Only-search.com

Only-search.com

Ihre Browser können leicht gehijackt werden, wenn es kein Tool für die Computersicherheit auf dem PC gibt. Only-search.com ist einer der Browser-Hijacker, die die Einstellungen des Systems ändern können, wenn Sie nicht auf die erhaltenen Nutzungsbedingungen achten. Man hat festgestellt, dass only-search.com von Delta Search Toolbar verbreitet wird, die aus dem Computer entfernt werden sollte. Außerdem können Sie statt only-search.com doko-search.com finden, das eine Suchmaschine ist, die only-search.com gleicht. Die Änderungen können auf Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox erfolgen, was bedeutet, dass Ihre Surf-Gewohnheiten auf diesen drei Browsern überwacht werden. Entfernen Sie only-search.com aus den Browsern, wenn Sie wie gewohnt im Internet surfen wollen, und je schneller Sie es tun, desto besser.

Es könnte für Sie so aussehen, dass only-search.com ein sehr attraktiver und benutzerfreundlicher Suchanbieter ist, weil er angepasst werden kann. Wenn only-search.com als Ihre Startseite und Standard-Suchmaschine eingestellt ist, können Sie den Hintergrund der Startseite ändern, die Links auswählen, die Sie unter dem Suchfeld sehen wollen, und einige Widgets hinzufügen, die Ihnen helfen können, auf bestimmte Websites mit nur einem Klick zuzugreifen. Sie sollten jedoch wissen, dass only-search.com zusätzlich zu diesen Funktionen Ihre Surfgewohnheiten überwachen und Werbeanzeigen erzeugen kann. Die Werbeanzeigen, die auf der Startseite angezeigt werden, können ohne Bezug zu Ihren Suchanfragen sein; außerdem werden Sie verschiedenen Werbe-Servern entnommen, die Ihnen auch bösartige Anzeigen anbieten könnten. Was die Seite mit den Suchergebnissen betrifft, werden Sie einige gesponserte Links finden, von denen einige unzuverlässig sein können. Der erste Schritt, den Sie durchführen sollten, um sich vor Computer-Infektionen zu schützen, besteht darin, den sogenannten Browser-Hijacker zu entfernen, weil bösartige Computer-Bedrohungen unbemerkt in das System gelangen könnten, während Sie über only-search.com im Internet surfen.

Um only-search.com aus dem PC zu entfernen, sollten Sie entweder die unten angegebenen Anweisungen befolgen und dann den PC scannen, oder SpyHunter installieren, der das unerwünschte Tool und die Suchmaschine aus Ihren Browsern entfernen wird. Der Grund, aus dem es ratsam ist, dieses Tool zur Spyware-Entfernung zu verwenden, besteht darin, dass es verschiedene Arten von Computerbedrohungen beenden und das System schützen kann. Es wird auch Ihre Zeit sparen. Wenn Sie also ein Tool haben wollen, dem Sie vertrauen können – dann ist SpyHunter alles, was Sie brauchen.

Wie man only-search.com aus dem Computer entfernt.

Windows Vista und Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und entfernen Sie die unerwünschte Toolbar.

Windows 8

  1. Bewegen Sie die Maus über die linke untere Ecke und rechtsklicken Sie.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  3. Entfernen Sie Delta Toolbar.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Programme hinzufügen und entfernen und entfernen Sie die schädliche Anwendung.

Setzen Sie die Browser-Einstellungen zurück.

Internet Explorer

  1. Drücken Sie Alt-T.
  2. Klicken Sie auf Internetoptionen.
  3. Öffnen Sie den Erweitert-Tab und klicken Sie auf Zurücksetzen.
  4. Überprüfen Sie das Feld im aktiven Fenster und klicken Sie auf Zurücksetzen.
  5. Klicken Sie auf Schließen.

Mozilla Firefox

  1. Drücken Sie Alt+H.
  2. Klicken Sie auf Informationen zur Fehlerbehebung.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox zurücksetzen.
  4. Klicken Sie im aktiven Fenster auf Firefox zurücksetzen.
  5. Klicken Sie auf Fertigstellen.

Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt+F.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger auf Tools und klicken Sie auf Erweiterungen.
  3. Entfernen Sie die verdächtigen Browser-Add-ons.
  4. Klicken Sie links auf Einstellungen.
  5. Wählen Sie unter Beim Start die dritte Option und klicken Sie auf Seiten festlegen.
  6. Löschen Sie die unerwünschte URL und geben Sie eine neue ein.
  7. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten und ändern Sie den Standard-Suchanbieter.

 

Antwort schreiben