Control Department Gegen Cyberkriminalität Virus

Control Department Gegen Cyberkriminalität Virus

Control Department Gegen Cyberkriminalität Virus ist eine Computerbedrohung, die als Ransomware-Infektion klassifiziert ist. Dieser Virus braucht Ihr Geld, deshalb blockiert er das System und stellt eine irreführende Meldung dar, die Sie auffordert, ein Lösegeld von 100 Euro zu zahlen. Bezahlen Sie das Geld nicht, denn Sie können die Meldung auch entfernen, ohne Ihr Geld zu verlieren - alles was Sie dazu tun müssen, ist, ein zuverlässiges Spyware-Entfernungs-Tool zu installieren und den Virus zu entfernen, der vorgibt, eine Nachricht von der österreichischen Polizei zu sein.

Es wurde festgestellt, dass einige Versionen des Virus falsche Anschuldigungen in einer Audio-Botschaft darstellen. Ignorieren Sie die Sprachmeldung und die Aufforderung, 100 Euro über Ukash oder Paysafecard zu bezahlen, da diese Aktion Ihren PC nicht entsperren wird. Im Folgenden sehen Sie, wie einige Teile der Meldung aussehen:

Alle auf diesem Computer durchgeführten Vorgänge werden aufgezeichnet. Wenn Sie eine Webcam benutzen, dann werden alle Videos und Fotos für die Identifikation aufgezeichnet.
Tauschen Sie Bargeld in Ukash Voucher um und geben Sie den Voucher-Code in das unten angegebene Furmular ein.
Tauschen Sie Bargeld in Paysafecard Voucher um und geben Sie den Voucher-Code in has unten angegebene Formula rein.
Bitte beachten Sie: Die Strafe muss innerhalb von 48 Stunden beglichen warden. Wenn es Ihnen nicht gelingt, die Strafe innerhalb dieser Frist zu begleichen, wird die Entsperrung Ihres Computers nicht mehr möglich sein.

Solche Aufforderungen wurden bereits in anderen Varianten des Control Department Gegen Cyberkriminalität Virus gefunden, einschließlich des Bundesamt für Polizei Virus, des Ministere de L´interieur Virus, des Slovenská Polícia Virus und anderen. Alle Erpresserinfektionen, die den Malware-Forschern bekannt sind, verlangen die Bezahlung des Lösegelds über Ukash, Paysafecard oder MoneyPak-e-Zahlungssystemen, was beweist, dass Sie den Inhalten dieser Meldungen nicht trauen können. Der Virus kann die Leistung des Systems ernsthaft beeinträchtigen und neue Malware auf Ihren PC herunterladen und wenn Sie noch länger warten, verlieren Sie möglicherweise den Zugriff auf Ihren PC.

Unser Team empfiehlt die Verwendung von SpyHunter, der leicht den Control Department Gegen Cyberkriminalität Virus sowie andere Bedrohungen, von deren Existenz Sie möglicherweise gar nichts wissen, entfernt. SpyHunter wird den PC vor Malware-Angriffen schützen, sodass Sie diese Erfahrung in Zukunft nicht mehr machen müssen. Im Folgenden finden Sie unsere Anleitungen, die Ihnen helfen werden, das Entfernungs-Tool zu installieren, sodass es in der richtigen Weise ausgeführt werden kann.

Windows Vista/7:

  1. Starten Sie den Computer neu.
  2. Wenn der BIOS-Bildschirm verschwindet, drücken Sie wiederholt auf die Taste F8.
  3. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung mit den Pfeiltasten der Tastatur und drücken Sie Enter.
  4. Gehen Sie auf die Seite http://www.entdernenspyware.de/download, um SpyHunter herunterzuladen.
  5. Installieren Sie die Datei.
  6. Scannen Sie den Computer, um den Control Department Gegen Cyberkriminalität Virus zu entfernen.

Windows XP:

  1. Starten Sie den Computer neu.
  2. Tippen Sie auf die Taste F8, sobald der BIOS-Bildschirm verschwindet.
  3. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung mit den Pfeiltasten der Tastatur und drücken Sie Enter.
  4. Klicken Sie auf Ja, wenn ein Dialogfeld erscheint.
  5. Öffnen Sie das Startmenü.
  6. Starten Sie AUSFÜHREN.
  7. Geben Sie "msconfig" in das Feld "Öffnen" ein und drücken Sie OK.
  8. Öffnen Sie im Systemkonfigurationsprogramm die Registerkarte Systemstart und deaktivieren Sie alle Systemstarteinträge.
  9. Drücken Sie Anwenden und schließen Sie das Fenster.
  10. Folgen Sie dem Link, der in der oben genannten Anweisung angegeben ist, und laden Sie SpyHunter herunter.
  11. Starten Sie den PC neu und installieren Sie die heruntergeladene Datei.
  12. Führen Sie einen Scan durch, um den Control Department Gegen Cyberkriminalität Virus zu entfernen.

 

2 Antworten für “Control Department Gegen Cyberkriminalität Virus”

  1. Wolfgang says:

    Hallo!

    Ich habe besagten Virus und ihn beim ersten Auftreten mittels Antivirus
    scan und löschen entfernt - dachte ich!!!

    Nach 2, 3 Tagen kam er wieder.

    Das angegebene Prozedere funktioniert leider nicht, da auch beim
    start im abgesicherten Modus mit Netzwerk nach der Abfrage des kontopassworts
    wieder die erste seite hene vom virus ist und dann nichts mehr geht.

    Hat jemand eibe idee?

    Vieken Dank!

    LG, Wolfgang

    • Michael says:

      Hallo,

      Entfernt Sie dieses Virus mit Spyhunter (empfohlener Software in Text)? Getestet habe ich dieses Programm und Virus kann nicht zurückkommen...

Antwort schreiben