Nana10

Nana10

Nana10 ist eine Browser-Erweiterung aus der Conduit-Familie. Sie funktioniert als Toolbar, die mit den Web-Browsern Google Chrome, Internet Explorer und Mozilla Firefox kompatibel ist. Oft installieren Benutzer Nana10 auf ihre Computer, ohne überhaupt die potenziellen Risiken zu erkennen, die hinter dieser harmlos aussehenden Anwendung stecken könnten. Sollten sich diese Erweiterung auf Ihrem Browser befinden, empfehlen wir Ihnen dringend, Nana10 umgehend aus dem System zu entfernen. Abgesehen davon, dass Ihr Web-Browser verlangsamt wird und Sie mit Werbeanzeigen überschwemmt werden, kann Nana10 Sie auch gefährlichen Websites und sogar Malware-Verteilungsmachenschaften aussetzen.

Das heißt nicht, dass Nana10 beabsichtigt, Sie mit Malware zu infizieren. Es ist wahr, dass diese Anwendung genau wie Freecorder Toolbar, Eazel Toolbar, Appbario Toolbar und andere Conduit-Anwendungen aufdringlich ist. Nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass Benutzer Nana10 SELBST auf Ihre Computer installieren. Nana10 scheint für Computer-Benutzer in Israel bestimmt zu sein, da die Hauptverbreitungswebsite unter nana10.ourtoolbar.com ganz in hebräischer Sprache geschrieben ist. Gemäß unserer Sicherheitsforschung, weist Nana10 jedoch, dadurch dass sie gebündelt mit potenziell unerwünschter Freeware verbreitet wird, alle Funktionen einer echten Conduit-Anwendung auf. Stellen Sie also jedes Mal, wenn Sie ein neues Programm auf Ihren PC installieren, sicher, dass es nicht Nana10 und dergleichen enthält.

Wenn Sie die Vollversion von Nana10 zufällig auf Ihren Computer installieren, wird auch Ihre Standard-Startseite und -Suchmaschine zur Trovi-Suchseite geändert. Das ist alarmierend, weil eine legitime Browser-Anwendung das nicht tun sollte. Es ist wahr, dass Nana10 während der Installation Benutzer über die kommenden Änderungen informiert, Benutzer lesen jedoch selten alle Schritte des Installationsassistenten, also übersehen Sie diese entscheidenden Informationen.

Mit Ihren geänderten Browser-Einstellungen werden Sie häufig zu unzuverlässigen Websites weitergeleitet, und Nana10 wird Sie mit verschiedenen kommerziellen Werbeanzeigen überschüttet. Obwohl eine solche Aktivität an sich nicht illegal ist, sollte die Tatsache, dass die neueste Google-Chrome-Version diese Anwendung blockiert, ausreichen, um Sie zu überzeugen, dass Nana10 nicht etwas ist, dem Sie leichtfertig vertrauen sollten.

Wenn Sie ein sicherheitsbewusster Computer-Benutzer sind, werden Sie Nana10 so schnell wie möglich aus dem System entfernen. Es könnte sein, dass Sie Ihre Browser-Einstellungen manuell wiederherstellen müssen, aber wir stellen Ihnen nach dieser Beschreibung Anweisungen dafür zur Verfügung. Nach dem manuellen Entfernen sollten Sie auch mit einer lizenzierten Antispyware-Anwendung einen vollständigen System-Scan durchführen. Sie können nie wissen, welche andere unerwünschte Anwendungen sich auf Ihrem Computer verstecken, also müssen Sie sie alle auf einmal loswerden.

Sollten Sie irgendwelche anderen Fragen darüber haben, wie Sie Nana10 entfernen können, oder über die Computersicherheit im Allgemeinen, können Sie uns einen Kommentar hinterlassen. Vergessen Sie nicht, dass Sie letzten Endes für Ihre Systemsicherheit verantwortlich sind, und die beste Art und Weise, dies zu gewährleisten, darin besteht, in ein leistungsstarkes Antispyware-Programm zu investieren.

Wie man Nana10 entfernt

Windows 8

  1. Ziehen Sie den Mauszeiger zur rechten unteren Ecke des Bildschirms.
  2. Wenn die Charm-Bar erscheint, klicken Sie auf Einstellungen und gehen Sie zu Systemsteuerung.
  3. Wählen Sie Programm deinstallieren und entfernen Sie Nana10.

Windows Vista und Windows 7

  1. Klicken Sie auf das Start-Menü und gehen Sie zu Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu Programm deinstallieren und entfernen Sie Nana10.

Windows XP

  1. Öffnen Sie das Start-Menü und navigieren Sie zu Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme hinzufügen und entfernen und deinstallieren Sie Nana10.

Wie man die Browser-Einstellungen wiederherstellt

Internet Explorer

  1. Drücken Sie Alt+X und gehen Sie zu Add-Ons verwalten.
  2. Wählen Sie Suchanbieter auf der linken Seite.
  3. Legen Sie eine neue Standard-Suchmaschine fest und entfernen Sie Trovi Search.
  4. Drücken Sie wieder Alt+X und gehen Sie zu Internetoptionen.
  5. Ändern Sie unter dem Tab Allgemein die Adresse der Startseite und klicken Sie auf OK.

Mozilla Firefox

  1. Klicken Sie auf der linken Seite des Suchfeldes auf das Suchmaschinen-Icon.
  2. Wählen Sie im Auswahlmenü Suchmachinen verwalten.
  3. Entfernen Sie Trovi aus der Liste und klicken Sie auf OK.
  4. Drücken Sie auf Alt+X und gehen Sie zu Einstellungen.
  5. Ändern Sie unter dem Tab Allgemein Ihre Startseitenadresse und klicken Sie auf OK.

Google Chrome

  1. Drücken Sie auf Alt+F und gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Wählen Sie unter Beim Start Bestimmte Seite oder Seiten öffnen.
  3. Klicken Sie auf Seiten festlegen und ändern Sie Ihre Startseitenadresse. Klicken Sie auf OK.
  4. Wählen Sie unter Suchen Suchmaschinen verwalten.
  5. Legen Sie eine neue Standard-Suchmaschine fest, löschen Sie Trovi Search und klicken Sie auf Fertig.

.

Antwort schreiben