Antivirus XP 2010

Antivirus XP 2010 ist eine betrügerische Anti-Spyware Anwendung die Ihrem Computer nicht helfen wird, obwohl der Name das behauptet. Es stammt aus der selben Familie wie die ähnlichen XP Guardian und Win 7 Antispyware 2010 Anwendungen. Tatsache ist, dass alles was von Antivirus XP 2010 oder AntivirusXP2010 kommt, falsch und ausgedacht ist. Antivirus XP 2010 mag Ihren Computer ohne Ihre Erlaubniss oder Ihr Wissen gekapert haben durch eine Trojanerinfektion oder durch eine Sicherheitslücke in Ihrem Internetbrowser.

Antivirus XP 2010 installiert sich dann selbst und startet jedes mal, wenn Ihr Computer hochfährt. Antivirus XP 2010 wird Ihnen eine Systemüberprüfung vorgaukeln, die genau so aussehen wird wie eine echte Überprüfung. Alles was Antivirus XP 2010 unternimmt ist Teil des Betruges und soll Ihnen Ihe Geld streitig machen. Fallen Sie auf diese Tricks nicht herein, es sei denn Sie wollen unbedingt Ihr Geld loswerden und mit einem Computer da stehen, der nicht mehr funktioniert.

Diese Antivirus XP 2010 prozesse stoppen:

ave.exe
rhcn7cj0ea59.exe
rhcg2sj0ep0c.exe
lphcj7cj0ea59.exe
pphcj7cj0ea59.exe
AntiVirus Studio 2010.exe
lphcjosj0e9e5.exe
.tt5E.tmp.exe
lphcg1gj0er7r.exe
lphc395j0ee2a.exe
lphcj7cj0ea59.exe,04scan[1].exe,584289103.exe
lphccn4j0eadc.exe
MSASCul.exe
lphcc65j0e909.exe
lphc1tgj0e5e9.exe
load.exe
lphc110j0e78a.exe
.tt7.tmp.exe
rhcpwqj0ej27.exe, rhce80j0e11g.exe
av.exe
lphca80j0e11g.exe
securitycenter.exe
lphcrkkj0erbr.exe
rhc13bj0e73j.exe
rhca9fj0e7jr.exe
lphcgl5j0en59.exe
AntivirusXP2008.exe
MSASCui.exe
lphcrw3j0e5e5.exe
pphcahoj0ercl.exe
bpphcj7cj0ea59.exe
lphc748j0elfp.exe
lphcjc8j0ec35.exe
vma.exe
scan16085[1].exe
3.exe
lphcj7cj0ea59.exe,26scan[1].exe,642292000.exe
104656.exe
lphcc3qj0eacl.exe, lphce9fj0e7jr.exe
lphcef9j0e15r.exe

Diese Antivirus XP 2010 dateien entfernen:

ave.exe
yayxuRJc.dll
rhcn7cj0ea59.exe
rhcg2sj0ep0c.exe
lphcj7cj0ea59.exe
ouictmop.dll
pphcj7cj0ea59.exe
AntiVirus Studio 2010.exe
lphcjosj0e9e5.exe
.tt5E.tmp.exe
lphcg1gj0er7r.exe
lphc395j0ee2a.exe
lphcj7cj0ea59.exe,04scan[1].exe,584289103.exe
lphccn4j0eadc.exe
MSASCul.exe
lphcc65j0e909.exe
lphc1tgj0e5e9.exe
djpyqvvi.dll
load.exe
lphc110j0e78a.exe
.tt7.tmp.exe
rhcpwqj0ej27.exe, rhce80j0e11g.exe
av.exe
.tt89.tmp
lphca80j0e11g.exe
securitycenter.exe
lphcrkkj0erbr.exe
rhc13bj0e73j.exe
rhca9fj0e7jr.exe
lphcgl5j0en59.exe
AntivirusXP2008.exe
MSASCui.exe
lphcrw3j0e5e5.exe
pphcahoj0ercl.exe
bpphcj7cj0ea59.exe
lphc748j0elfp.exe
rhcn7cj0ea59Skin.dll
lphcjc8j0ec35.exe
vma.exe
msnsjidv.dll
taskmgr.dll
scan16085[1].exe
3.exe
lphcj7cj0ea59.exe,26scan[1].exe,642292000.exe
104656.exe
lphcc3qj0eacl.exe, lphce9fj0e7jr.exe
lphcef9j0e15r.exe

Diese Registry-Einträge der Antivirus XP 2010 entfernen:

{9F9B502D-9C70-E6CC-2892-FA153A3CFF5E}
RUNNING PROGRAM\av.exe
RUNNING PROGRAM\vma.exe
{9CB00F85-D96F-1C82-F5A4-A31D57D6528D}
RUNNING PROGRAMav.exe
RUNNING PROGRAM\ave.exe
SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion "rhcn7cj0ea59"
RUNNING PROGRAM\MSASCui.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\RUN\ ARC

1 Antwort für “Antivirus XP 2010”

  1. Peter Bister says:

    Guten Tag!

    Ihre auf Ihrem Web-Auftritt gemachte Aussage, SpyHunter würde "Antivirus XP 2010" entfernen, hat sich als Werbe-Gag erwiesen; gar nichts wurde entfernt, auch nicht nach Registrierung. (siehe email von vor 4 Tagen)

    Auf meine email von letzter Woche hin hatten Sie es offensichtlich auch nicht nötig, zu antworten, oder mich zumindest einmal weiter zu verweisen an enigmasoftware.

    Das System mußte deshalb neu aufgespielt werden, um weiterarbeiten zu können. SpyHunter befindet sich also nicht mehr auf meinem Rechner.
    Eine Rückabwicklung der Belastung meiner mastercard wird nun von meiner Bank veranlasst.
    Besten Dank für die Kenntnisnahme.
    MfG
    Peter Bister

Antwort schreiben