Antivirus PRO 2015

Antivirus PRO 2015

Antivirus PRO 2015 wird versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass Sie die Vollversion des Programms kaufen müssen, um Ihren Computer vor Schäden zu schützen. Leider ist Antivirus PRO 2015 selbst eine gefährliche Infektion, die Sie nur abzocken und dazu bringen will, ein Programm zu erwerben, das seine Versprechen nicht hält. Es ist wichtig, dass Sie Antivirus PRO 2015 so bald wie möglich entfernen, da gefälschte Antivirusprogramme mit Erfolg Computersystem von innen heraus zerstören können. Dies zeigt nur wieder, dass Sie diese Anwendung nicht länger tolerieren sollten.

Es ist leicht verständlich, warum einige Nutzer Antivirus PRO 2015 für ein echtes Antivirenprogramm halten. Es hat eine schnittige Benutzeroberfläche und ein benutzerfreundliches Design, womit die Anwendung wie echt aussieht. Nichtsdestotrotz stammt das Programm aus einer großen Familie bösartiger Infektionen, die als FakeRean oder Braviax-Gruppe bekannt ist. Normalerweise sind Programme aus der Braviax-Gruppe dafür bekannt, ihre Namen zu generieren, sodass sie auf das Betriebssystem des entsprechenden Computers passen, aber Antivirus PRO 2015 macht dies nicht. Trotzdem bedeutet es nicht, dass es sich nicht von Zorton Win 7 Antivirus 2014, Rango Win 7 Antispyware 2014, AVLab Internet Security Win 7 Antivirus 2015 usw. unterscheidet.

All diese Rogue-Programme haben etwas gemeinsam: Antivirus PRO 2015 und seine Vorgänger werden über Trojaner verbreitet, sodass die Benutzer selten realisieren, dass sie bösartige Programme auf ihren Computern installieren. Manchmal werden die Rogues auch über JavaScript Exploits installiert, auf die sie auf verschiedenen empfindlichen Webseiten stoßen können. Klicken Sie auch nicht auf Pop-ups, die Ihnen ein Update Ihres Media Players oder Flash Plugin anbieten, vor allem wenn die Pop-ups von willkürlichen Webseiten voller Adware stammen. Die Chancen sind hoch, dass das Klicken auf diese gefälschten Pop-ups zur Infizierung von Antivirus PRO 2015 führen könnte.

Wenn Antivirus PRO 2015 in Ihren Computer gelangt, verhält es sich allgemein wie ein Antivirenprogramm, aber es versucht auch auf aggressive Weise, Sie davon zu überzeugen, dass Sie Antivirus PRO 2015 aktivieren müssen, um bösartige Infektionen von Ihrem Computer zu entfernen. Wenn Sie auf die Taste "Alle entfernen" auf der Benutzeroberfläche des Programms klicken, erhalten Sie folgenden Hinweis:

Activate Antivirus PRO 2015
make your PC free from all kinds of threats
Please click “Activate now” to continue with a secure purchase of AntiVirus Pro 2015 license. As soon as you complete the activation you will receive:

  • Award-winning scan technology
  • Free unlimited updates
  • User-friendly interface
  • 24/7 technical support
  • Money back guarantee

Es ist ziemlich offensichtlich, dass all diese Versprechen ein Vorwand sind, da Antivirus PRO 2015 einfach Ihre Kreditkartendaten will, um Ihnen Ihr Geld zu stehlen. Der Rogue wird sein Bestes tun, um Malware-Infektions-Symptome zu imitieren, indem es verschiedene Programme sperrt, aber Sie können Antivirus PRO 2015 trotzdem ohne Schwierigkeiten entfernen, wenn Sie Ihr System im abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung laden.

Bitte folgen Sie unseren Anweisungen, um Antivirus PRO 2015 automatisch von Ihrem Computer zu entfernen. Investieren Sie danach in eine lizenzierte Computersicherheitsanwendung, die Ihnen helfen wird, Ihren PC vor noch gefährlicheren Infektionen in Zukunft zu schützen.

Wie man Antivirus PRO 2015 entfernt

Windows 8 & Windows 8.1

  1. Drücken Sie auf die Windows-Taste + C und klicken Sie auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie PC-Einstellungen ändern.
  3. Gehen Sie für Windows 8 zu Allgemein und wählen Sie unter Erweiterter Start die Option Jetzt neu starten.
  4. Wählen Sie für Windows 8.1 die Registerkarte Aktualisierung & Wiederherstellung und drücken Sie auf Wiederherstellung. Klicken Sie auf Jetzt neu starten.
  5. Wählen Sie Fehlerbehebung und gehen Sie zu den Erweiterten Optionen.
  6. Klicken Sie auf die Startup-Einstellungen und drücken Sie auf Zurücksetzen.
  7. Drücken Sie F5 zur Auswahl des abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung.
  8. Gehen Sie zu http://www.entfernenspyware.de/download und laden Sie SpyHunter herunter.
  9. Installieren Sie das Programm und starten Sie einen vollständigen Systemscan.

Windows Vista & Windows 7

  1. Starten Sie Ihren PC und drücken Sie F8, wenn der BIOS -Bildschirm geladen wird.
  2. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung und drücken Sie Enter.
  3. Wenn das System geladen wird, gehen Sie zu http://www.entfernenspyware.de/download.
  4. Laden Sie das Programm herunter und verwenden Sie es, um Ihren PC zu scannen.

Windows XP

  1. Starten Sie den PC neu und tippen Sie mehrmals F8.
  2. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um zu navigieren und wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung.
  3. Drücken Sie Enter und klicken Sie auf Ja im Bestätigungsfeld.
  4. Laden Sie SpyHunter herunter.
  5. Installieren Sie das Programm und führen Sie einen vollständigen Systemscan durch.

Antwort schreiben