Crypto Ransomware

Crypto Ransomware

Crypto Ransomware ist eine gefährliche Malware-Infektion, die Ihre Dateien verschlüsseln und virtuell Ihren Zugriff darauf blockieren kann. Da solche Programme verbreitet werden, müssen Sie realisieren, wie wichtig ein System- oder Datei-Backup ist. Obwohl es möglich ist, Crypto Ransomware vom Computer mit einer zuverlässigen Antispyware-Anwendung zu entfernen, kann die Entschlüsselung Ihrer Dateien eine schwierige Aufgabe darstellen, auch wenn Sie ein Computersicherheitsexperte sind. Für den Fall, dass Sie mit Crypto Ransomware infiziert wurden, müssen Sie alle verwandten Dateien und Verzeichniseinträge löschen und dann Ihren Computer vor ähnlichen Bedrohungen schützen, da die Sicherheit Ihres Systems Ihre höchste Priorität haben sollte.

Unser Sicherheitsteam sagt, dass die Crypto Ransomware ein gut durchdachte Infektion ist. Normalerweise blockieren Ransomware-Anwendungen den Zugriff auf den Desktop, geben vor, dass die Benutzer eine Straftat begangen haben und fordern dann eine Strafgebühr. Crypto Ransomware versucht allerdings nicht einmal, als Gesetzeshüter zu agieren. Er verschlüsselt einfach eine riesige Menge Ihrer Dateien und gibt Ihnen dann 72 Stunden Zeit, um für den einzigartigen Entschlüsselungscode zu bezahlen. Sollten Sie nicht zahlen oder versuchen, die Dateien selbst zu entschlüsseln, könnten Sie permanent den Zugriff auf Ihre Dateien verlieren:

WARNING! DO NOT TRY TO GET RID OF THE PROGRAM YOURSELF. ANY ACTION TAKEN WILL RESULT IN DECRYPTION KEY BEING DESTROYED. YOU WILL LOSE YOUR FILES FOREVER. ONLY WAY TO KEEP YOUR  FILES IS TO FOLLOW THE INSTRUCTION.

Der Hauptunterschied zwischen Crypto Ransomware und Ransomware-Programme von der Ukash-Familie ist, dass Crypto Ransomware Ihren Computer nicht die ganze Zeit sperrt. Die Benachrichtigung über die Dateiverschlüsselung verschwindet, sobald Sie den Computer neu starten. Doch auch wenn die Benachrichtigung verschwindet und Sie Ihren Windows Explorer wieder haben, bleiben die Dateien verschlüsselt.

Crypto Ransomware ist eine Infektion mit zwei Stufen. Als erstes wird Ihr PC nicht direkt infiziert. Der Benutzer lädt einfach eine Payload herunter, das wie die Adobe Flash Updater-Datei aussieht. Es ist einfach, auf den Ransomware-Installer auf Dritt-Webseiten oder Adware-bezogenen Seiten zu stoßen und diesen herunterzuladen. Wenn Sie die Datei ausführen, erstellt sie einen Prozess namens Adobe Flash Player 10.3 r183. Trotz der Tatsache, dass dieser Name legitim aussieht, verbindet sich diese Datei mit einem Remote C&C (Command und Control) Center und lädt die Hauptinfektion Crypto Ransomware herunter, die Ihre Dateien verschlüsselt und Sie zur Zahlung auffordert.

Unsere Sicherheitsexperten sagen, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass Crypto Ransomware Ihre Dateien entschlüsselt, auch wenn Sie für den Schlüssel bezahlen. Sie würden das Problem auch nicht lösen, wenn Sie die Ransomware-Datei löschen, die über das gefälschten Player-Update heruntergeladen wurde. Sollten Sie dies tun, würde der gefälschte Flash Player erneut ausgeführt werden, sich mit dem C&C Center verbinden und die Infektion erneut herunterladen. Es ist ein bösartiger Kreis, dem Sie entkommen müssen.

Bitte erwerben Sie ein leistungsstarkes Computersicherheits-Tool, welches die Crypto Ransomware für Sie automatisch entfernt. Die manuelle Entfernung wird nicht empfohlen, es sei denn, Sie sind ein erfahrener Computernutzer. Wie bereits erwähnt sollten Sie ein Backup Ihrer Dateien pflegen, da es möglicherweise nicht möglich ist, alle verschlüsselten Dateien und Ordner wiederherzustellen. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihr System rund um die Uhr geschützt wird, sodass Infektionen wie Crypto Ransomware gar nicht mehr in den PC eindringen können.

 

Antwort schreiben