Dosearches

Dosearches

Dosearches.com ist eine Website, die als Ihre Startseite verwendet wird, wenn Sie mit einem Browser-Hijacker infiziert werden, der Qvo6, PortaldoSites, Delta-Homes und anderen ähnlich ist. Obwohl dieser Browser-Hijacker sich rühmt, ein andersartiges und anspruchsvolleres Interface zu haben, kann ihm dennoch nicht vertraut werden. Sie werden sicher verstehen, dass es am besten ist, dosearches.com umgehend zu entfernen, da kein zuverlässiges Programm ohne Ihre Erlaubnis in Ihr System eindringen würde – was bei dosearches.com der Fall ist. Ein weiterer Störfaktor ist, dass dosearches.com auch mit einer ganzen Reihe von potenziell gefährlichen Anwendungen in Verbindung steht.

Potenziell unerwünschte Programme sind eigentlich der Hauptgrund dafür, warum und wie dosearches.com in Ihren Computer hineingelangt. Genau wie andere Browser-Hijacker wird dieser auch zusammen mit Shareware-Programmen verbreitet, die Sie auf Websites von Drittanbietern finden können. Es ist sicherlich Vorsicht geboten – wenn Sie neue Programme installieren, stellen Sie sicher, dass Sie sie von offiziellen Websites installieren, ansonsten ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie gefährlichen Infektionen, wie dosearches.com, ausgesetzt werden.

In einigen Fällen haben Browser-Hijacker wie Qvo6 die Benutzer manchmal über die bevorstehenden Browser-Veränderungen informiert. Das bedeutet, dass Sie immer, wenn Sie ein neues Programm installieren, auf jeden Fall aufmerksam sein müssen – Informationen über zusätzliche Software könnten in irgendeiner Ecke versteckt sein.

Wenn Sie dennoch mit dosearches.com infiziert werden, sind alle wichtigen Browser betroffen – Google Chrome, Internet Explorer und Mozilla Firefox. Auf den ersten Blick kann die Startseite wie eine durchschnittliche Suchmaschine aussehen, sie bietet jedoch nicht eine eigene Suchfunktion – dosearches.com bedient sich lediglich der Yahoo-Suchfunktion. Desweiteren besitzt die Startseite von dosearches.com Verknüpfungen für die Websites Amazon, eBay, games.337 und 9hoho. Obwohl Amazon und eBay beliebte Online-Shopping-Websites sind, würde man definitiv nicht erwarten, dass eine zuverlässige Suchmaschine mit Websites wie 9hoho oder games.337 in Verbindung steht.

Diese Websites stehen ganz klar mit dosearches.com und ähnlichen Websites in Verbindung, die mit Pay-per-Click-Werbung gut verdienen. Und das ist auch das Hauptsicherheitsproblem bei diesem Browser-Hijacker – er kann eine Menge Pop-up-Werbung erzeugen, und wenn Sie auf irgendeine davon klicken, könnten Sie zu Websites von Drittanbietern weitergeleitet werden, die sogar mit dem Hosting von Malware zu tun haben.

Natürlich müssen Sie dies vermeiden, und um also zu verhindern, dass gefährliche Infektionen in Ihr System eindringen, müssen Sie dosearches.com umgehend aus Ihrem Browser löschen. Scannen Sie danach den PC mit dem kostenlosen Scanner SpyHunter, da ein Browser-Hijacker dazu neigt, gefährliche Dateien zu hinterlassen. Entfernen Sie die Dateien mit einem legitimen Computer-Sicherheitstool und stellen Sie sicher, dass Ihr System vor ähnlichen Bedrohungen geschützt ist.

Wie man dosearches.com entfernt

Veränderung des Ziels

  1. Rechtsklicken Sie auf die Verknüpfung Ihres Browsers.
  2. Wählen Sie Eigenschaften und gehen Sie zum Tab Verknüpfung.
  3. Lokalisieren Sie die Zielzeile und überprüfen Sie deren Inhalt.
  4. Je nach Browser sollte nur der folgende Text in der Zielzeile stehen:
    Internet Explorer – C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    Mozilla Firefox – C:\ Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
    Google Chrome – C:\ Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
  5. Löschen Sie jeglichen zusätzlichen Text und klicken Sie auf OK.

Wie ich meinen Browser zurücksetze

Mozilla Firefox

  1. Klicken Sie auf den Firefox-Button und gehen Sie zu Hilfe.
  2. Klicken Sie auf Informationen zur Fehlerbehebung.
  3. Klicken Sie auf Firefox zurücksetzen und klicken Sie dann in einem neuen Dialogfeld auf Firefox zurücksetzen.
  4. Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, klicken Sie auf Abschließen.

Internet Explorer

  1. Drücken Sie Alt+T und gehen Sie zu Internetoptionen.
  2. Öffnen Sie den Tab Erweitert und klicken Sie auf Zurücksetzen.
  3. Markieren Sie Persönliche Einstellungen löschen und klicken Sie wieder auf Zurücksetzen.
  4. Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, klicken Sie auf Schließen.

Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt+F und wählen Sie Einstellungen.
  2. Markieren Sie unter Beim Start Bestimmte Seite oder Seiten öffnen.
  3. Klicken Sie auf Seiten festlegen, löschen Sie dosearches.com, tragen Sie eine neue Startseitenadresse ein und klicken Sie auf OK.
  4. Wählen Sie unter Suche Suchmaschinen verwalten.
  5. Legen Sie eine neue Standard-Suchmaschine fest, löschen Sie dosearches.com und klicken Sie auf Fertig.

Hinterlassen Sie unten einen Kommentar, wenn Sie irgendwelche Fragen über das Entfernen von dosearches.com haben, oder wenn Sie auf irgendwelche Probleme stoßen.

 

Diese Dosearches prozesse stoppen:

bdo_ar_dosearches.exe
swe_ar_dosearches.exe
sof_ar_2013927182230_dosearches.exe
dosearches.exe

Diese Dosearches dateien entfernen:

bdo_ar_dosearches.exe
swe_ar_dosearches.exe
sof_ar_2013927182230_dosearches.exe
dosearches.xml
dosearches.exe

14 Antworten für “Dosearches”

  1. ccccccc says:

    wenn ich den inhalt der zielzeile entfernt habe (mozilla) kann ich nicht mit ok bestätigen, er fordert eine angabe von mir. die in deinem text gemachte angabe führt zu einer veränderung des icons und ich komme über die verknüpfung dann in den programmordner o.ä. aber nicht mehr zu mozilla selbst. wie mach ich das anders? vielen dank!

  2. Johannes Faber says:

    Ich danke Ihnen für die einfachen, klaren und absolut zielführenden Hinweise!
    Vorher habe ich im Datei-Explorer nach dosearches Einträgen suchen lassen und alles gelöscht, dann auch alle dosearches Einträge aus der Registry gelöscht, spyhunter installiert und das hat alles nicht geholfen.
    Nun aber klappt es wieder. Danke!

  3. Dr.Gerhard Urban says:

    Was ich mit keinem Tool erreichen konnte – nämlich die Eliminierung von DO SEARCHES – , ist mir mit Ihren konkreten Hinweisen sofort gelungen.

    Vielen,vielen Dank!

  4. guno says:

    super erklärung, dankeee

  5. uwe says:

    Mit Firefox hat es super funktioniert,bei Explorer leider ohne Erfolg vielleicht haben sie noch einen Tip, kann man den Explorer vollständig neuladen wenn ja wie funtioniert das, auch den alten vorher komplett entfernen,und wie .

  6. aaa says:

    super. thx

  7. Stephan Rupprecht says:

    Mit Ihren Hinweisen unter www.entfernenspyware.de/download bin ich auf Spyhunter gestossen und konnte damit Spyware erfolgreich entfernen. Natürlich ging das nicht kostenfrei.

    Aber jetzt habe ich das Problem, wie kann ich eine automatische Verlängerung von nach 12 Monaten beenden. Auf der Page von Enigma Software finde ich keinen entsprechenden – deutschsprachigen – Hinweis.

    Könne Sie helfen???

    • admin says:

      Hallo

      Für alle Käufe, Verlängerungen und billing Fragen betreffend, SpyHunter, bitte kontaktieren Sie Enigma-Anbieter für schnellere Lösungen. Sie sollten in deutscher Sprache antworten.

      Anrufe Dial + 1-952-646-5288, oder Sie können eSellerate per e-Mail unter shopper@esellerate.net kontaktieren.

      http://www.enigmasoftware.com/Support/Billing-Questions/

      Viel Glück

  8. Phil says:

    Bei mir geht es nicht Bracuhe Hilfe !!!!!!!
    am besten wär es schritt für schritt.

    Danke im Vorraus

  9. Frank says:

    Selten, daß man zu einem Problem eine klar und kurz formulierte Lösung bekommt – hier ist das der Fall. Dafür vielen Dank !

  10. bernd says:

    Vielen Dank für Ihre klare, leicht verständliche Anleitung zum Entfernen von dosearch. Es hat bei mir trotz meiner 66 Jahre wunderbar geklappt und ich kann wieden entspannt den Computer benutzen.
    Viele Grüße von Bernd

  11. Siggi says:

    DANKE, DANKE!!! Wie von vielen schon erwähnt: leicht verständlich und hat rucki-zucki den Quälgeist weggeputzt.

  12. Rudi says:

    Hallo ich kann leider spyhunter nicht installieren bekommeeine fehler meldung

  13. Heinrich IX says:

    Super Anleitung um diesen miesen hijagger wegzukriegen.
    Nach mehreren Versuchen mit Sofware und einigen Empfehlungen, erster voller Erfolg.
    Vielen Dank

Antwort schreiben