Archiv für die Kategorie ‘Schädliche Anti-Spyware’

Antivirus Security Pro

Antivirus Security Pro ist ein Rogue-Anti-Spyware-Programm, das von Betrügern geschaffen wurde. Das Interface dieser Bedrohung ist äußerst irreführend, sodass es nicht verwunderlich ist, dass viele Opfer dieses falsche Sicherheitstool für echt halten. Offensichtlich ist dies ein Fehler, weil das Ziel seiner Erschaffer darin besteht, die Opfer dazu zu drängen, die vermeintliche Lizenzversion dieser Rogueware zu kaufen. Wenn man bedenkt, dass die meisten legitimen Sicherheitstools Benutzern kostenlose Scanner anbieten und Gebühren für Malware-Entfernung und Sicherheitsdienste verlangen, ist diese schädliche Infektion ziemlich glaubwürdig. Darüber hinaus wird das Opfer dieser Bedrohung mit all den verschiedenen Warnungen und Meldungen völlig unvorbereitet getroffen. Denn wenn Sie glauben, dass Ihr Windows-Betriebssystem einem Angriff ausgesetzt ist, könnten Sie die erste Lösung, auf die Sie stoßen, annehmen, die in diesem Fall von dem falschen Anti-Spyware-Programm angeboten wird. Um mehr über die Entfernung von Antivirus Security Pro und die Infektion selbst zu erfahren, lesen Sie bitte weiter. Mehr lesen »

Antivirus 10

Antivirus 10 ist eine Rogue-Anti-Spyware-Anwendung, die auf Ihrem Computer auftauchen kann, nachdem sie in einem Schadsoftware-Bündel in Ihr Betriebssystem eingedrungen ist. Das bedeutet, dass Sie diese Software höchstwahrscheinlich nicht wissentlich installiert haben. Obwohl der Bündel-Installer Ihnen vielleicht die Möglichkeit angeboten hat, sie vor der Installation zu deselektieren, sind diese Installer in der Regel ziemlich trickreich und irreführend, damit auch wirklich eine Reihe von Malware-Bedrohungen auf den Computer von unbedachten Computer-Benutzern landet. Dieses Rogue-Anti-Spyware-Programm ist völlig unecht und nutzlos, ganz zu schweigen, dass es potenzielle Risiken für Ihre virtuelle Sicherheit birgt. Wir haben festgestellt, dass diese Malware Browser-Fenster mit Porno-Inhalten öffnen und Sie so potenziell unsicheren Drittanbieter-Webinhalten aussetzen kann. Alles in allem glauben wir, dass Sie Antivirus 10 sofort entfernen sollten, wenn Sie keine weiteren Probleme für Ihr System schaffen wollen. Mehr lesen »

SecurityApps

Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Sie in großen Schwierigkeiten stecken, wenn SecurityApps in Ihr Betriebssystem hineingelangt ist. Gemäß unseren Forschern ist diese Infektion ziemlich neu, was bedeutet, dass sie sich auch auf Windows 10 auswirken könnte. Sobald dieses Schadprogramm installiert ist, zeigt es Ihnen entweder unechte Scanner-Berichte an oder initiiert willkürliche Computerabschaltungen, um Sie davon zu überzeugen, dass Sie schädliche Computer-Infektionen löschen müssen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie auf beide Situationen stoßen werden, da SecurityApps zwei verschiedene Versionen besitzt. Unabhängig davon werden Sie in beiden Fällen darüber informiert, dass Sie nicht versuchen sollten, Viren zu löschen oder Fehler selbst zu beheben. Das ist das erste Anzeichen dafür, dass Ihr Betriebssystem mit einem potenziell gefährlichen Programm infiziert worden ist. Lesen Sie unseren Bericht, um mehr über die Gefahren herauszufinden, auf die Sie sehr wahrscheinlich stoßen werden, wenn Sie SecurityApps nicht entfernen. Mehr lesen »

Winfix 10

Es ist natürlich, sich Sorgen um die Sicherheit Ihres Systems zu machen. Systemoptimierung ist auch eines der wichtigsten Dinge, wenn es um die PC-Wartung geht und Winfix 10 scheint eine zuverlässige Anwendung zu sein, die die Leistung Ihres Computers verbessern sollte. Leider können wir diese Idee nicht unterstützen. Unsere Recherche zeigt, dass Winfix 10 ein Rogue Verzeichnis Cleaner ist. Das bedeutet, dass Sie Winfix 10 von Ihrem Computer entfernen sollten, um ernsthafte Sicherheitsbedrohungen zu vermeiden. Obwohl Winfix 10 wie der beste verfügbare Verzeichnis Cleaner aussieht, sollten Sie dieser Anwendung niemals trauen, denn der einzige Grund, warum er in Ihren Computer gelangt, ist Geld. Mehr lesen »

Antivirus Pro 2017

Der Antivirus Pro 2017 ist kein Sicherheitstool, das Ihr Betriebssystem überprüft und Bedrohungen entdeckt. Diese verstohlene Rogueware kann nur fiktive Infektionen vorbringen, was ahnungslose Computer-Benutzer dazu verleitet, eine Lizenz für einen völlig unechten Malware-Entferner zu kaufen. Wenn Sie im Begriff sind, dieses Tool zu kaufen, tun Sie es auf keinen Fall! Es mag so erscheinen, als wären die fiktiven Bedrohungen entfernt worden, und ihr Betriebssystem könnte wieder ordnungsgemäß arbeiten, aber die persönlichen Informationen, die während des Kaufs preisgegeben worden sind, könnten aufgezeichnet werden. Leider könnte dies mehr Schwierigkeiten bedeuten, und die Entfernung des Antivirus Pro 2017 ist schon problematisch genug. Denken Sie daran, dass Ihr Betriebssystem mit anderen Infektionen infiziert worden sein könnte, die ebenfalls entfernt werden müssen. Jetzt ist es natürlich am Wichtigsten, den Antivirus Pro 2017 zu löschen. Mehr lesen »

