BeautyMost

BeautyMost

Wenn Sie nicht den Wunsch verspüren, mit wahllosen Angeboten überschwemmt zu werden, wenn Sie im Web browsen, dann ist BeautyMost nicht das Programm, das Sie auf Ihren Browsern installieren sollten. Falls doch, können Sie damit rechnen, dass Geschenkformulare und Umfragen wahllos auf dem Bildschirm auftauchen. Gemäß unserer Untersuchung könnten Sie je nach Ihrem Standort verschiedenen Links ausgesetzt werden, die über die Server lamphouseoffers.com/redirect.php?sid=BMS&message=Please%20wait und searchcactus.com angeboten werden. Der erste Server behauptet, das beste Angebot „für Sie allein“ anzubieten, und Sie könnten zu Websites weitergeleitet werden, die mit Sweepstakes, Casino, Umfragen und ähnlichen Angeboten verbunden sind. Natürlich verlangen die meisten von ihnen, dass Sie persönliche Informationen preisgeben (z. B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer usw.) oder Software herunterzuladen, und wir denken nicht, dass dies sicher ist. Das Sicherste, was Sie in dieser Situation tun können, besteht darin, BeautyMost zu entfernen und eine vertrauenswürdige Sicherheitssoftware zu installieren.

Für Benutzer, die in Ägypten, Brasilien und anderen Ländern leben, in denen Englisch nicht die Hauptsprache ist, ist höchstwahrscheinlich redtag-specials.com die Website, die über BeautyMost beworben wird. Dieses PUP besitzt eine Benutzeroberfläche, die wahllos verschiedene Websites öffnet, die Produkte anbieten, welche mit der Gesundheits- und Schönheitsindustrie verbunden sind. Wenn Sie in den USA leben, dann werden Sie eher zu samplesandsavings.com, kinsahealth.com und ähnliche Websites weitergeleitet. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie auf irgendwelche Sicherheitsprobleme stoßen werden, wenn Sie mit diesen Websites interagieren; natürlich müssen Sie trotzdem vorsichtig sein. Es ist jedoch möglich, dass das PUP Sie auch zu unbekannten Websites weiterleiten wird, und es ist äußerst wichtig, diesbezüglich vorsichtig zu sein. Wenn Sie die Dienste, die mit diesen Websites verbunden sind, nutzen wollen, dann stellen Sie sicher, dass Sie zuerst ihre Richtlinien überprüfen. Wenn Sie einen Haftungssauschluss in Bezug auf das Sammeln von persönlichen Informationen oder Kommunikationen mit unbekannten Dritten finden, dann schließen Sie diese Websites ganz und löschen Sie die Cookies, die möglicherweise aktiviert worden sind.

Je nach dem, wo Sie leben, könnte der offizielle Installer von BeautyMost Ihnen anbieten, verschiedene unzuverlässige Programme zu installieren, einschließlich Adware und den PUPs MyPCBackUp und System Healer. Tatsächlich könnte dieses PUP mit Hilfe von bereits aktiven Hijackern in Ihr Betriebssystem hineingelangen. Es scheint, dass dieses unzuverlässige Programm Benutzern oft über gesponserte Links angeboten wird, die Hijacker anstelle von regulären Suchergebnissen anzeigen. Wenn dies der Fall war, müssen Sie diese Hijacker natürlich so schnell wie möglich löschen. NewsCert, Moneyzila und andere verdächtige, potenziell unerwünschte Programme, die BeautyMost ähnlich sind, könnten auch gebündelt mit schädlicher und unzuverlässiger Software verbreitet werden. Je nach dem, welche Art von Malware in Ihr Betriebssystem hineingelangt, könnte der Löschprozess kompliziert werden, weshalb wir Ihnen raten, einen Malware-Scanner zu verwenden, um die Programme aufzulisten, die entfernt werden müssen.

