenen Symptome zu deaktivieren, damit das Entfernen von PC Defender 360 erleichtert werden kann. sobald der Code aktiviert ist, werden Sie in der Lage sein, die Schritte der manuellen Entfernung durchzuführen; denken Sie daran, dass diese Schritte nur durch erfahrene Windows-Benutzer durchgeführt werden sollten. Diejenigen mit weniger Fachkenntnissen können authentische Tools zur Spyware-Entdeckung und -Entfernung verwenden, um die verstohlene Rogueware zu löschen. Zuverlässige Software (z. B. SpyHunter) wird auch in Zukunft einen ununterbrochenen Windows-Schutz sicherstellen, so dass auch erfahrenen Windows-Benutzern diese Option empfohlen wird.

 

Diese PC Defender 360 prozesse stoppen:

pcdefender.exe

Diese PC Defender 360 dateien entfernen:

%CommonStartMenu%\Programs\PC Defender 360\PC Defender 360 Help and Support.lnk
%CommonAppData%\ifdstore\app.ico
%CommonStartMenu%\Programs\PC Defender 360\PC Defender 360.lnk
%Desktop%\PC Defender 360.lnk
%CommonStartMenu%\Programs\PC Defender 360\
%CommonStartMenu%\Programs\PC Defender 360\Remove PC Defender 360.lnk
%CommonAppData%\ifdstore\support.ico
%CommonAppData%\ifdstore\cache.bin
%CommonAppData%\ifdstore\uninst.ico
%CommonAppData%\ifdstore\pcdefender.exe
%CommonAppData%\ifdstore\idfdata.bin
%CommonAppData%\ifdstore\

Diese Registry-Einträge der PC Defender 360 entfernen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "idefsvc" = "%CommonAppData%\ifdstore\pcdefender.exe /min"
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\ifdstore
HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\.exe\shell\open\command "(Default)" = ""%CommonAppData%\ifdstore\pcdefender.exe" /ex "%1" %*"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\.exe "(Default)" = "4g"

Antwort schreiben