Flowsurf.net/search.php

Flowsurf.net/search.php

Flowsurf.net/search.php ist ein Browser-Hijacker, der Ihre Browser-Einstellungen ohne Ihre Erlaubnis ändert. Browser-Hijacker werden oft von unzuverlässigen Dritten als Mittel zur Verbreitung ihrer Inhalte verwendet. Das bedeutet, dass Flowsurf.net/search.php selbst keinen besonderen Schaden verursachen kann, wenn Sie jedoch dieser Infektion erlauben, auf Ihrem Computer zu bleiben, wird dies zu ernsten Sicherheitsproblemen führen. Scrollen Sie daher für die Anweisungen zur manuellen Entfernung von Flowsurf.net/search.php zum Ende dieser Beschreibung, Je schneller Sie diesen Browser-Hijacker aus Ihrem Computer entfernen, desto besser. Vergessen Sie nicht, dass das Investieren in eine Antispyware-Anwendung Ihnen auch helfen wird, Ihren PC zu schützen.

Eines der beunruhigendsten Dinge in Bezug auf Flowsurf.net/search.php besteht darin, dass Sie diese Anwendung direkt auf Ihren Computer installieren können. Das bedeutet, dass Flowsurf eine offizielle Website besitzt, und die Schaltfläche für den direkten Download auch funktioniert. Unsere Forschungsexperten sagen, dass die ursprüngliche Funktion der Browsererweiterung Flowsurf darin bestand, Werbeanzeigen anzuzeigen. Aus diesem Grund wurde die Anwendung als Adware eingestuft. Diese Erweiterung ist mit dem Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox kompatibel. Wenn Ihr Computer sauber ist, werden Sie gewöhnlich „Ads by Google“ auf verschiedenen unterstützten Websites sehen. Mit Flowsurf auf Ihrem Computer werden jedoch alle Google-Anzeigen ersetzt.

Wir wurden demnach gezwungen, die Einstufung der Anwendung zu Browser-Hijacker zu ändern, weil bemerkt wurde, dass Flowsurf.net/search.php jetzt die Standard-Startseite sowie die Suchmaschineneinstellungen hijackt. Der Hijacker ändert Ihre Standard-Suchmaschine zu FlowSearch, während Flowsurf.net/search.php als Ihre Startseite festgelegt wird. Derzeit hijackt diese Anwendung nur den Mozilla-Firefox-Browser, wir können jedoch erwarten, dass dieselben Infektionssymptome bald auch auf anderen gängigen Browsern auftreten werden. Es ist eine sehr lästige und potenziell schädliche Aktivität, die gestoppt werden muss.

Wenn Sie Flowsurf.net/search.php aus Ihrem System entfernen müssen, bereitet diese Anwendung Ihnen bestimmte Schwierigkeiten beim Entfernen, weil es nicht möglich ist, dieses Programm über die Systemsteuerung zu deinstallieren. Dennoch ist es möglich, Flowsurf manuell zu entfernen. Sie müssen lediglich die nachstehenden Anweisungen befolgen.

Abgesehen vom direkten Download, kann Flowsurf.net/search.php auch mit Conduit Search Protect, Awesomehp, und anderen unerwünschten und gefährlichen Anwendungen gebündelt auftreten. Wenn Sie daher Flowsurf.net/search.php aus Ihrem Computer löschen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie auch alle anderen potenziellen Bedrohungen beenden.

Um zu bestimmen, welche unerwünschten Programme sich auf Ihrem System befinden, scannen Sie bitte Ihren Computer mit dem kostenlosen Scanner SpyHunter. Der Scanner wird Ihnen eine Liste mit unerwünschten Programmen erstellen, und Sie werden in der Lage sein, Sie sofort loszuwerden.

Wie man Flowsurf.net/search.php entfernt

Internet Explorer

  1. Drücken Sie Alt+X und klicken Sie auf Add-Ons verwalten.
  2. Entfernen Sie Flowsurf aus Symbolleisten und Erweiterungen.
  3. Klicken Sie auf Suchanbieter auf der linken Seite.
  4. Legen Sie eine neue Standard-Suchmaschine fest und löschen Sie FlowSearch.
  5. Drücken Sie Alt+X und klicken Sie auf Internetoptionen.
  6. Ändern Sie die Standard-Startseite unter dem Tab Allgemein und klicken Sie auf OK.

Mozilla Firefox

  1. Drücken Sie Alt+X und klicken Sie auf Einstellungen. Öffnen Sie den Tab Suche.
  2. Wählen Sie eine neue Standard-Suchmaschine und entfernen Sie FlowSearch.
  3. Klicken Sie auf OK und drücken Sie erneut Alt+X. Gehen Sie zu Einstellungen.
  4. Ändern Sie die Standard-Startseite unter dem Tab Allgemein und drücken Sie OK.
  5. Drücken Sie Strg+Shift+A und der Add-ons-Manager-Tab öffnet sich.
  6. Deaktivieren und entfernen Sie Flowsurf aus den Erweiterungen.
  7. Starten Sie den Browser neu.

Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt+F und klicken Sie auf Mehr Tools.
  2. Öffnen Sie Erweiterungen und entfernen Sie Flowsurf.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen auf der linken Seite.
  4. Wählen Sie unter Beim Start Bestimmte Seite oder Seiten öffnen.
  5. Klicken Sie Seiten festlegen und ändern Sie Ihre Startseitenadresse. Klicken Sie auf OK.
  6. Wählen Sie Suchmaschinen verwalten.
  7. Legen Sie eine neue Standard-Suchmaschine fest, löschen Sie FlowSearch und klicken Sie auf Fertig.

Diese Flowsurf.net/search.php prozesse stoppen:

ijs.exe
abengine.exe
uninstall.exe
upfs7214.exe
fsupd.exe
upfs7235.exe
flowsurf_4435.exe

Diese Flowsurf.net/search.php dateien entfernen:

ijs.exe
abengine.exe
FlowSurf.dll
uninstall.exe
upfs7214.exe
fsupd.exe
upfs7235.exe
flowsurf_4435.exe

Antwort schreiben