Alpha Crypt

Alpha Crypt

Es besteht kein Zweifel, dass Alpha Crypt es geschafft hat, sich in Ihren Computer hineinzuschleichen, wenn Ihr Desktop-Hintergrund geändert worden ist und Sie eine Mitteilung sehen, die behauptet, dass „Ihre persönlichen Dateien verschlüsselt sind!“. In einigen Fällen sehen Computer-Benutzer nur eine .txt.-Datei, die sie über die Verschlüsselung der wichtigsten Dateien informiert. Tatsächlich ist es egal, welche Form diese Mitteilung hat, weil das in jedem Fall bedeutet, dass die Alpha Crypt-Infektion vorhanden ist und Sie sie schleunigst entfernen müssen. Leider ist es nicht leicht, Alpha Crypt aus dem System zu entfernen, weil es eine ernste Infektion ist. Glücklicherweise wissen die Sicherheitsexperten, die bei entfernenspyware.de arbeiten, wie man diese Bedrohung loswird. Sie geben Ihr Wissen in diesem Artikel an Sie weiter.

Viele Leute denken, dass Alpha Crypt ein ernst zu nehmender Virus ist; die Wahrheit ist, dass er in die Kategorie der Ransomware-Infektionen fällt. Das bedeutet, dass das Hauptziel dieser Bedrohung darin besteht, Geld von Computer-Benutzern zu erhalten. Um das zu tun, verschlüsselt sie Hunderte von Dateien mit Erweiterungen wie .rar, .wma, .odc, .iwi, .vdf, .esm, .sid, .hplg, .ztmp, .pptx, .flv, .das, .odp und .cer und platziert dann eine Mitteilung auf den Bildschirm. Wenn Sie sie lesen, werden Sie schnell herausfinden, dass diese Ransomware zur Verschlüsselung der Dateien einen öffentlichen Schlüssel RSA-2048 verwendet. Sie werden auch Links in dieser Mitteilung finden, die Sie zu den Websites weiterleiten, wo Sie Anweisungen dafür erhalten, wie Sie den Schlüssel bekommen können. Natürlich wird der sogenannte Alpha Crypt-Virus behaupten, dass Sie einen Geldbetrag innerhalb der festgelegten Frist bezahlen müssen, weil diese Infektion Ihnen das Geld aus der Tasche ziehen will. Wir raten davon ab, Geld dafür zu bezahlen, weil Sie es zweifellos verlieren werden. Außerdem gibt es keine Garantie, dass die Internet-Kriminellen Ihnen den Schlüssel für die Entschlüsselung Ihrer Dateien schicken werden.

Es gibt andere Ransomware-Infektionen, die wie Alpha Crypt funktionieren, wie z. B. die TeslaCrypt-Ransomware; Sie haben es jedoch auf jeden Fall mit Alpha Crypt zu tun, wenn Sie sehen, dass die Erweiterung aller verschlüsselter Dateien .ezz ist. Gemäß unseren Sicherheitsexperten wird Alpha Crypt über das Angler Exploit Kit verbreitet. Andere Leute haben auch bemerkt, dass sich Ransomware in das System hineingeschlichen hat, nachdem Sie eine Art von Spam-E-Mail-Anhang geöffnet haben. Tatsächlich kann Malware eine Reihe von Methoden finden, in Ihr System hineinzugelangen, also ist es sehr wichtig, sich um die Systemsicherheit zu kümmern. Wir erwarten nicht, dass Sie selbst dazu in der Lage sein werden. Deshalb empfehlen wir, ein vertrauenswürdiges Antimalware-Tool auf das System zu installieren und es aktiviert zu halten.

Wir haben Ihnen bereits gesagt, dass es sehr schwer ist, die Ransomware Alpha Crypt manuell zu entfernen. Machen Sie sich keine Sorgen; ein leistungsstarkes Antimalware-Tool wie SpyHunter wird diesen „Virus“ für Sie entfernen. Erwerben Sie einfach das Tool und scannen Sie dann Ihr System. Obwohl es viele andere kostenlose Tools auf dem Web gibt, raten wir davon ab, sie zu verwenden, weil sie sehr wahrscheinlich keine derartige ernste Infektion entfernen können. Tatsächlich können zusammen mit einem nicht vertrauenswürdigen Tool auch andere Bedrohungen auf Ihr System installiert werden.

Wie man die Ransomware Alpha Crypt entfernt

  1. Öffnen Sie Ihren Internet Explorer, Google Chrome oder Mozilla Firefox.
  2. Gehen Sie zu http://www.entfernenspyware.de/download.
  3. Laden Sie SpyHunter herunter und installieren Sie ihn auf das System.
  4. Scannen Sie Ihren Computer, um diese Infektion zu entfernen.

Antwort schreiben