OffersWizard

OffersWizard

OffersWizard ist eine aggressive und in die Privatsphäre eindringende Adware-Anwendung, die in letzter Zeit viele Benutzer infiltriert hat. Anwendungen wie OffersWizard könnten für Ihr System potenziell schädlich sein; deshalb sollten Sie nicht zögern und ihn entfernen. Häufig installieren nichts ahnende Benutzer Adware-Anwendungen, weil sie glauben, dass ihnen verschiedene nützliche Angebote beim Online-Shopping angeboten werden. Die Wahrheit ist, dass Anwendungen, die das möglicherweise tun könnten, nicht existieren. Alles was Adware-Programme tun, besteht darin, Ihre Browser mit unzähligen nutzlosen kommerziellen Werbeanzeigen und lästigen Pop-ups zu stören; dadurch gestaltet sich das Surfen im Web zu einer unangenehmen und frustrierenden Tätigkeit. Der Artikel bietet virtuelle Sicherheitstipps und eine detaillierte Anleitung zur Entfernung.

Es muss gesagt werden, dass OffersWizard im Vergleich zu anderen üblichen Adware-Anwendungen ein wenig anders arbeitet. Er erzeugt keine eigenen Ordner, sondern versteckt sich eher in System-Ordnern, und zwar höchstwahrscheinlich in %system32% und %syswow64%; deswegen kann es schwierig sein, ihn manuell zu finden. Das ist der Grund, warum die Verwendung eines zuverlässigen Antimalware-Tools eine sehr gute Idee ist, denn es kann potenziell schädliche und fragwürdige Ordner/Dateien/Registry-Schlüssel oder Werte im gesamten Betriebssystem entdecken und entfernen.

Des Weiteren installiert OffersWizard nicht wie andere Adware-Programme irgendwelche Browser-Erweiterungen. Das macht es auch schwieriger, ihn zu entdecken. Was OffersWizard tut, ist zusätzliche Windows-Prozesse zu erzeugen. Man kann sie finden, indem man den Task Manager verwendet. Leider ist es unwahrscheinlich, dass Benutzer ohne vorheriges Wissen über das Windows-System und Malware diese Prozesse erkennen, weil die Prozessnamen irreführend sind, da sie wie legitime Prozesse erscheinen – Network HTTP Support Service und Network Support Service Updater. Genau wie die Namen vermuten lassen, wird ein Dienst wahrscheinlich verwendet, um Ihre Browser mit verschiedenen kommerziellen Anzeigen zu überfluten. Der andere könnte dafür verwendet werden, um OffersWizard upzudaten oder sogar noch schlimmer, ihn nach einer unvollständigen Entfernung wiederherzustellen.

Es ist ziemlich unklar, wie OffersWizard verbreitet wird. Obwohl er nur selten gebündelt vorkommt, berichten viele Benutzer, dass sie von dieser fragwürdigen Anwendung infiziert worden sind. Es könnte sein, dass OffersWizard verbreitet wird, indem die Strategie falscher Updates eingesetzt wird. Das bedeutet, dass Benutzern eine fiktive Mitteilung angezeigt wird, die Sie auffordert, irgendeine Software upzudaten. Häufig täuschen solche falschen Updates bekannte Updates wie Adobe Flash Player oder Java vor. Es ist wichtig, sehr vorsichtig zu sein, bevor man erlaubt, dass irgendetwas auf dem Betriebssystem installiert wird. Sie sollten stets offizielle Websites überprüfen und nachsehen, ob kürzlich irgendwelche wichtige Updates herausgebracht worden sind.

Der Prozess des Entfernens von OffersWizard könnte sich aufgrund der vorstehenden Fakten ziemlich kompliziert gestalten. Er kann über die Systemsteuerung entfernt werden, es ist aber wichtig, zu erkennen, dass der Deinstallierer-Name irreführend sein könnte, da er Network System Driver lautet, um Benutzer glauben zu machen, dass es sich um eine wichtige Software handelt. Nach dem Entfernen über die Systemsteuerung können oft noch einige Überbleibsel auf Ihrem PC übrig bleiben. Diese sollten ebenfalls entfernt werden, weil Anwendungen, die unvollständig entfernt werden, sich wiederherstellen könnten. Wenn Sie nicht die Fertigkeiten besitzen, OffersWizard manuell zu entfernen, wird dringend empfohlen, ein leistungsstarkes Antimalware-Tool dafür zu verwenden.

Wie Sie OffersWizard aus Ihrem PC entfernen

Entfernen aus Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf den Windows-Button und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren.
  3. Finden Sie dann Network System Driver und entfernen Sie ihn.

Entfernen aus Windows XP

  1. Klicken Sie auf den Start-Button.
  2. Wählen Sie dann Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie jetzt Programme hinzufügen und entfernen.
  4. Entfernen Sie Network System Driver.

Entfernen aus Windows 8

  1. Gehen Sie mit dem Mauszeiger zur Ecke unten rechts auf dem Bildschirm.
  2. Wählen Sie Einstellungen in der Charm Bar.
  3. Wählen Sie jetzt Systemsteuerung.
  4. Klicken Sie dann auf Programm deinstallieren.
  5. Entfernen Sie Network System Driver aus Ihrem PC.

 

Antwort schreiben