Antivirus .NET

Antivirus .NET

Lassen Sie Antivirus .NET nicht in Ihre Nähe kommen. Diese vermeintliche Anti-Spyware-Anwendung ist nur dafür da um das Chaos auf Ihrem PC einzurichten und dabei Ihr hart verdientes Geld zu stehlen. Antivirus .NET stellt sich vor als eine leistungsstarke und hilfreiche Sicherheitsanwendung, die jedoch in Wirklichkeit keinerlei Probleme entdecken kann und schon gar keine Entfernungsmöglichkeiten hat. Antivirus .NET kann seine übertriebenen Versprechungen gar nicht einhalten und kann Ihnen Nichts außer Kopfschmerzen bieten. Trojaner und Infektionen mit der bösartigen Software sind die bekanntesten Methoden, wie man sich mit Antivirus .NET infizieren kann.

Manchmal wird Antivirus .NET auf den illegalen Webseiten verbreitet, die das Herunterladen von zufälligen Anwendungen anbieten, den Browser überfallen und den Benutzer auf seine Seiten umleiten. Berichtete Symptome von der Infektion mit Antivirus .NET beinhalten Unfähigkeit Internet-Verbindung aufzubauen und zunehmend schwankendes System-Verhalten. Einige Benutzer berichteten ebenso über sehr schwache System-Leistung und unerreichbare Dateien und Ordner auf dem Desktop. Begrenzen Sie die Schäden, die diese vermeintliche Software auf Ihrem PC einrichten kann indem Sie in eine echte Sicherheitsanwendung investieren, die Antivirus .NET ein für alle mal entfernen kann.

Diese Antivirus .NET prozesse stoppen:

wqwswjksjmo.exe
netcureav.exe
syshmaxaffm.exe
[random]sika.exe
[random]affm.exe
[random].exe
[random]sika.exe
[random]affm.exe
hpftkposjmo.exe
[random]sjmo.exe
ekopjkvyhsn.exe

Diese Antivirus .NET dateien entfernen:

wqwswjksjmo.exe
netcureav.exe
syshmaxaffm.exe
%TEMP%\[random]\[random]sika.exe
%AppData%\[random]\[random]affm.exe
%LOCALAPPDATA%\[random]\[random].exe
%AppData%\[random]\[random]sika.exe
%CommonPrograms%\Antivirus .NET
%CommonDesktop%\Antivirus .NET.lnk
%CommonPrograms%\Antivirus .NET
%AppData%\[random]
%AppData%\[random]\[random]affm.exe
hpftkposjmo.exe
%AppData%\[random]\[random]sjmo.exe
ekopjkvyhsn.exe
%CommonDesktop%\Antivirus .NET.lnk

Diese Registry-Einträge der Antivirus .NET entfernen:

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Antivirus .NET
HKCU\Software\Antivirus .NET
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings “ProxyEnable” = “1″
HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\PhishingFilter “Enabled” = “0″
HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “Antivirus .NET”
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings “ProxyServer” = “http=127.0.0.1:33921″

Anmerkungen an Antivirus .NET werden jetzt geschlossen.