Es ist offensichtlich, dass BeautyMost nicht sehr nützlich oder zuverlässig ist. Dieses Programm könnte Ihnen auf eine attraktive Art und Weise angeboten worden sein, doch wir sind uns sicher, dass es das Beste wäre, wenn Sie es aus Ihrem PC löschen. Die gute Nachricht ist, dass es nicht schwer ist, dieses PUP aus Ihrem Betriebssystem erfolgreich zu löschen. Alles, was Sie tun müssen, besteht darin, die Systemsteuerung zu starten, die Utility zu starten, die für die Deinstallierung von Software verantwortlich ist, und dieses unerwünschte PUP zu deinstallieren. Leider wissen wir nicht, ob Sie in der Lage sein werden, die übrigen Bedrohungen genauso leicht zu löschen. Wenn Sie immer noch bestrebt sind, sie manuell zu entfernen, dann sehen Sie unsere Datenbank durch, um nach spezifischen Entfernungsanleitungen zu suchen. Davor sollten Sie natürlich Ihr Betriebssystem scannen, um zu sehen, welche Bedrohungen Sie suchen.

Es gibt noch eine Methode, wie Sie BeautyMost entfernen können, die jedoch etwas komplizierter ist. Abgesehen davon sind wir sicher, dass einige Benutzer diese Herausforderung bewältigen können. Wenn Sie sich dazu entschließen, dieses potenziell unerwünschte Programm komponentenweise zu löschen, sollten Sie beginnen, indem Sie die Dateien aus C:\Programme\BeautyMost\ entfernen. Löschen Sie diese Dateien und machen Sie dann mit der Entfernung der Registry-Einträge weiter. Wenn Sie mit dem Registry-Editor vertraut sind, sollten Sie keine Schwierigkeiten mit dem Löschen dieser Einträge haben. Der einzige Eintrag, der ein wenig verwirrender sein könnte, ist HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{715F39E8-2873-42AC-8D63-D257299D856A}_is1.Finden Sie diesen Eintrag und öffnen Sie ihn, um die Daten zu sehen, die er enthält. Überprüfen Sie insbesondere die Strings InstallLocation, DisplayName, UninstallString und DisplayIcon. Wenn Sie feststellen, dass dieses CLSID mit dem PUP verbunden ist, dann löschen Sie es ohne zu zögern. Danach löschen Sie die Verknüpfungen auf dem Desktop und im Start-Menü.

Wie man Registry-Einträge entfernt

  1. Drücken Sie Win+R, um AUSFÜHREN (RUN) zu starten.
  2. Geben Sie regedit.exe in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste (Enter).
  3. Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Internet Explorer\DOMStorage.
  4. Rechtsklicken Sie auf www.beautymost.com und Löschen Sie es.
  5. Rechtsklicken Sie auf beautymost.com und Löschen Sie es.
  6. Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall.
  7. Rechtsklicken Sie auf {715F39E8-2873-42AC-8D63-D257299D856A}_is1 und Löschen Sie es.

Wie man BeautyMost löscht

Löschen aus Windows 10/Windows 8:

  1. Starten Sie AUSFÜHREN (Win+R) und geben Sie Control Panel ein.
  2. Öffnen Sie das Menü Systemsteuerung und wählen Sie Programm deinstallieren.
  3. Rechtsklicken Sie auf das Programm und klicken Sie auf Deinstallieren, um es zu entfernen.

Löschen aus Windows 7/Windows Vista:

  1. Gehen Sie zur linken Seite der Taskleiste und klicken Sie auf das Windows-Icon.
  2. Öffnen Sie das Menü der Systemsteuerung und klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  3. Rechtsklicken Sie auf die Anwendung, die Sie entfernen wollen, und klicken Sie auf Deinstallieren.

Löschen aus Windows XP:

  1. Gehen Sie zur linken Seite der Taskleiste und klicken Sie auf das Start-Icon.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung und doppelklicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen.
  3. Entfernen Sie die unerwünschte App im Menü Programme ändern oder entfernen.

Antwort schreiben