iON Internet Security

iON Internet Security

Wissen Sie, dass ein ungeschütztes PC-System wie ein Magnet Infektionen anzieht? Verschiedene Arten von Malware können sich in das System einschleichen, und eine davon ist iON Internet Security. Meistens wird diese Infektion als legitime Anwendung angesehen, weil sie das Interface einer Anti-Virus-Software besitzt. Die Rogueware imitiert Systemscans und Infektionen, um Sie zum Glauben zu verleiten, dass Sie seine Vollversion brauchen, um die verschiedenen Bedrohungen zu entfernen. Wenn Sie die sogenannte Vollversion kaufen, verlieren Sie in Wirklichkeit Ihr Geld, was auch das Hauptanliegen des Erschaffers der Malware ist. Wenn Sie daher diese Infektion auf Ihrem Computer bemerken, sollten Sie sie umgehend löschen.

iON Internet Security wird normalerweise von einem Trojaner installiert, der unbemerkt in das System eindringt. Wenn Sie Online-Dateiaustausch nutzen, könnten Sie versehentlich eine mit einem Trojaner infizierte Datei herunterladen. Zum Beispiel erhalten Sie anstelle eines Video-Codecs, Musikplayers oder irgendeiner anderen Anwendung eine Infektion, die sofort heruntergeladen wird und iON Internet Security installiert. Dieser wird Sie mit imaginären Scans, Infektionen und Popup-Meldungen bombardieren, denen Sie aber nicht vertrauen sollten. Diese Malware kann Ihr System nicht schützen oder irgendeine andere Aktion in Bezug auf die Systemsicherheit durchführen; entfernen Sie deshalb iON Internet Security und stellen Sie sicher, dass sich dieser Fall nicht wiederholt.

Um iON Internet Security zu entfernen, empfehlen wir die Verwendung eines zuverlässigen Anti-Spyware-Tools. Ein automatisches Tool zur Spyware-Entfernung wird die Infektion entdecken und entfernen, was garantiert, dass die Rogueware im System nicht erneuert werden kann. Wenn Sie sich dazu entschließen, die Rogueware manuell zu löschen, denken Sie daran, dass Sie keinen einzigen Bestandteil der Infektion auslassen dürfen, weil sonst dieselbe oder eine andere Infektion heruntergeladen werden könnte. Wählen Sie also den leichtesten und sichersten Weg des Entfernens und löschen Sie iON Internet Security mit einer Anti-Spyware-Software.

Diese iON Internet Security prozesse stoppen:

gbi.exe
~tmp3640172687128574966.exe

Diese iON Internet Security dateien entfernen:

gbi.exe
~tmp3640172687128574966.exe

Antwort schreiben