Home.sweetim.com

Home.sweetim.com

Es gibt eine Vielzahl an Browserinfektionen, die versuchen, wie zuverlässige Suchmaschinen oder andere Browserverbesserungs-Tools auszusehen. Home.sweetim.com ist z. B. ein Browser-Hijacker, der versuchen wird, Sie davon zu überzeugen, dass er Ihnen zuverlässige Suchergebnisse darstellt. Es ist allerdings notwendig, dass Sie Home.sweetim.com von Ihrem System entfernen, um sicherzustellen, dass Sie keinen bösartigen Webseiten und anderen unzuverlässigen Betrügereien ausgesetzt sind. Dies könnte letztendlich zu einer ernsten Malware-Infektion führen, und das möchten wir auf jeden Fall vermeiden. Sie würden sich selbst auch einen Gefallen tun, wenn Sie einen vollständigen Systemscan mit einer lizenzierten Antispyware-Anwendung durchführen, denn die Chance ist hoch, dass sich noch verschiedene unerwünschte Anwendungen im System befinden.

Wir sind sicher, dass Home.sweetim.com nicht die einzige gefährliche Infektion auf Ihrem Computer ist, denn dieser Browser-Hijacker kann nicht individuell in das Zielsytem gelangen. Meistens werden Browser-Hijacker in Softwarepaketen mit Freeware-Anwendungen verbreitet und die Benutzer verstehen nicht, dass sie mehr als eine Anwendung auf ihre Computer heruntergeladen haben. Browser-Hijacker wie Home.sweetim.com informieren die Nutzer selten, dass ihre Browsereinstellungen modifiziert werden. Das nächste Mal, wenn Sie also Ihren Browser öffnen, gibt es eine hässliche Überraschung.

Nichtsdestotrotz gibt es keinen Grund zur Panik, denn Home.sweetim.com infiziert Sie nicht direkt mit anderer Malware. Der Browser-Hijacker ändert nur Ihre Standard-Startseite und Suchmaschine. Er verwendet auch Tracking-Cookies, um Informationen über Ihre Web-Browsing-Gewohnheiten zu erfassen. Später werden diese Daten verwendet, um relevante kommerzielle Anzeigen zu generieren, die Sie entweder auf der Homepage Home.sweetim.com oder auf verschiedenen anderen Seiten sehen, mit denen der Browser-Hijacker in Verbindung steht. Sie sollten niemals auf kommerzielle Anzeigen klicken, die über Home.sweetim.com verbreitet werden, denn sie sind nicht zuverlässig. Manchmal kann das Werbeangebot von diesem Browser-Hijacker von Cyberkriminellen ausgenutzt werden, um beschädigte Webseiten zu bewerben oder Malware zu verbreiten.

Auch wenn Sie die Suchmaschine Home.sweetim.com nicht nutzen, um nach etwas im Internet zu suchen, bedeutet das nicht, dass Sie diese Infektion einfach ignorieren können. Wie oben erwähnt, verfolgt der Browser-Hijacker Ihre Online-Aktivität, ob Ihnen das gefällt oder nicht. Er kann auch fast alle Ihre Browsing-Sitzungen über seinen Server weiterleiten, um die Webseiten, die Sie besuchen und die Such-Schlüsselwörter, die Sie bei einer Suche im Web eingeben, zu erfassen. Dieses Verhalten schafft einen Eingang für Cyberkriminelle, die ganz einfach Home.sweetim.com ausnutzen können, um Malware zu verbreiten und Nutzer mit gefährlichen Bedrohungen zu infizieren.

Bevor irgendeines dieser Dinge passiert, müssen Sie Home.sweetim.com sofort beenden. Dieser Browser-Hijacker hat keinen Eintrag in der Liste der installierten Programme, aber Sie sollten alle unerwünschten Anwendungen, die mit ihm in Verbindung stehen könnten, entfernen. Deshalb führen Sie bitte einen vollständigen Systemscan mit dem kostenlosen Scanner SpyHunter durch und löschen Sie dann die unzuverlässigen Programme. Setzen Sie letztendlich Ihre Browsereinstellungen zurück, indem Sie Home.sweetim.com löschen. Wir bieten Ihnen unten die manuellen Entfernungsanleitungen an, aber Sie sollten immer in Betracht ziehen, in ein legitimes Antispyware-Programm zu investieren, denn das ist eine der effizientesten Möglichkeiten, Ihren PC vor Schäden zu schützen.

Wie man unerwünschte Programme entfernt

Windows 8 & Windows 8.1

  1. Ziehen Sie den Maus-Cursor nach unten rechts auf dem Bildschirm.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen in der Charmleiste und gehen Sie zur Systemsteuerung.
  3. Wählen Sie Programm deinstallieren und entfernen Sie unerwünschte Anwendungen.

Windows Vista & Windows 7

  1. Klicken Sie auf die Taste Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu Programm deinstallieren und entfernen Sie unerwünschte Anwendungen.

Windows XP

  1. Öffnen Sie das Startmenü und navigieren Sie zur Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme hinzufügen oder entfernen und deinstallieren Sie unerwünschte Anwendungen.

Wie man Home.sweetim.com entfernt

Internet Explorer

  1. Drücken Sie Alt+T und klicken Sie auf Internetoptionen.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf Zurücksetzen.
  3. Markieren Sie Persönliche Einstellungen löschen und drücken Sie Zurücksetzen.
  4. Klicken Sie auf Schließen.

Mozilla Firefox

  1. Drücken Sie Alt+H und klicken Sie auf Informationen zur Fehlerbehebung.
  2. Klicken Sie auf Firefox aktualisieren oben rechts auf der neuen Registerkarte.
  3. Klicken Sie erneut auf Firefox aktualisieren und dann auf Beenden.

Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt+F und gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Gehen Sie nach unten und klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Drücken Sie Zurücksetzen.

Antwort schreiben