Omiga Plus

Es gibt da draußen viele Programme, die ziemlich nützlich scheinen und doch sollten diese nicht auf Ihrem Computer installiert werden, da sie in Verbindung zu vielen potentiellen Bedrohungen stehen. Omiga Plus ist keine Ausnahme. Dieses Programm fördert sich selbst als Desktop-Manager, der Ihnen dabei hilft, Ihre Desktop-Symbole zu verwalten, die nicht länger genutzt werden. Trotz seiner offensichtlichen Vorteile wird Omiga Plus aufgrund seiner Zugehörigkeit als potentiell unerwünschtes Programm eingestuft. Sollten Sie also dieses Programm auf Ihrem Computer installiert haben, wird Ihnen strengstens empfohlen, Omiga Plus sofort von Ihrem System zu entfernen.

Es gibt einige Möglichkeiten für Omiga Plus, in Ihr System zu gelangen. Als erstes sollte darauf hingewiesen werden, dass diese Anwendung keine bösartige Computerinfektion ist, denn die meisten Nutzer installieren die Anwendung bereitwillig auf ihren Computern. Es ist zum Beispiel möglich, die Anwendung von ihrer offiziellen Webseite omigaplus.qone8.com herunterzuladen. Sie kann auch mit verschiedenen Freeware-Anwendungen wie Desk 365, V9 und anderen gebündelt ins System gelangen. Solche Freeware-Apps wie Qone8 oder V9 werden allerdings als Browser-Hijacker klassifiziert, denn sie modifizieren Ihre Browsereinstellungen ohne Ihre Zustimmung. Sollte Omiga Plus mit solchen potentiellen Computersicherheitsbedrohungen in Verbindung stehen, ist die App selbst natürlich nicht vertrauenswürdig.

Neben den Browser-Hijackern kann Omiga Plus auch mit Babylon Toolbar oder Webcake Freeware gebündelt werden, die beide als nervige und unnötige Browser-Plugins bezeichnet werden. Egal, mit welcher Freeware Omiga Plus ins System gelangt oder wenn Sie das Programm von seiner offiziellen Webseite installiert haben, sollte Ihre einzige Sorge Ihre privaten Informationen sein, vor allem die Ihrer Web-Browsing-Gewohnheiten. Omiga Plus kann Cookies einsetzen, um Informationen über Ihre Web-Aktivität zu sammeln. Obwohl diese Daten kaum persönlich identifizierbar sind, könnten sie mit Drittparteien für Marketingzwecke geteilt werden.

Infolgedessen könnten Sie mit Pop-up-Anzeigen überflutet werden, die in Verbindung zu Ihren Suchanfragen im Web stehen und dadurch die Chance erhöhen, dass Sie auf die Anzeigen klicken. Denken Sie daran, dass Omiga Plus nicht verantwortlich für Inhalte Dritter von Pop-up-Anzeigen oder von woanders sind. Wenn Sie also auf eine beschädigte Anzeige klicken und mit Malware infiziert werden, können Sie niemand anderem als sich selbst die Schuld geben.

Bevor dies passiert, sollten Sie Omiga Plus auf jeden Fall von Ihrem Computer entfernen. Glücklicherweise ist es möglich, die Anwendung über die Systemsteuerung zu deinstallieren, doch danach sollten Sie trotzdem Ihren PC mit dem kostenlosen Scanner SpyHunter scannen, um sicherzustellen, dass sich keine anderen potentiell unerwünschten Anwendungen im System befinden. Investieren Sie in ein lizenziertes Antimalware-Tool, falls nötig.

Entfernen Sie Omiga Plus

Windows 8

  1. Bewegen Sie den Mauscursor in die untere rechte Ecke des Bildschirms.
  2. Wenn die Toolleiste erscheint, klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie die Systemsteuerung aus.
  3. Öffnen Sie Programm deinstallieren und entfernen Sie Omiga Plus.

Windows Vista & Windows 7

  1. Öffnen Sie das Startmenü und gehen Sie dann zur Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Programm deinstallieren und entfernen Sie Omiga Plus.

Windows XP

  1. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Systemsteuerung .
  2. Wählen Sie Programme hinzufügen oder entfernen und deinstallieren Sie Omiga Plus.

