Defender PRO 2015

Defender PRO 2015

Defender PRO 2015 sieht auf den ersten Blick wie ein leistungsstarkes Sicherheits-Tool aus. In Wahrheit ist es allerdings komplett nutzlos, da bekannt ist, dass es sich um eine Rogue-Sicherheits-Software handelt. Wenn dieses gefälschte Tool sich Zugang zu Ihrem Computer verschafft, wird es diesen außer Gefecht setzen, denn diese Rogue-Anwendung sperrt alle .exe-Dateien. Der Hauptgrund, warum Defender PRO 2015 dies tut, ist, Computernutzer zu überzeugen, dass ihre Systeme mit bösartiger Software infiziert wurden und es notwendig ist, diese zu entfernen, um den Computer wieder ohne Einschränkungen zu nutzen. Natürlich bietet Defender PRO 2015 Ihnen an, dies für Sie zu erledigen; aber zuerst fordert er Sie auf, das Upgrade zu kaufen. Wir empfehlen dies nicht, denn diese Rogue-Sicherheits-Software ist auf jeden Fall nutzlos und zielt einfach darauf ab, an Ihr Geld zu gelangen. Die einfachste Möglichkeit, Zugriff zu Ihrem Computer zu erhalten, ist, Defender PRO 2015 vom System zu entfernen. Leider ist dies nicht ganz einfach, denn es kann nicht über die Systemsteuerung gelöscht werden und es sperrt alle Systemfunktionen wie den Verzeichnis-Editor und Task-Manager.

Defender PRO 2015 agiert genauso wie Malware Defender 2015 und Antivirus Defender 2015. Alle sehen wie legitime Software-Windows Defender aus, die zusammen mit dem Windows-Betriebssystem installiert werden; deshalb glauben auch viele Computernutzer, dass sie vertrauenswürdig sind. Unsere Sicherheitsexperten empfehlen nicht, irgendeinem der vorgenannten Programme zu vertrauen, auch wenn sie verschiedene Warnungen auf Ihrem Bildschirm anzeigen, vollständige Systemscans durchführen und Listen an Infektionen darstellen. Machen Sie sich keine Sorgen; diese Bedrohungen existieren nicht auf Ihrem Computer, weshalb sie auch nicht entfernt werden müssen. Defender PRO 2015 und andere ähnliche Programme werden Ihnen nicht helfen, Infektionen zu löschen, da sie gefälscht und nutzlos sind.

Es ist nicht ratsam, in Defender PRO 2015 zu investieren, und zwar nicht nur, weil es nichts Sinnvolles tut, sondern weil auch die Möglichkeit besteht, dass Sie Ihre persönlichen Informationen den Cyber-Kriminellen preisgeben und diese für schlechte Zwecke verwendet werden könnten. Wenn Sie auf die Taste "Bedrohungen entfernen" klicken, werden Sie auf die Webseite weitergeleitet, auf der Sie Ihre persönlichen und Kreditkartendaten eingeben müssen, um Defender PRO 2015 zu erhalten. Stellen Sie keine Informationen zur Verfügung, wenn Sie nicht möchten, dass die Cyber-Kriminellen Ihr gesamtes Geld vom Bankkonto stehlen.

Wie bereits erwähnt ist Defender PRO 2015 nicht die einzige Rogue-Sicherheits-Software, weshalb es sehr wichtig ist, in Zukunft vorsichtig zu sein, um ähnlichen Infektionen den Zugang zu Ihrem System zu verweigern. Laut den Sicherheitsexperten, die bei entfernenspyware.de arbeiten, wird Rogue-Antispyware gewöhnlich über E-Mail-Anhänge, verschiedene Trojaner-Downloaders und Java/Flash-Updates verbreitet. Deshalb sollten Sie niemals Spam-E-Mail-Anhänge öffnen oder der Installation von Java/Flash-Updates zustimmen, wenn ein Pop-up-Fenster dies anbietet, wenn Sie irgendeine Webseite öffnen. Außerdem sollten Sie nicht vergessen, ein vertrauenswürdiges Antimalware-Tool in Ihrem System zu installieren.

Es ist ratsam, Defender PRO 2015 so schnell wie möglich zu entfernen, da dies die einzige Möglichkeit ist, wieder Zugang zu Ihrem Computer zu erlangen. Wenn Sie bereits Geld bezahlt haben, sollten Sie dies trotzdem tun, denn Defender PRO 2015 wird nicht von Ihrem System verschwinden. Wie bereits erwähnt, ist es nicht leicht, diese Infektion vom System zu löschen, da es .exe-Dateien sperrt und es unmöglich ist, das Programm über die Systemsteuerung zu entfernen. Glücklicherweise kann das SpyHunter-Antimalware-Tool Ihnen helfen, Defender PRO 2015 zu entfernen. Sie müssen zuerst Windows im abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung starten, um es zu verwenden. Unsere manuellen Entfernungsanweisungen (siehe unten) werden Ihnen dabei helfen.

Defender PRO 2015 entfernen

Windows XP

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und tippen Sie F8.
  2. Wählen Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung und tippen Sie Enter.
  3. Gehen Sie zu http://www.entfernenspyware.de/download und laden Sie SpyHunter herunter.
  4. Scannen Sie Ihr System.

Windows 7 und Vista

  1. Starten Sie Ihren PC neu und tippen Sie F8, wenn der BIOS-Bildschirm geladen wird.
  2. Wählen Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung mithilfe der Pfeiltasten.
  3. Besuchen Sie http://www.entfernenspyware.de/download .
  4. Laden Sie das Sicherheits-Tool herunter, installieren Sie es, und führen Sie dann einen vollständigen Systemscan durch.

Windows 8 und 8.1

  1. Halten Sie die Shift-Taste und klicken Sie auf die Taste Neustart.
  2. Wählen Sie Fehlerbehebung und klicken Sie auf Erweiterte Optionen.
  3. Wählen Sie die Option Startup-Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Neustart.
  5. Tippen Sie F5, um Windows im Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung zu starten.
  6. Laden Sie SpyHunter von http://www.entfernenspyware.de/download herunter.
  7. Scannen Sie Ihren Computer, um Defender PRO 2015 zu entfernen.

Antwort schreiben