My Shield Security

Falls Sie glauben, dass My Shield Security ein echtes Antivirus-Programm ist, dann sollen Sie nochmal drüber nachdenken, weil diese Software ihre Versprechungen niemals einhalten kann. My Shield Security ist eine vemeintliche Anti-Spyware, was bedeutet, dass diese nur vortäuscht ein echtes Programm zu sein in der Hoffnung leictes Geld auf Kosten von unerfahrenen Computer-Benutzern zu machen. Sie können zum nächsten Opfer werden, wenn Sie nicht auf die Cyber-Gefahren aufpassen.

My Shield Security kann auf den PC durch Spam-E-Mails, die Sie täglich bekommen, gelangen. Gewöhnlich werden Spam-Nachrichten gefiltert und landen sofort in Ihrem Papierkorb-Ordner, manchmal schaffen diese jedoch in Ihre Inbox. Diese können Sie sogar von Ihren Bekannten kommen, deren E-Mails infiziert sind und Sie erhalten Spam-Nachrichten auf ganz legitimen Wegen und es kann schwer sein zwiscehn den guten Nachrichten und den von My Shield Security zu unterscheiden.

Wenn Sie mit My Shield Security infiziert sind, wird eine falsche System-Prüfung von diesem vermeintlichen Programm auf Ihrem PC durchgeführt und diese behauptet, dass Sie mehrere Gefahren auf Ihrem System haben, die Sie mit Hilfe von My Shield Security entfernen müssen. In Wirklichkeit versucht diese vermeintliche Anwendung nur an Ihre persönliche Daten und Bank-Informationen zu kommem um dann Ihr Geld zu stehlen. Statt diesem vermeintlichen Programm zu erlauben Ihren Computer zu ruinieren, besorgen Sie sich ein gutes Programm gegen bösartige Software und entfernen Sie My Shield Security vollständig.

Diese My Shield Security prozesse stoppen:

[random].exe

Diese My Shield Security dateien entfernen:

%AppData%\[random].exe

Diese Registry-Einträge der My Shield Security entfernen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings “ProxyEnable” = ’1?
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Download “RunInvalidSignatures” = ’1?
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Associations “LowRiskFileTypes” = ‘.exe’
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\PhishingFilter “Enabled” = ’0?
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “[random]“
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Download “CheckExeSignatures” = ‘no’
HKEY_CURRENT_USER\Software\[random]
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings “ProxyServer” = ’127.0.0.1:33554?
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings “ProxyOverride” = ”

Antwort schreiben