Los Pollos Hermanos

Los Pollos Hermanos

Los Pollos Hermanos, auch als Trojan.Cryptolocker.S bekannt, ist eine Ransomware-Infektion, die in Ihr System eindringen könnte, wenn Sie in Australien leben oder eine australische IP-Adresse verwenden. Los Pollos Hermanos gelangt gewöhnlich in diejenigen Systeme hinein, die ungeschützt sind, weshalb es sehr wichtig ist, das System sicher zu halten. Wenn es der Ransomware Los Pollos Hermanos gelingt, sich in Ihren PC hineinzuschleichen, besteht kein Zweifel daran, dass Sie dies sehr schnell bemerken werden, weil sie Ihre Dateien verschlüsselt und eine Mitteilung auf Ihren Desktop platziert. Leider werden Sie nicht in der Lage sein, Ihren Computer zu verwenden, es sei denn, Sie entfernen Los Pollos Hermanos, also empfehlen wir Ihnen, dies so schnell wie möglich zu tun. Lesen Sie weiter, wenn Sie herausfinden wollen, wie Sie das tun können.

Wenn Sie bereits eine Mitteilung sehen, die das Markenzeichen „Los Pollos Hermanos“ enthält, dann haben Sie zweifellos die Ransomware Los Pollos Hermanos vor sich. Sie wurde von Internet-Kriminellen geschaffen, um Geld von Computer-Benutzern zu erhalten. Dazu verschlüsselt sie Dateien mit Endungen wie .crt, .jpeg, .tif, .txt, .wma, .xls, .zip und andere. Wie in der Mitteilung angegeben, werden Sie $450 AUD bezahlen müssen, um sie zu entschlüsseln. In den meisten Fällen werden Benutzer aufgefordert, Geld in Form von Bitcoins zu bezahlen. Internet-Kriminelle stellen Benutzern sogar ein Video-Tutorial zur Verfügung, um ihnen zu zeigen, wie sie das tun können. Auch wenn das Bezahlen des Lösegeldes der einfachste Weg zu sein scheint, wieder Zugriff auf die Dateien zu erhalten, raten wir dennoch davon ab zu bezahlen. Wir denken nicht, dass dies die beste Lösung ist, weil es keine Garantie dafür gibt, dass Sie den Schlüssel für die Entschlüsselung Ihrer Fotos, Videos, Dokumente und anderer Dateien erhalten werden. Wenn Sie sich dazu entschließen zu bezahlen, dann sollten Sie wissen, dass Sie nach der Entfernung der Ransomware Los Pollos Hermanos Ihre Dateien von einer Sicherungskopie wiederherstellen können.

Forscher, die bei entfernenSpyware.de arbeiten, haben festgestellt, dass die Ransomware Los Pollos Hermanos gewöhnlich in das System eindringt, wenn Benutzer ein bestimmtes .zip.-Archiv öffnen und dann PENALTY:VBS ausführen. In den meisten Fällen laden Benutzer diese .zip-Datei herunter, wenn Sie einen Spam-E-Mail-Anhang öffnen. Natürlich besteht die Möglichkeit, sie auch aus dem Web herunterzuladen. Denken Sie daran, dass es auch andere Ransomware-Infektionen gibt, die wie Los Pollos Hermanos agieren, also sollten Sie sich so schnell wie möglich um die Sicherheit Ihres Systems kümmern. Die einfachste und schnellste Art und Weise, das zu tun, besteht darin, ein vertrauenswürdiges Antimalware-Tool auf das System zu installieren. Außerdem müssen Sie beim Surfen im Web vorsichtig sein.

Es ist sehr schwer, Los Pollos Hermanos manuell zu entfernen, also empfehlen wir Ihnen, Ihr System mit einem vertrauenswürdigen Antimalware-Tool wie SpyHunter zu scannen, um diese Ransomware loszuwerden. Leider wird Ihnen die Entfernung dieser Bedrohung, wie es scheint, nicht bei der Entschlüsselung von Dateien helfen. Wenn Sie eine Sicherungskopie der wichtigsten Dateien haben, brauchen Sie sich keine großen Sorgen zu machen, weil Sie sie dann ganz leicht wiederherstellen können.

Entfernen der Ransomware Los Pollos Hermanos

Windows XP

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und beginnen Sie, F8 zu drücken.
  2. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um Windows im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern zu starten, und drücken Sie die Eingabetaste (Enter).
  3. Klicken Sie auf Ja.
  4. Laden Sie SpyHunter von http://www.entfernenspyware.de/download herunter.
  5. Öffnen Sie das Start-Menü und starten Sie Ausführen (RUN). Geben Sie msconfig ein und klicken Sie auf OK.
  6. Öffnen Sie den Start-Tab und klicken Sie auf Alle deaktivieren. Klicken Sie auf OK.
  7. Installieren Sie SpyHunter und scannen Sie dann Ihr System.

Windows 7 und Vista

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und beginnen Sie sofort, F8 zu drücken.
  2. Wählen Sie aus dem Menü Erweiterte Startoptionen den Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste (Enter).
  4. Gehen Sie zu http://www.entfernenspyware.de/download, und laden Sie das Sicherheitstool herunter.
  5. Scannen Sie Ihr System nach der Installation dieses Antimalware-Programms.

Windows 8 und 8.1

  1. Klicken Sie auf dem Windows-Login-Bildschirm oder in den Einstellungen der Charm-Barauf die Schaltfläche An/Aus.
  2. Drücken und halten Sie die Shift-Taste gedrückt und klicken Sie dann auf Neu starten.
  3. Wählen Sie Problembehandlung.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen und wählen Sie Starteinstellungen.
  5. Klicken Sie auf Neu starten und drücken Sie dann F5.
  6. Starten Sie Ihren Browser und besuchen Sie http://www.entfernenspyware.de/download.
  7. Laden Sie das Sicherheitstool herunter und installieren Sie es.
  8. Führen Sie einen vollständigen System-Scan durch.

Antwort schreiben