Eticosearch.com

Eticosearch.com

Eticosearch.com ist ein Browser-Hijacker, der ohne Ihre Zustimmung in Ihren Computer eindringt. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie diesen Browser-Hijacker selbst auf Ihrem Computer installiert haben. Dies passiert, wenn Eticosearch.com gebündelt mit Freeware und Adware in Ihren PC gelangt. Und der Hauptpunkt ist, dass die Browser-Hijacker fast IMMER in Paketen mit anderer Sofware-Anwendungen verbreitet werden. Wenn Sie sich also entscheiden, Eticosearch.com vom System zu entfernen, müssen Sie wahrscheinlich eine ganze Liste an anderen potentiell unerwünschten und gefährlichen Programmen von Ihrem PC beenden. Seien Sie bereit, sich mit echten Computersicherheitsproblemen auseinander zu setzen.

Solche Browser-Hijacker wie Eticosearch.com hinterlassen gewöhnlich einen Eindruck, da sie echte Suchmaschinen sind. Infolgedessen finden manche Nutzer es nicht einmal komisch, wenn Ihre automatische Startseite und Suchmaschine auf Eticosearch.com geändert wird. Dieser Browser-Hijacker verfügt sogar über eine erweiterte Suchfunktion, die Ihnen ermöglicht, nach Bildern, Videos, Nachrichten, Sport, Foren, Blogs, Wörterbüchern, PDF-Dokumenten, Twitter, iTunes und so weiter zu suchen. Allerdings müssen Sie, um eine Websuche auf Eticosearch.com auszuführen, Ihre Facebook-Account-Daten eingeben.

Das zeigt, dass Eticosearch.com Teil eines beträchtlichen Marketing-Netzwerkes ist. Wenn Sie Zugriff auf Ihre öffentlichen Informationen gewähren, kann dieser Browser-Hijacker diese Daten mit Drittanbietern teilen und es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie früher oder später potentiell nervigen und sogar gefährlichen Inhalten ausgesetzt werden. Unzuverlässige Drittanbieterinhalte sind Ihre größte Sorge. Sie können nie wissen, wohin Sie ein eingebetteter Link führen und welche Webseite sich öffnen wird.

Sie sollten auf keine Links klicken, die Eticosearch.com darstellt. In den meisten Fällen werden Sie auf kommerziellen und Marketing-Webseiten landen, die einfach nur beabsichten, Ihren Web-Verkehr zu steigern, sodass sie einen finanziellen Gewinn über Pay-per-Klick-Systeme generieren können. In den extremsten Fällen allerdings könnten Sie sich auf einer Webseite wiederfinden, die Adware oder Malware vertreibt.

Um derartige Infektionen zu vermeiden, müssen Sie sich davon fernhalten, Software von unbekannten Webseiten herunterzuladen. Sie sollen auch NICHT auf willkürliche Pop-up-Anzeigen klicken, die auf Werbe-Webseiten erscheinen. Wenn eine Werbeanzeige Ihnen anbietet, Ihren Medien-Player oder Plug-in zu aktualisieren, sollten Sie das Update NUR von der offiziellen Webseite herunterladen.

Eticosearch.com hat auch keinen Eintrag in der Liste der installierten Programme in der Systemsteuerung. Das bedeutet, dass Sie Eticosearch.com nur manuell von Ihrem Browser entfernen können. Wenn es aber um die Dateien des Browser-Hijackers geht, sollten Sie den PC mit einem lizenzierten Antimalware-Tool scannen und dann alle potentiell bösartigen Dateien automatisch löschen. Das ist alles, was Sie tun müssen, um Ihren PC zu schützen.

Manuelle Entfernung von Eticosearch.com

Mozilla Firefox

  1. Drücken Sie auf Alt+T und klicken Sie auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf Zurücksetzen auf Standard über Registerkarte Allgemein und drücken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie auf das Suchmaschinensymbol auf der linken Seite des Firefox-Suchfelds.
  4. Wählen Sie Suchmaschinen verwalten im Drop-Down-Menü.
  5. Entfernen Sie Eticosearch.com aus der Liste und klicken Sie auf OK.

Internet Explorer

  1. Drücken Sie auf Alt+T und klicken Sie auf Internetoptionen.
  2. Klicken Sie auf Standard verwenden über Registerkarte Allgemein und drücken Sie auf OK.
  3. Drücken Sie erneut auf Alt+T und gehen Sie zu Add-ons verwalten.
  4. Wählen Sie Suchanbieter auf der linken Seite.
  5. Setzen Sie eine neue Suchmaschine fest und entfernen Sie Eticosearch.com.

Antwort schreiben