Sollten Sie Fragen zur Entfernung von Omiga Plus haben, zögern Sie nicht, uns unten einen Kommentar zu hinterlassen.

 

Diese Omiga Plus prozesse stoppen:

omigaplus_update_v1.6.6.exe
omingaplus_Firefox.exe
omigaplusSvc.exe
wallpaper_components.exe
eDhelper64.exe
omigaplus_update_v1.5.18.exe
eUninstall.exe
omigaplus.exe
omiga-plus.exe
omigaplus_update_v1.4.17.exe
deskExternal.exe
TrayDownloader.exe

Diese Omiga Plus dateien entfernen:

omigaplus_update_v1.6.6.exe
omingaplus_Firefox.exe
omigaplusSvc.exe
wallpaper_components.exe
eDhelper64.exe
omigaplus_update_v1.5.18.exe
eUninstall.exe
omigaplus.exe
omiga-plus.exe
omigaplus_update_v1.4.17.exe
deskExternal.exe
TrayDownloader.exe

28 Antworten für “Omiga Plus”

  1. Kuhn says:

    Hallo,
    ich habe die Omiga-Plus app versucht zu deinstallieren, aber ich kann weder in den Programmen noch in den Prozessen finden. Auch wenn ich die Startseite einfach nur auf google ändere, egal welchen Browser ich nehme, es kommt immer wieder die Omiga-Plus als erste Seite. Was kann ich tun?
    danke für die Hilfe und
    schöne Grüße
    Ulrike Kuhn

    • Jürgen says:

      Hallo Kuhn,

      Bitte folgen Sie den nachstehenden Schritten, je nach Betriebssystem vorgestellt. Vergessen Sie nicht, das System mit einem zuverlässigen Anti-Malware-Tool scannen, so dass die Omiga-Plus-Infektion sich nicht selbst regenerieren.

      Entfernen Sie Omiga-plus von den Browsern
      Internet Explorer

      Drücken Sie auf Alt+T und klicken Sie auf Internetoptionen.
      Öffnen Sie die Registerkarte Erweitert.
      Klicken Sie auf die Taste Reset.
      Kreuzen Sie das Kästchen an und klicken Sie auf Reset.
      Klicken Sie auf Schließen.

      Mozilla Firefox

      Drücken Sie auf Alt+H und klicken Sie auf Informationen zur Fehlerbehebung.
      Klicken Sie auf die Taste Firefox zurücksetzen.
      Klicken Sie im Dialogfeld auf Firefox zurücksetzen und dann auf Beenden.

      Google Chrome

      Drücken Sie auf Alt+F und zeigen Sie auf Tools.
      Klicken Sie auf Erweiterungen.
      Entfernen Sie die unerwünschte Browsererweiterung.
      Gehen Sie zur linken Seite des Browserfensters und klicken Sie auf Einstellungen.
      Wählen Sie Beim Start die letzte Option und klicken Sie auf Seiten einstellen.
      Löschen Sie die unerwünschte URL und geben Sie eine neue ein.
      Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten und geben Sie einen neuen Suchanbieter ein.

  2. satya says:

    Habe all das getan und es hat nichts genutzt. Auch in den Windowsprogrammordnern habe ich verdächtige Dateien gelöscht.
    In der Registry habe ich omiga-Plus entdeckt und entfernt.
    Dennoch bleibt es im System und öffnet sich beim Browserstart.
    Win 7 Ultimate

    Grüße
    Satya

    • Jürgen says:

      Hallo Satya,

      Schauen Sie sich die Antwort, die ich habe, um Kuhn geschrieben. Es sollte Ihnen zu helfen.

      Grüße,
      Jürgen.

  3. Jule says:

    Hallo,

    ich bin bei windows 8 den schritten gefolgt und bin auf deinstallation gegangen. danach erscheint ein fenster, was mir eine deinstallation anzeigt, aber da bleibt es dann auch hängen. habs jetz mehrmals probiert, aber es geht einfach nicht weg

    • Jürgen says:

      Hallo Jule,

      Menschen bekommen oft das gleiche Problem mit Omiga Plus. Ich schlage vor, es zu entfernen mit einem legitimen Anti-Malware-Tool. Es ist immer sicherer und einfacher zu vertrauen Experten.

