Disk Recovery

Disk Recovery

Bösartige Software zur Fehlerbehebung richtet in der Regel immer Schaden an. Disk Recovery ist keine Ausnahme. Genaugenommen ist Disk Recovery sogar extrem schädlich und wird mit allerlei böswilligen Tricks versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass Ihr Computer ernsthaft infiziert ist. Hinter dieser Strategie und dem Programm Disk Recovery  stecken böswillige Kriminelle, die keine Skrupel kennen, um an Ihr Geld zu gelangen. Lassen Sie sich nicht von den falschen Fehlermeldungen Ihres Computers täuschen, die Sie auf zahlreiche Gefahren auf Ihrem System hinweisen.

In Wahrheit gibt es diese Gefahren auf Ihrem System gar nicht – die wahre Gefahr geht von Disk Recovery selbst aus. Wenn Sie gegen dieses Problem vorgehen wollen, dann besorgen Sie sich am besten ein Programm zur Beseitigung von sogenannter Spyware. Derartige Hilfsprogramme können Disk Recovery sofort aufspüren und von Ihrem Computer entfernen. Werden Sie nicht das nächste Opfer und sorgen Sie lieber dafür, dass Ihr Computer jetzt und in Zukunft sicher ist. Nehmen Sie Disk Recovery ernst und werden Sie in Ihren Sicherheitsbemühungen auf keinen Fall nachlässig.

Diese Disk Recovery prozesse stoppen:

lrzu0iQS.exe
[random].exe
[random].exe

Diese Disk Recovery dateien entfernen:

lrzu0iQS.exe
%UserProfile%\Start Menu\Programs\Win Disk\Uninstall Win Disk.lnk
%AllUsersProfile%\Application Data\[random].exe
%AllUsersProfile%\[random].exe
%UserProfile%\Start Menu\Programs\Win Disk
%AllUsersProfile%\[random].dll
%UserProfile%\Desktop\Win Disk.lnk
%AllUsersProfile%\Application Data\[random].dll
%UserProfile%\Start Menu\Programs\Win Disk\Win Disk.lnk

Diese Registry-Einträge der Disk Recovery entfernen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “[random].exe”
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “[random]”

Antwort schreiben