National Security Agency Virus

Ihnen ist die Ukash Virus-Familie möglicherweise nicht vertraut, aber wenn Ihr Computerbildschirm von einem National Security Agency Virus gesperrt ist, werden Sie auf jeden Fall wissen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Die Meldung, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, ist nichts weiter als eine gefälschte Benachrichtigung, die darauf abzielt, Ihnen Angst einzujagen und Sie glauben zu lassen, dass Sie an einer kriminellen Aktivität beteiligt sind. Natürlich ist an diesem Programm nichts Legales und es ist notwendig, den National Security Agency Virus sofort von Ihrem Computer zu entfernen. Es könnte den Anschein erwecken, dass dies ein Ding der Unmöglichkeit ist, doch es gibt eine Methode, Ihren PC zu entsperren (siehe Anweisungen unten).

Wie bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt, gehört der National Security Agency Virus zur Ukash Virus-Familie. Diese Gruppe an Ransomware-Infektionen ist seit Anfang 2012 weit verbreitet und es gibt viele verschiedene Programme dieser Familie, die für verschiedene Länder lokalisiert werden. Was den National Security Agency Virus betrifft, ist das Hauptziel dieser Infektion Computernutzer in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch wenn die Infektion nicht auf ein Land beschränkt ist. Sie können sich, egal wo Sie sich befinden, mit dem National Security Agency Virus infizieren, da diese Ransomware-Anwendung grundsätzlich von Urausy- und Reveton-Trojanern verbreitet wird.

Die Benutzeroberfläche dieser Infektion sieht wie eine Meldung der National Security Agency (NSA) aus. Es wird behauptet, dass Ihr Computer aufgrund verschiedener illegaler Aktivitäten gesperrt wurde. Der National Security Agency Virus gibt weiter vor, dass Sie in die Distribution von Kinderpornografie verwickelt sind und deshalb eine Strafanzeige vor Gericht gestellt werden kann.

Jede Person, die gegen die genannten Gesetze verstößt oder dies versucht oder beabsichtigt, kann mit einer Haftstrafe von 6 Monaten bis 10 Jahren und einer Geldstrafe von $250.000 bestraft werden.
Ihr Fall kann als gelegentlich/unmotiviert gemäß 17 (U.S. Code) §512 eingestuft werden.
Deshalb kann er ohne Anklage geschlossen werden.
Ihr Computer wird automatisch entsperrt werden.

Dann gibt der National Security Agency Virus vor, dass Sie zur "automatischen" Entsperrung Ihres Computers eine Gebühr über das alternative Zahlungssystem greendot MoneyPak überweisen müssen. Lassen Sie sich nicht täuschen - das alternative Zahlungssystem hat nichts mit der Infektion zu tun und wird nur verwendet, um Zahlungen einzufordern und erfordert auch keine Kreditkarte und/oder Bankkonto des Benutzers. Folglich ist es sehr schwer, nachzuverfolgen, wohin Ihr Geld geht und sollten Sie die Gebühr bezahlen, ist es praktisch unmöglich, Ihr Geld zurückzubekommen.

Es versteht sich von selbst, dass Sie die Gebühr auf keinen Fall zahlen sollten, da dadurch Ihr Computer nicht entsperrt werden würde. Um die Infektion zu beenden, müssen Sie Ihren Desktop-Zugriff wiederherstellen und dann in eine Computer-Sicherheitsanwendung investieren, die den National Security Agency Virus automatisch beendet. Denken Sie daran, dass es eine gute Idee wäre, einen vollständigen Systemscan durchzuführen, da sich wahrscheinlich noch andere Infektionen in Ihrem System befinden.

Wie Sie Ihren Desktop-Zugriff wiederherstellen

Windows 8

  1. Drücken Sie die Taste Windows und das Metro-Startmenü  öffnet sich.
  2. Klicken Sie auf den Button Internet Explorer.
  3. Geben Sie http://www.entfernenspyware.de/download in die Adressleiste ein und drücken Sie Enter.
  4. Klicken Sie auf Ausführen im Download-Dialogfeld und installieren Sie SpyHunter.
  5. Starten Sie einen vollständigen System-Scan.

Windows Vista & Windows 7

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie mehrmals F8, sobald der BIOS-Bildschirm geladen wird.
  2. Wenn das Windows-Logo erscheint, starten Sie den Computer neu und versuchen es nochmals.
  3. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung im erweiterten  Boot-Optionsmenü und drücken Sie Enter.
  4. Gehen Sie auf die Seite http://www.entfernenspyware.de/download und laden Sie SpyHunter herunter.
  5. Installieren Sie das Programm und führen Sie einen vollständigen Systemscan durch.

Windows XP

  1. Folgen Sie den oben genannten Schritten von 1 bis 3.
  2. Klicken Sie auf Ja im Bestätigungsfeld.
  3. Laden Sie SpyHunter herunter.
  4. Öffnen Sie das Startmenü und starten Sie die Ausführung.
  5. Geben Sie "msconfig" ein und klicken Sie auf OK.
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte Start in der Systemkonfiguration.
  7. Klicken Sie auf Alle deaktivieren und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  8. Starten Sie den PC erneut im normalen Modus.
  9. Scannen Sie Ihren Computer.

Sollten Sie Fragen zur Entfernung des National Security Agency Virus haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.

 

1 Antwort für “National Security Agency Virus”

  1. Schneeberger says:

    Guten Tag,
    Ich habe eine infektione von diesen Viren auf mein Samsung Tablet.
    Wie kann ich dies da entfernen?
    Freundliche Grüsse
    Martin

Antwort schreiben