Defender PRO 2015

Defender PRO 2015 sieht auf den ersten Blick wie ein leistungsstarkes Sicherheits-Tool aus. In Wahrheit ist es allerdings komplett nutzlos, da bekannt ist, dass es sich um eine Rogue-Sicherheits-Software handelt. Wenn dieses gefälschte Tool sich Zugang zu Ihrem Computer verschafft, wird es diesen außer Gefecht setzen, denn diese Rogue-Anwendung sperrt alle .exe-Dateien. Der Hauptgrund, warum Defender PRO 2015 dies tut, ist, Computernutzer zu überzeugen, dass ihre Systeme mit bösartiger Software infiziert wurden und es notwendig ist, diese zu entfernen, um den Computer wieder ohne Einschränkungen zu nutzen. Natürlich bietet Defender PRO 2015 Ihnen an, dies für Sie zu erledigen; aber zuerst fordert er Sie auf, das Upgrade zu kaufen. Wir empfehlen dies nicht, denn diese Rogue-Sicherheits-Software ist auf jeden Fall nutzlos und zielt einfach darauf ab, an Ihr Geld zu gelangen. Die einfachste Möglichkeit, Zugriff zu Ihrem Computer zu erhalten, ist, Defender PRO 2015 vom System zu entfernen. Leider ist dies nicht ganz einfach, denn es kann nicht über die Systemsteuerung gelöscht werden und es sperrt alle Systemfunktionen wie den Verzeichnis-Editor und Task-Manager. Mehr lesen »

Antivirus PRO 2015

Antivirus PRO 2015 wird versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass Sie die Vollversion des Programms kaufen müssen, um Ihren Computer vor Schäden zu schützen. Leider ist Antivirus PRO 2015 selbst eine gefährliche Infektion, die Sie nur abzocken und dazu bringen will, ein Programm zu erwerben, das seine Versprechen nicht hält. Es ist wichtig, dass Sie Antivirus PRO 2015 so bald wie möglich entfernen, da gefälschte Antivirusprogramme mit Erfolg Computersystem von innen heraus zerstören können. Dies zeigt nur wieder, dass Sie diese Anwendung nicht länger tolerieren sollten. Mehr lesen »

Malware Defender 2015

Malware Defender 2015 ist eine bösartige Bedrohung, die über Trojanische Downloader oder beschädigte Spam-E-Mail-Anhänge verbreitet werden kann. Verschiedene Social Engineering- und Drive-by-Download-Scams könnten verwendet werden, um diese Infektion auf Ihren Computer zu infiltrieren, und sobald sie ausgeführt wird, kann sie viele Probleme verursachen. Die Stärke der Infektion ist ihre Benutzeroberfläche, denn sie imitiert die Benutzeroberfläche des echten Windows Defender. Natürlich ist Malware Defender 2015 nur eine Rogue-Anti-Malware, die Sie von Ihrem Betriebssystem entfernen müssen. Je eher Sie die Infektion entfernen, desto weniger gefälschte Warnungen und irreführende Empfehlungen werden Sie bekämpfen müssen. Am wichtigsten ist, wenn Sie Malware Defender 2015 erfolgreich löschen, werden Sie sich keine Sorgen mehr um Ihre virtuelle Sicherheit machen müssen. Mehr lesen »

Fake AdwareCleaner

Fake AdwareCleaner ist eine Rogue-Computersicherheitsanwendung, die angeblich Nutzern helfen soll, unerwünschte Adware-Anwendungen aus ihrem System zu löschen. Leider kann Fake AdwareCleaner nichts dergleichen. Der einzige Grund, warum dieses Rogue-Programm in Ihr System eindringt, ist Geld. Wenn Sie Fake AdwareCleaner nicht vom Computer entfernen, wird das Programm fortlaufend versuchen, Sie zum Kauf der Vollversion zu bewegen. Natürlich ist dies genau das, was Sie NICHT TUN DÜRFEN. Löschen Sie diese Anwendung und scannen Sie dann Ihr System mit einem wirklichen Computersicherheits-Tool. Es besteht die Möglichkeit, dass sich noch weitere unerwünschte Programme in Ihrem System befinden. Mehr lesen »

Antivirus Defender 2015

Der Antivirus Defender 2015, auch als System Defender bekannt, ist eine Rogue-Anti-Spyware, der man nicht vertrauen kann. Die Anwendung warnt Sie vor schädlichen Bedrohungen, die angeblich Ihr Betriebssystem befallen haben, und verspricht Ihnen dann, sie zu entfernen, wenn Sie ihre lizenzierte Version aktivieren. Es erübrigt sich zu sagen, dass der Antivirus Defender 2015 ein fingiertes Tool zur Malware-Entfernung ist, und dass dieses Programm keine Computer-Bedrohungen entdecken kann. Die Infektionen, die von dem unechten Scanner präsentiert werden, sind erfunden, und Sie müssen den Antivirus Defender 2015 selbst löschen. Wenn Sie die Rogue-Anti-Spyware nicht entfernen, werden Sie mit ständigen Pop-ups und Meldungen konfrontiert, die Sie drängen, Ihr Geld für ein ganz und gar unechtes Sicherheitstool zu verschwenden. Mehr lesen »