      Glück.

  4. Willy says:

    Hb auch ein problem mit dem Browser, so wie Kuhn, bei mir haben aber Jürgens Schritte nicht geholfen, was soll ich jetzt tun?
    Bitte antwortet mir! Es ist sehr wichtig!

    Willy
    P.S. es geht nur beim IE nicht, bei Firefox hat alles geklappt

    • Jürgen says:

      Hallo Willy,

      Haben Sie Internet Explorer zurücksetzen? Haben Sie Omiga Plus-Bedienfeld entfernen?

      Vergessen Sie nicht zu erwähnen, welches Betriebssystem Sie verwenden.

      Grüße.

  5. Iris says:

    Ich habe das gleiche Probleme wie Satya habe alles gemacht wie Sie es Herr Kuhn,dennoch bleibt es im System und öffnet sich beim Browserstart.

  6. Matthias says:

    Hallo Spezialisten!

    Mein Betriebssystem WIN 7 Home Premium
    Kompletten Rechner mit Malwarbytes gescannt. Omiga plus "gefunden" gelöscht!!!! Regestrie durchsucht, nichts gefunden !! Malwarbytes nochmal scannen lassen, nichts mehr gefunden. Alle Schritte wie oben beschrieben genaustens "mehrmalig" durgeführt, trotzdem hängt sich Omiga Plus ständig wieder auf die Internetbrowser drauf. Weis nicht mehr weiter. Habe leider vorher keinen Wiederherstellungspunkt angeleg. Gr. M

  7. schuetz says:

    kann nicht mehr löschen da ich goole als Startseite habe

  8. stefan says:

    Habe auch das Problem, hab alle schritte probiert aber das drecks ding ist immer noch da. HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  9. schuetz hans says:

    hilfe ich kann die seite nicht deinstallieren zuvor habe ich Google
    als Startseite gehabt plötzlich diese seite
    wenn ich auf deinstalliern gehe kommt folgende Anschrift
    unistall omiga plus
    bitte helfen sie mir

  10. Bernie says:

    Wenn alle Schritte nicht helfen, wenn die bei Kuhn beschriebenen Schritte nichts bringen, schaut mal den Aufruf Eures Browsers an (bei mir Firefox), also auf dem Desktop re. Maustaste auf Firefox --> Eigenschaften --> Verknüpfungen. Dort sollte nach ...firefox.exe" nichts mehr stehen. Dahinter stand nei mir der Seitenaufruf für Omiga - löschen!
    Viel Erfolg
    Bernie

  11. Matze says:

    Berni,du bist ein TIER! :) es hat tatsächlich geklappt!!!! Besten dank!!! (bei mir Firefox), also auf dem Desktop re. Maustaste auf Firefox –> Eigenschaften –> Verknüpfungen. Dort sollte nach …firefox.exe” nichts mehr stehen. Dahinter stand nei mir der Seitenaufruf für Omiga – löschen! Yes!

  12. Bernie says:

    Hallo Matze,
    das freut mich, da werde ich doch gern zum Tier!!!

  13. Monika says:

    Hallo zusammen, kämpfe seit gestern auch mit diesem omiga-plus.

    Wollte über Systemsteuerung löschen. Jetzt kommt da aber zum Schluss noch der Hinweis: "Select component to remove - be careful to select".
    Wählen kann ich per "Häkchen setzen" zwischen
    -Homepage
    -Default Search
    -Shortcut
    -IE Newtab
    -Firefox Newtab und
    -Chrome Newtab.

    Ich arbeite mit dem Firefox. Soll ich das Häkchen bei der kompletten Auswahl setzen?

    Gruß Monika

    • Jürgen says:

      Hallo Monika,

      Sie können sicher sein, alle der genannten Komponenten auswählen. Sie wollen nicht Omiga auf Ihren Browsern.

      Grüße.

  14. Gabi says:

    Alles gemacht!!! Virus bleibt aber auf dem PC.
    Prozesse und Dateien waren nicht zu finden.
    Mit Spyhunter gescannt viel Gefunden.

