IdleCrawler

IdleCrawler

IdleCrawler kann keinesfalls als außerordentlich gefährliche Schadanwendung bezeichnet werden; Experten haben jedoch mehrere beunruhigende Entdeckungen gemacht, die ihnen bei der Bestimmung seiner Kategorie geholfen haben. Forscher, die bei entfernenspyware.de arbeiten, haben sich entschieden, ihn als Botnet zu bezeichnen. Eine detaillierte Erklärung, warum es nicht als seriöse Anwendung bezeichnet werden kann, finden Sie im nächsten Absatz. Wir wollen erst einmal nur sagen, dass Benutzer nicht wissen, dass sie IdleCrawler auf ihrem Computer installiert haben, weil er keine Verknüpfung auf dem Desktop oder dem Startmenü erstellt. Da Benutzer auch nicht dazu neigen, diese Software willentlich auf ihren Computer herunterzuladen, dauert es gewöhnlich eine Weile, bis sie herausfinden, dass er da ist. Tatsächlich geschieht dies, wenn sie die Liste der installierten Programme in der Systemsteuerung überprüfen. Haben auch Sie bereits festgestellt, dass er in Ihrem System aktiv ist? Wenn die Antwort ja lautet, ist die beste Entscheidung, die ein Benutzer laut Experten treffen kann, ihn zu löschen. Dabei handelt es sich nicht um eine besonders schädliche Computer-Infektion, aber gewöhnliche Benutzer, die nichts mit Marketing zu tun haben, werden IdleCrawler auf jeden Fall nutzlos finden, geschweige denn, dass er bei seinen Aktivitäten die Ressourcen ihres Computers verbraucht.

Es scheint, dass IdleCrawler mit GigaClicks und WebStroller verwandt ist, weil er wie diese „Crawler“ funktioniert. Nach der erfolgreichen Installation auf dem Computer öffnet er 4–6 Google-Chrome-Fenster automatisch und beginnt dann, verschiedene Websites zu „crawlen“. Kommen wir nun zu seinen eigentlichen Aktivitäten. Forscher, die IdleCrawler getestet haben, haben sofort bemerkt, dass er bestimmte Websites automatisch öffnen, Informationen darüber sammeln, auf Links, die diese Seiten enthalten, klicken und dann diese Websites indizieren kann. Da diese Aktivitäten hinter dem Rücken der Benutzer durchgeführt werden, haben diese nicht nur keine Ahnung von der Präsenz des IdleCrawler-Botnets auf ihrem Computer, sondern auch über seine Aktivitäten. Benutzer können nur feststellen, dass die Leistung ihres Computers beträchtlich vermindert ist und dass die Internet-Verbindung äußerst langsam ist. Die Benutzer, die ältere Computer und/oder eine langsamere Internet-Verbindung haben, bemerken all diese Symptome am häufigsten. Das ist ehrlich gesagt nicht verwunderlich, weil IdleCrawler fast alle Ressourcen und die gesamte Internet-Bandbreite verwendet. Offensichtlich tut dieser Botnet nichts Nützliches, sondern arbeitet nur im Hintergrund und verwendet die Ressourcen des PCs ohne die Erlaubnis und das Wissen des Benutzers, sodass es eine törichte Entscheidung wäre, ihn auf dem Computer zu lassen.

Wie Sie wahrscheinlich schon erkannt haben, handelt es sich bei IdleCrawler nicht um eine Anwendung, die entwickelt wurde, um gewöhnlichen Benutzern dienlich zu sein, d. h. er wird gewiss nicht auf eine nutzbringende Art und Weise agieren. Es sollte nach dem Lesen der vorangegangenen Abschnitte ersichtlich geworden sein, dass er nur die Ressourcen des PCs eines Benutzers verbraucht. Ehrlich gesagt ist dies nicht sein einziger Nachteil. Malware-Analysten gefällt auch nicht, wie er verbreitet wird. Laut diesen Analysten hatte IdleCrawler eine offizielle Website Idlecracler.com, die allerdings noch während dieses Schreibens, offline gegangen ist. Natürlich bedeutet dies nicht, dass er nicht mehr auf den Computern auftauchen kann. Da dieser Botnet immer noch ziemlich verbreitet ist, obwohl seine offizielle Webseite nicht mehr funktioniert, muss es zutreffen, dass er gebündelt mit anderen Anwendungen in verschiedenen Downloadern verbreitet wird. Folgende Anwendungen werden üblicherweise in Bündeln mit dem IdleCrawler verbreitet: V9 Redirect, PC Optimizer Pro, PastaQuotes, Aducky, Jolly Wallet und Regoptimizer Pro. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Liste nicht vollständig ist. Die Liste von Programmen, die mit dem IdleCrawler verbreitet werden, kann sich je nach Ort ändern. Beachten Sie, dass die meisten Anwendungen, die damit verbreitet werden, nicht vertrauenswürdig sind, d. h. vergessen Sie nicht, sich auch um diese zu kümmern.

Obwohl IdleCrawler nicht mit einer gewöhnlichen Anwendung vergleichbar ist, besitzt er ein Deinstallationsprogramm, d. h. Benutzer können ihn ziemlich leicht über die Systemsteuerung löschen. Benutzer, die zum ersten Mal Software manuell löschen, sollten unsere Anweisungen zur manuellen Entfernung zu Hilfe nehmen. Natürlich können sie IdleCrawler gleich mithilfe von SpyHunter automatisch löschen. In diesem Fall müssen sie ihr System nicht noch einmal scannen, um die anderen schädlichen Anwendungen/Komponenten zu löschen, die auf ihrem Computer aktiv sind, weil sie sie alle zusammen mit IdleCrawler löschen können.

Wie man IdleCrawler manuell löscht

Windows XP

  1. Klicken Sie auf die die Start-Schaltfläche.
  2. Wählen Sie die Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen.
  4. Wählen Sie IdleCrawler (Herausgeber: web research foundation).
  5. Klicken Sie auf die dieSchaltfläche Entfernen.

Windows 7/Vista

  1. Öffnen Sie das Start-Menü, indem Sie auf die untere linke Ecke klicken.
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung und öffnen Sie Programm deinstallieren.
  3. Rechtsklicken Sie auf IdleCrawler.
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren, um ihn zu beseitigen.

Windows 8/8.1/10

  1. Starten Sie Ausführen (drücken Sie Win+R)
  2. Geben Sie Systemsteuerung ein.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Öffnen Sie Programm deinstallieren.
  5. Rechtsklicken Sie auf die Anwendung, die Sie loswerden wollen.
  6. Klicken Sie auf Deinstallieren.

Diese IdleCrawler prozesse stoppen:

I~..C~..Runner.exe
Runner.exe
I. C. Runner.exe
Idle # Crawler.exe
IdleCrawler.exe
Idle~_~Crawler.exe
Idle-#-Crawler.exe
Idle-Crawler.exe
Idle~.~Crawler.exe
Idle-Profile.exe
.I. .C. Runner.exe
I#C#Runner.exe
Idle~Crawler.exe
IcRunner.exe
I._C._Runner.exe

Diese IdleCrawler dateien entfernen:

I~..C~..Runner.exe
Runner.exe
I. C. Runner.exe
Idle # Crawler.exe
IdleCrawler.exe
Idle~_~Crawler.exe
Idle-#-Crawler.exe
Idle-Crawler.exe
Idle~.~Crawler.exe
Idle-Profile.exe
.I. .C. Runner.exe
I#C#Runner.exe
Idle~Crawler.exe
IcRunner.exe
I._C._Runner.exe

Antwort schreiben