    Entfernt Spyhunter alles? Dafür müsste man dann ja bezahlen...

    Win 7

    Gabi

    • Jürgen says:

      Hallo Gabi,

      Sie können SpyHunter nicht nur zum Entfernen von Dateien, aber auch Erkennen. Wenn man sich die Scan-Log finden Sie den angegebenen Dateipfad zu bemerken. Sie können die Infektionen, die durch manuell zu löschen entfernen, aber dafür müssen Sie vorsichtig sein und keine anderen Dateien beschädigt sein. Wenn Sie das Produkt kaufen, können Sie sicher sein, dass es jeden Parasit, dass es zu entfernen.

      Freundliche Grüße!

  15. Michael says:

    Huhu,

    ich habe mir omigaplus eingefangen, weil ich einmal einen Kinofilm schaeun wollte, den man nicht in Videotheken bekommt "Das Wunder von SantAnna", habe es bisher immer abgelehnt..nun habe ich den Salat.

    ich habe alle im Zuge von Omigaplus "aufgetauchten" Programme in der Systemsteuerung gelöscht. MEin Virenscanner (Microsoft security essentials) hat einen Trojaner gefunden und entfernt. Den firefox-Trick (Super !!!) linke Maustaste-Einstellungen und in Verknüpfungen den omiga-Anhang nach .exe" gelöscht.

    Beim nächsten Hochfahren hat firefox wieder über omiga geöffnet obwohl die Endung (omiga...) nicht mehr in den Verknüpfungen steht.

    Irgendetwas arbeitet noch im Hintergrund, macht Wörter auf webseiten blau hinterlegt anklickbar....

    HAt jemand noch einen Tipp ? Sämtliche Suchläufe finden nix, was irgendwie omiga heißt... .

    ICh bin ratlos. Muss man Einträge in der registry löschen ? Wenn ja, wie geht das ?

    Lieben GRuß
    Michael

  16. Anonym says:

    Alles befolgt : nichts ! Ich bin erst 12 und komm mit allem nicht klar .-. Die Seite nervt ! Mein Standart Browser ist Opera...Weiß jemand , wie ich es dort entfernen kann ? Bitte helft mir , ich bin echt verzweifelt :(

  17. Ursula says:

    Ich hatte heute das Problem mit diesem Programm auch.
    Systemsteuerung/Programme deinstallieren/omiga-Linie anklicken mit rechter Maustaste und deinstallieren drücken / dann muss dieses Code-Wort eingegeben werden und auf Continue drücken / dann fährt der blaue Strich bis ans Ende und es steht waiting / dann muss irgendein Knopf gedrückt werden dass dann "Shortcut" im Kästchen steht und dort muss angeklickt werden (Häckchen) und dann continue oder so was und erst dann bin ich dieses Omiga-Plus losgeworden......also nicht abbrechen und alle Möglichkeiten versuchen bis dann dieses Kästchen "Shortcut" erscheint.....etc.
    Viel Glück....Liebe Grüsse Ursula

  18. finimeter says:

    Ich hatte heute das Problem mit diesem Programm auch.
    Systemsteuerung/Programme deinstallieren/omiga-Linie anklicken. Aber ich habe kein Omiga-Plus gefunden. Auch mit Revo Uninstaller habe ich nichts gefunden.
    Was kann ich dagegen tun?

    Gruss
    finimeter

  19. Sandra says:

    Hallo,

    ich bin all diese Schritte durchgegangen,aber trotzdem will dieses Omiga-Plus nicht von meinem PC.
    Dieses Fenster Uninstall omiga-plus, ich warte und warte es passiert nichts.
    Also was kann ich noch tun???

  20. Hanim says:

    Hallo,

    ich kann Omiga Plus nicht entfernen. Habe alles ausprobiert. Als Suchmaske oder Startseite erscheint es nicht. Jedoch unter Programme lässt es sich nicht deaktivieren. Wenn ich auf deinstallieren gehe kommen chinesische Zeichen und ein Ton ertönt, als sei es so: nicht möglich-
    Ich habe nur noch Werbung auf meinem Bildschirm trotz ABP.
    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe. VG Hanim

Antwort schreiben